4 Jahren .

Fling Theory – Physik-Physikpuzzler nun auch für Android und iOS

Geschrieben von:

Fling Theory ist eine der Apps, die auf Windows Phone sehr erfolgreich sind und nun auch zu Android und iOS gefunden haben. Der Indie-Entwickler Coding Jar besteht aus Jodon Karlik und Doug Insley, kommt aus Vancouver und ist selbst darüber überrascht, dass das Physik-Puzzle so schnell auf die anderen Plattformen gefunden hat.

Fling Theory ist ein Physikpuzzle, bei dem man Sterne und Münzen sammeln muss. Während das Genre bei anderen Spielen darauf beruht, dass man Monster zu Keksen bringt und so weiter, kann man das hier absolut wörtlich nehmen. Es geht um Atomphysik verpackt in einem Geschicklichkeitsspiel mit Kopfzugriff. Man steuert ein kleines Teilchen, flingt, also schnippt es auf einer Flugbahn durch den Mikrokosmos des Teilchenzoos. Dabei reagiert es auf positive und negative Ladungen, wie man es aus dem Lehrbuch kennt. Gegensätze ziehen sich an und gleiche Ladungen stoßen sich ab. Hört sich erstmal abstrakt an, hat auch tatsächlich einen gewissen pädagogischen Hintergrund. Metaphorisch lernen hier gerade Kinder die Grundzüge der Teilchenphysik kennen. In jedem der Level muss man durch einen wilden Hindernisparcours durchsteuern, der aussieht wie das Labor des verrückten Professors. Der alte Herr schaut auch öfters mal durchs Beobachtungsfenster rein und beäugt das kleine Teilchen kritisch.

FlingTheory

Der Sympathieträger der App, nennen wir ihn liebevoll Lepton, kann dabei seine Ladung ändern. Das verändert die taktischen Möglichkeiten. Auch kann er andere Ladungen im Level aktivieren und Barrieren zerstören. Der Schwierigkeitsgrad der Level wirkt anfangs schon sehr hoch. Diese sind auch nicht einfach nur ein einfacher Screen, sondern ziehen sich recht weit jeweils nach rechts weiter. Man muss schon etwas vorausdenken, kann aber auch durch wildes Herumprobieren zum Ziel kommen. Dadurch bietet die App einen großen Spielumfang. Einziges Manko ist ggf. die Musik, welche zunächst noch fröhlich klingt, aber irgendwann sich doch zu sehr wiederholt.

FlingTheory_App

Fazit zur Fling Theory App

Cooler Physik-Physikpuzzler mit witziger Grafik, gutem Leveldesign und super Spielidee. Warum sollte man einem Monster einen Bonbon füttern, wenn man hier noch was lernen kann? Auf Windows Phone ist die App dank AppCampus Programm zudem auch kostenfrei (mit deaktivierbaren Ads).

App-Check von Fling Theory
Name der App
Fling Theory
Entwickler
Coding Jar Studios
Sprache
Englisch
getestete Version
1.0.3.4 vom 25.08.2013
getestet für
Lumia
Größe
15 MB
Positiv
+ kostenfrei für Windows Phone
+ neuartiges Thema
+ "pädagogisch wertvoll"
Negativ
- Musik ok, aber auf Dauer etwas nervig, da zu wenig Abwechslung


iPhone, iPod, iPad Download
Android Download
Windows-Phone Download
Kategorien
Android · Check · iOS · Spiele · Windows
http://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Kommentare zu Fling Theory – Physik-Physikpuzzler nun auch für Android und iOS

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menu Title