6 Jahren .

Zombiewood App im Check

Geschrieben von:

Zombiewood, wo soll das denn liegen? Etwa links vom roten Teppich, auf dem die Schönheitsoperationsopfer zum Academy Award einschwanken? Nein, das wäre wohl eher Frankensteinwood. Zombiewood liegt seit gestern kostenfrei in den Android- (Download hier) und iOS-Stores (Download hier). Die neue Gameloft App wirkt wie eine Liveübertragung vom Set der 5. Staffel von “The Walking Dead”. Kenner der Walker werden jetzt denken, dass Rick und die anderen nie weiter als Texas nach Westen wandern werden. Tatsächlich wird sich schon in der 2. Folge der 3. Staffel… aber wir wollen vom Finale der Serie mal nicht zu viel verraten.

Shooter- und Zombie-Fans sind bei dieser App genau richtig. Noch richtiger sind alle, die eine App mit Humor und in einer exzellenten Grafik mögen. Denn bei Zombiewood übernimmst du die Rolle eines Schauspielers, welcher in L.A. die Straßen aufräumt. Folgerichtig ist das Spiel in Filme aufgeteilt, anstatt in Kampagnen:

Zu Beginn jeder Mission bekommst du ein Briefing. In jedem Level musst du neben dem Zombiemassaker diverse Missionen erfüllen: Feuer löschen, verzogene Gören bewachen, etc. Außerdem gibt es Zwischensequenzen im Comicstil, bei welchen dir dein Regisseur den nötigen Druck macht: “Und Action!” Toll sind auch die Warnmeldungen der “Verwaltungsbehörde für Zombies” (bitte schickt die uns in Postergröße zu, liebe Entwickler!):

Wie so viele andere Shooter wird mit zwei virtuellen Sticks gesteuert – schießen rechts, laufen links. Das geht einfach von der Hand und sollte keine Probleme bereiten. Problematisch sind dann eher die mordsmässig vielen Zombies, welche sich mitunter nur mit Specials, wie Bomben, aufräumen lassen. Die App bietet zahlreiche Upgrades an. Schon bei der dritten Mission im Film eins sollte man zielgerichtet agieren, da man angesichts der vielen Zombies die 6 Hydranten sonst nicht zerstört bekommt.

Fazit: Zombiewood erinnert vom Humor her am ehesten noch an Zombieland. Damit und den verschiedenen Missionsaufgaben geht die App der Langeweile aus dem Weg, den viele Shooter bald erliegen. Das ordentliche Gameplay mit geringen Ladezeiten und einfacher Steuerung machen Zombieland zu einem blutigen Spaß. Angemerkt: mit Gewaltszenen sollte man keine Probleme haben, wenn man diese Action-App lädt.

App-Check von Zombiewood
Name der App
Zombiewood
Entwickler
Gameloft
Sprache
Deutsch
getestete Version
1.0.0 vom 25.10.2012
getestet für
iPhone
Größe
229 MB
Positiv
+ viel Action
+ exzellente Grafik

Negativ
- In-App-Käufe für Waffen, Extras, etc.
- nicht für Kinder geeignet (Gewalt)

iPhone, iPod, iPad Download
Android Download
Kategorien
Android · Check · iOS · Spiele
https://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Kommentare zu Zombiewood App im Check

  • Das Game wäre nicht schlecht nur leider resetiert es sich irgendwann von selbst ohne Grund. Alle Spielstände, Waffen und Levels futsch. Das ist totaler Mist

    Thomas 23. November 2012 21:07 Antworten

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menu Title