Android, iOS und Windows Phone Apps & Gadgets im Check

Android iOS Windows Phone Windows Phone Gadgets

Lucky Wheel for Friends – Extradreh!

Lucky Wheel for Friends ist eines jener Denkspiele, bei denen man in Duellen antritt. Eine spaßige Sache, die auch wir hier im App Blog Team schon ein paar Wochen spielen. Deshalb wollen wir euch Lucky Wheel for Friends nicht nur vorstellen, sondern euch auch ein paar Tipps für die App geben. Das Glücksrad im TV war ja eine eher träge Angelegenheit in den 90ern. Kommt jedoch zum Lucky Wheel der Zusatz “for Friends” dürfte es klar sein, dass hier Spannung durch echte Gegner in die App kommt, wie bei den vielen Zeichen- und Wortspielen. Vom Herausgeber Games for Friends stammt dann z.B. auch der Wordblitz for Friends. Größter Vorteil der kostenfreien App für Android und iOS zugleich ist, dass man immer genügend Zufallsgegner gestellt bekommt, es also eine große Nutzerbasis gibt.

Lucky_Wheel_For_Friends

Lucky Wheel for Friends Spielprinzip: Gespielt werden Partien mit fünf Runden wie man sie aus dem TV-Klassiker kennt. Es gibt jedoch nicht drei Kandidaten, sondern nur zwei. Einer davon bist du! Ganz ohne Casting steigst du ein, naja fast. Lucky Wheel for Friends ist in der Grundversion kostenfrei, eine Anmeldung wird trotzdem benötigt. Das geschieht per E-Mail-Adresse oder per Facebook-Connect mit deiner ID aus dem blauen sozialen Netzwerk. Denn gespielt wird nicht gegen eine KI mit Wörterbuch, sondern gegen echte Menschen. Das heißt jetzt aber nicht, dass es dadurch einfacher wird zu gewinnen.

Lucky_Wheel_For_Friends_Partie_beendenLucky_Wheel_For_Friends_Partie

Lucky Wheel for Friends, Spielspaß: Glücksrad ist bekanntlich wie ein Kreuzworträtsel ohne die Kreuze. Man sucht also jeweils nur ein Wort bzw. eine Wortgruppe und nicht so viele Wörter wie möglich aus den vorhandenen Buchstaben. Der Reiz besteht darin, dass es viele unterschiedliche Kategorien gibt und man seinen Kopf ordentlich anstrengen muss. Zu Beginn einer Partie darfst du oder dein Gegner eine Kategorie auswählen. Du siehst Wörter an der Tafel, die je nach Kategorie unterschiedlich lang sind. Ein Vokal wurde schon aufgedeckt. Kannst du schon lösen? Solltest du aber nicht, denn du hast noch gar nichts erdreht. Denn jetzt musst du an einem virtuellen Rad drehen, was auch den Namen der App “Lucky” bestimmt. Dein Ziel sollten immer die hohen Werte sein, aber zumindest solltest du nicht auf die weißen Felder “Pause” und “Zurück auf Null” kommen. Dann ist dein Spiel erstmal vorbei und dein Gegner ist am Zug. Auch wenn du einen Buchstaben wählst, der nicht vorkommt, ist das der Fall. Dann hast du noch immer die Möglichkeit mit einem zweiten kleineren Rad einen Betrag oder Bonus zu erdrehen.

Premium-Version: Mit einem Upgrade auf die Premium-Version für 2,69€ seht ihr keine Werbung mehr, könnt eine unbegrenzte Anzahl von Partien spielen und bekommt 15 zusätzliche Diamanten.

Tipps und Tricks für Lucky Wheel for Friends

Auflösen: Die schwierigste Frage überhaupt ist wohl, wann man lösen sollte. Sofort wenn man die Lösung kennt? Wohl nicht. Bis man alle Buchstaben erdreht hat? Wohl auch nicht. Denn dabei sollte man sich nicht daran orientieren, wie viele Punkte noch möglich sind, sondern ob man gegen den Mitspieler vorn oder hinten liegt. Grundsätzlich sollte man nicht so lange warten mit der Lösung. Erdrehte “Pause” oder “Zurück auf Null” sind relativ häufig.

Schneller lösen: Bei Lucky Wheel for Friends kommt es natürlich vor allem darauf an das gesuchte Wort, Ausspruch etc. zu lösen. Im Gegensatz zur TV-Sendung hat man unbegrenzte Bedenkzeit und hört kein Time-Out. Deshalb sollte man sich die Worte und ihre Struktur genau anschauen. Sind kürzere Worte dabei oder welche, die besonders auffällige Buchstabenkombinationen haben? Dann sage sie laut vor und spiele mit verschiedenen anderen Worten lautmalerisch herum. Gerade bei Sprichwörtern kommt man so sehr schnell auf die Lösung. In der Kategorie Hauptstädte findet man die Lösung schneller, wenn man das dazugehörige Land erkennt. Klar.

Langsamer drehen: Ja, das ist wirklich ein Tipp für Lucky Wheel for Friends. Wenn man ganz langsam dreht oder zurück, kann man beeinflussen ab welcher Position man aus das Rad in Bewegung versetzt. Dadurch lässt sich etwas besser abstimmen, wo das Rad landet. Generell ist das aber wesentlich schwieriger als in der Realität, da das Rad keinen Widerstand hat. Gekonnt drehen ist aber definitiv eine Gewinnerfähigkeit.

Wiederholung: Nach jeder Runde hast du ein “Trostrad”, bei dem du zusätzliches Geld, ein Geschenk oder Diamanten gewinnen kannst. Nützlich ist auch das Herz, denn das bedeutet: Nochmal Drehen! So kannst du eine vielleicht schon verloren geglaubte Partie doch noch gewinnen.

Buchstabenwahl: Tatsächlich gibt es eine Buchstabenhäufigkeitsverteilung, der man sich bei Lucky Wheel for Friends bewusst sein sollte, wenn das Lösungswort Deutsch ist (es gibt auch Englische Lösungen, z.B. Songs!). Wer also gerade am Anfang keinen Schimmer von der Lösung hat und raten muss, sollte sich an diese Verteilung halten und mit den Buchstaben anfangen, die relativ häufig sind. Welche Buchstaben sind das nun? Das N ist mit 10 Prozent sehr häufig in deutschsprachigen Texten. Danach folgen bei den Konsonanten nach Häufigkeit: S, R, T, D, H, L, C, G, M, B. Ganz selten sind Q, X und das blöde V wie Vogel. Bei den Vokalen und überhaupt der häufigste Buchstabe ist bekanntlich das E wie Erdnussbutter. Danach folgen I und A wie der Esel bzw. wie Iltis und Appblog. DSEIW und SKAPBM sind keine bayrischen Technostile, sondern die häufigsten Anfangs- und Endbuchstaben von Worten.

Lucky_Wheel_for_Friends_Tipps

Loki 66, Wikimedia Commons, CC BY-SA 3.0

Kategorie wählen: Die Auswahl einer Kategorie ist Geschmackssache, klar. Jedoch sollte man eine Kategorie wählen, die viele Buchstaben in der Lösung erfordert, wenn man viele Punkte benötigt. Die Kategorie Sprichwörter ist dafür prädestiniert. Generell kosten die über die Sammlungen freigespielten Kategorien nochmals Diamanten.

Lucky Wheel for Friends Partie beenden In der kostenfreien Version kann man “nur” 7 Spiele gleichzeitig starten. Ist der Gegner nicht gewillt weiterzuspielen und reagiert nicht, bleibt einem nur die Partie aufzugeben. Dafür tippt man auf das Spiel mit dem Status “Warten auf” und tippt auf das Fähnchen. Man verliert einen Stern dadurch, was eher ärgerlich ist. Wenn man das ganz vermeiden will, sollte man nur mit Personen spielen, die man kennt.

Diamanten für Lucky Wheel for Friends: Man kann die erdrehten Diamanten eigentlich recht großzügig ausgeben, denn sowohl auf dem Hauptrad als auch auf dem zweiten Rad gibt es recht oft Diamanten für Lucky Wheel for Friends zu gewinnen. Der Saldo war bei uns nach etwa 5 bis 10 Spielen immer positiv. Gerade wenn man kurz vor der Lösung steht und auf die Pause dreht, lohnt es sich schon die Diamanten einzusetzen für einen Extradreh.

lucky wheel for friends sofortgewinne lucky wheel for friends werbesprueche

Fazit: Wem malen nicht liegt und eher mit Worten kann, der ist bei Lucky Wheel for Friends gut aufgehoben. Das Spielprinzip mit anderen echten Gegnern in Duellen anzutreten ist hier wie da eine super Sache. Leider haben wir auf Android mit Abstürzen zu kämpfen (Stand: April 2013), was die Spielerfahrung hier und da einschränkt. Unter iOS läuft es hingegen reibungslos.

Check-App von Lucky Wheel for Friends
Name der App
Lucky Wheel for Friends
Entwickler
Games for Friends
Sprache
Deutsch
getestete Version
1.2 vom 11.04.2013
getestet für
iPhone
Größe
21.0 MB
Positiv
+ kostenfrei spielbar
+ immer ausreichend Zufallsgegner
+ unterschiedliche Kategorien
Negativ
- Abstürze unter Android


iPhone, iPod, iPad Download
Android Download

2 Kommentare

  1. Paola /

    Hallo,

    ich habe Android auf meinem Handy und muss sagen, das ich seit dem ich spiele, nicht einmal einen Absturz hatte. Spiele sehr oft und es macht einfach spass.

  2. Anja Firnhammer /

    Habe das Wort gelöst u jetzt steht drehen oder lösen
    Klicke ich auf lösen bin ich zurück auf meinem home Bildschirm
    Drücke ich auf drehen – kann ich zwar viele falsche Buchstaben wählen ?!

    Aber dann wäre es ja aus f mich :-(

    ?!?!

    Es gibt auch einen Screenshot

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>