6 Jahren .

Kula Blox App im Check

Geschrieben von:

Fliegende Tiere in Kistenform sind deine fresshungrigen Protagonisten bei Kula Blox. Stelle die Lautstärke deines iPhones hoch ein und genieße die Affenlaute, Mampfgeräusche und das ganze Dschungelorchester, wenn du dein Tier durchs All-you-can-eat Abenteuer steuerst. Die kostenfreie App (Download im App-Store) überzeugt durch witzige Grafik und ein sehr einfaches Spielprinzip. Seit dem letzten Update läuft sie nun auch auch stabil und stürzt bei der Punkteauswertung nicht mehr ab. Na endlich.

Wem wird gleich der Himmel auf den Kopf fallen, nur weil sich von oben ein gefräßiger Tiger im Sturzflug nähert? Uns Spielern sicher nicht, denn wir steuern den quadratischen Tierkopf auf seinem Flug durch Neigung nach rechts und links. Zu Beginn des Spiels wählst du dir einen Kopf aus, welcher einmal befreit von oben nach unten durch den Himmel saust. Dabei begegnest du langsam nach unten fliegenden Opfern, welche dein Tierkopf genüsslich mit weit aufgerissenem Maul verschlingt. Aber Vorsicht, von oben kommen stärkere Tiere angeflogen und wollen dich wiederum fressen. Das nennt man wohl Nahrungskette.

Zwei Spielmodi bringt Kula Blox mit: einen endlosen Modus, bei dem man so viel wie möglich fressen muss und fliegt so lange die Lebensenergie reicht sowie einen Storymodus mit Levelvorgaben. Für beide Modi gibt es im Hauptmenü einen Store, wodurch sich erklärt, weshalb das Spiel kostenfrei ist. Die Upgrades gibt es natürlich gegen In-App-Käufe. Selten gab es eine App, bei welcher der Spielspaß aber weniger von jenen Käufen behindert wurde. Spiele also einfach drauf los, um dich an den witzig animierten Fresstieren zu erfreuen.

Fazit: Fressen oder gefressen werden – das Gesetz des Dschungels ist Programm bzw. App. Kula Blox ist eine nette App für Freunde des Neigungssensors und 5 Minuten ab und an. Mutprobe: stelle den Sound ganz laut und freue dich auf die Blicke deiner Mitmenschen, die dich auffressen möchten.

Tipp: Die von Breakthrough vertriebene Zeitmanagement-App Garage Inc. stammt vom gleichen kanadischen Entwickler wie Kula Blox und hat uns damals im Test auch überzeugt.

App-Check von Kula Blox
Name der App
Kula Blox
Entwickler
TransGaming
Sprache
Deutsch
getestete Version
1.2.2 vom 03.05.2012
getestet für
iPhone
Größe
36.1 MB
Positiv
+ witzige Grafik
+ einfaches Spielprinzip

Negativ
- höhere Level nur mit (käuflichen) Extras machbar


iPhone, iPod, iPad Download
iPad Download
Themen
·
Kategorien
Check · iOS · iPad · Spiele
http://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menu Title