3 Jahren .

Summon Masters: Beschwöre Karten, sammle und verstärke sie

Geschrieben von:

Summon Masters ist ein kostenloses Strategie-Rollenspiel auf Kartenbasis (jedoch sieht man diese nicht zwingend als Karten an) für Android und iOS des koreanischen Spieleherstellers BiCORE. Darum ist dieses Spiel auch leider nur in Englisch spielbar. Für alle Rollenspiel-Fans, insbesondere Fans des Manga-Stils, könnte es dennoch sehr interessant sein. Es gilt, immer neue Levels und Karten zu entdecken und zu sammeln, um sie letztlich auch zu stärken und weiterzuentwickeln. Dabei kämpfst du in Summon Masters in Echtzeit gegen deine Opponenten. Je stärker deine Karten und dich begleitende Freunde sind, desto leichter kommst du durch die Levels und sahnst tolle Belohnungen ab.

Summon_Masters_Sword_Dancing_App_Karten_Strategie_Rollenspiel_Titelbild

Die freundliche Musik hat mich von Anfang an direkt in ihren Bann gezogen und Erinnerungen an Atelier Iris geweckt. Um Summon Masters spielen zu können, musst du deinen Account zunächst mit Facebook oder Google verbinden. Ich habe Google gewählt, da ich schon einige meiner Android-Spiele mit Google verknüpft habe. Für das Spielerlebnis ist das jedoch vollkommen egal und kann genauso gut mit Facebook verknüpft werden.

Erste Schritte in Summon Masters

Zu Beginn werde ich ziemlich fix durchs Tutorial gejagt, aber zumindest gibt es eins. (Das ist nicht selbstverständlich.) So laufe ich durch das erste Erkundungslevel, ohne dass großartig etwas passiert (um dich erst einmal mit der Art der Fortbewegung in Levels vertraut zu machen), und erhalte Erfahrungspunkte und neue Gruppenmitglieder. Danach wird mir aber auch erklärt, wie ich Kämpfe bestreite und Gruppenmitglieder sowie Waffen verstärken kann. Das ist auch nötig, denn je weiter ich in Summon Masters voran schreite, um so schwieriger werden die Levels und Bosse, die hin und wieder auf einen warten. Nach und nach kann ich außerdem mehr Gruppenmitglieder hinzufügen. (Derzeit maximal 7.)

Summon_Masters_App_Karten_Strategie_Rollenspiel_Green_Fog_Valley

Stärkung und Organisation der Truppen und Waffen

Es gibt ziemlich viele verschiedene Karten in Summon Masters. Daher kannst du die Charaktere öfter als ein Mal erhalten. (Sofern du Platz im Inventar hast, was sich leider meistens als ein Hinderungsgrund erweist, sofern man keine Cubics für eine Erweiterung ausgibt.) Doppelte Charaktere kannst du dann nutzen, um deine Charakterkarten zu stärken und aufzuleveln. Dazu verschmelzen die eingesetzten Karten miteinander (und die zur Verstärkung eingesetzten Karten sind dementsprechend danach nicht mehr verfügbar, bis auf die verstärkte Karte). Das Prinzip ist bei allen Verstärkungen das Gleiche. Benutzt du die gleiche Karte zum Stärken deines Charakters, löst dies einen Boost aus. Das bedeutet, sie wird besser gestärkt als wenn du sie mit einer anderen Klasse stärkst. Die Evolutionsfunktion ist leider erst nutzbar, wenn deine Charaktere oder Waffen einen Rang von mindestens 3 Sternen sowie die maximale Entwicklungsstufe erreicht haben, was bei mir leider noch nicht der Fall ist. Dazu komme ich später noch einmal.

Summon_Masters_App_Karten_Strategie_Rollenspiel_Charakter_Boost

Im Truppenbildschirm kannst du, wie der Name schon sagt, deine Truppen organisieren und Karten austauschen. Von hier aus kannst du sie bzw. ihre Waffen auch stärken oder eine andere Waffe ausrüsten. Du kannst Dir auch mehrere Summon Master Spiel-Sets überlegen und in diesem Bildschirm auswählen, welches Set du spielen willst. Du kannst bis zu 4 Angriffssets und ein defensives Set (für PVP) haben, jedoch immer nur eines ausspielen. Anfangs sind diese als A, B, C und defensiv gekennzeichnet, können aber umbenannt werden. Wenn du dir nicht sicher bist, welche Truppen du nehmen sollst, kannst du auch einfach automatisch eines zusammen stellen lassen (Auto Formation). Je nach Stärke der einzelnen Truppen wird der Computer dann die effektivste Gruppe zusammenstellen. Jedoch wird dieses Ergebnis immer gleich aussehen, egal wie oft du diese Funktion nutzt und es kann passieren, dass gar nicht alle Truppen-Slots genutzt werden, was ich persönlich für ein paar ATK-Punkte mehr nicht riskieren würde. Achte außerdem darauf, dass wenigstens eine heilende Unit dabei ist, denn sonst  wird deine Gruppe schnell an ihre Grenzen stoßen.

Summon_Masters_App_Karten_Strategie_Rollenspiel_Gunner

Unterstützung durch Allianzen und Schwierigkeitsgrade in Summon Masters

Ein besonderes Element von Summon Masters ist die Möglichkeit, zu Beginn jeder Erkundung eines Levels eine temporäre Allianz mit einem zufälligen Mitspieler einzugehen, welcher dann in Form eines Charakters deine Gruppe unterstützt. Jedoch nur für die Dauer dieses Levels. Du hast die Möglichkeit, dich zwischen verschiedenen Klassen und Stufen zu entscheiden, welche dadurch auch den Schwierigkeitsgrad des nächsten Levels bestimmen. Wählst du einen sehr schwachen Alliierten aus, wird es wesentlich schwieriger sein, das Level zu bestehen und deine Truppen sollten dafür bereits gut ausgerüstet sein. Jedoch ist es wahrscheinlicher, dass dieser danach auch eine dauerhafte Allianz mit dir in Summon Masters eingeht, da niedriglevelige Spieler in der Regel noch keine Allianzen gebildet haben. Der gewählte Spieler erhält per Post hinterher einen SP-Bonus zur Belohnung.

Summon_Masters_App_Karten_Strategie_Rollenspiel_Allianz_waehlen

Du kannst aber genauso gut einen Charakter der Stufe 40 oder 60 zu Hilfe nehmen, welcher das Level für dich sehr einfach macht. Aber ob dieser temporäre Alliierte dann eine dauerhafte Bindung mit dir eingehen wird, ist eher unwahrscheinlich. Am Ende eines erfolgreich bestrittenen Levels wirst du gefragt, ob du eine dauerhafte Allianz mit der Gilde anfragen möchtest, mit der du gerade unterwegs warst. Vorab ist die Anfrage leider nicht möglich. Du kannst dir jedoch den Namen merken und später im Allianzen-Menü dein Glück mit einer Anfrage versuchen. In diesem Menü siehst du auch, wie viele Allianzen der andere schon hat (die maximale Anzahl deiner Allianzen steigert sich mit deinem Level) und kannst dir so ausrechnen, wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist, dass er deine Anfrage annimmt. Seid ihr durch eine Allianz Freunde geworden, könnt ihr euch über das Freunde-Menü gegenseitig Soul Points schicken. Außerdem kannst Du fortan diesen Freund dann direkt als Alliierten in einem Erkundungslevel auswählen.

Summon_Masters_App_Karten_Strategie_Rollenspiel_Request_Alliance

Weiterhin kannst du, wenn du ein Level im Normalmodus erfolgreich durchgespielt hast, einen schweren Modus freischalten. Und danach auch noch den Höllenmodus. Die Gegner sind hier weitaus schwieriger zu besiegen, allerdings sind die Belohnungen auch höherwertig und du erhältst beispielsweise ein Achievement, wenn du eine ganze Umgebung zum ersten Mal (inklusive Endboss) auf dem Modus „Hard“ durchgespielt hast. Diese Achievements sind durchaus erstrebenswert und hilfreich.

Währungen in Summon Masters

Es gibt drei verschiedene Hauptwährungen in Summon Masters. Wie sie heißen und was du damit machen kannst, erkläre ich dir unter den jeweiligen Überschriften.

Gold

Gold ist die In-Game-Hauptwährung von Summon Masters, mit der Du das Stärken und Evolutionieren deiner Charaktere und Waffen finanzieren oder neue Karten beschwören kannst, wenn Dir die SP ausgehen. Du erhältst Gold beim Bestreiten von Levels, beim PVP, aus der Juwelenkiste (füllt sich mit der Zeit von alleine) und durch das Erreichen besonderer Ziele (Achievements). Wie die aussehen, siehst du in der Achievements-Liste, die du über das Menü erreichst.

Summon_Masters_App_Karten_Strategie_Rollenspiel_Jewel_Box

Soul Points (SP)

Soul Points oder SP bekommst Du von Deinen Freunden, wenn du mit ihnen Allianzen geschlossen hast. Sie sind besonders wichtig um neue Charaktere zu beschwören im Summon-Menü. Pro neuer Karte benötigst du 300 SP. SP bekommst du außerdem durch das Erreichen bestimmter Achievements (siehe Achievements-Liste im Spielmenü) oder wenn Du PVP-Kämpfe bestreitest. Wirst du als Helfer gelistet und jemand wählt dich für ein Level zu seiner Unterstützung aus, erhältst du ebenfalls SP.

Cubics

Cubics ist die Premiumwährung in Summon Masters. 10 Stück kannst du für 0.99 $ kaufen, 105 für 9.99$ und 1200 für 99.99$ (dies ist nur eine Auswahl, es gibt noch weitere Pakete). Du kannst damit im Shop Tränke kaufen, um etwa deine Energie wieder aufzufüllen (regeneriert sich ansonsten mit der Zeit) und natürlich um die begehrten Premiumkarten zu bekommen. Für 30 Cubics darfst du eine Premiumkarte beschwören, 11 (10 und eine Bonuskarte) beschwörst du für 300 Cubics. Natürlich ebenfalls auf Zufallsprinzip, wie bei normalen Beschwörungen. Dafür erhältst du definitiv durchweg höherwertige Karten. Cubics erhältst du ebenfalls, wenn du dich regelmäßig einloggst in Form von Tagesboni. Für deinen ersten Kauf bei Summon Masters erhältst du die doppelte Anzahl an Cubics (die Bonus-Cubics erscheint dann in deinem Postfach). Außerdem steigst du mit Kauf von Cubics in eine privilegierte Spielergruppe auf und hast fortan ein VIP-Zeichen unter deinem Namen im Spielmenü prangen (nur für dich sichtbar). Je öfter und je mehr Cubics du kaufst, desto höher fallen deine Boni aus. Zum Beispiel: Mehr Erfahrungspunkte, mehr Gold auf Erkundungstours, mehr SP bei PVP-Siegen und so weiter.

Postfach

Wenn du Achievements erfüllst oder einen Bonus erhältst, bekommst du diesen immer in Form von Nachrichten in deiner Mail Box. Schau da also regelmäßig hinein und klicke auch darauf, damit du den Bonus tatsächlich erhältst. Sonst verfällt dieser nämlich nach einer gewissen Zeit wieder (da du nur bis zu 100 Nachrichten für maximal 3 Tage speichern kannst, danach wird es gelöscht).

Summon_Masters_App_Karten_Strategie_Rollenspiel_Achievement

In Summon Masters neue Karten erhalten

Es gibt verschiedene Wege, in Summon Masters neue Charakere und neue Waffen zu erhalten. Zum einen durch Gold, sofern du keine SP zur Verfügung hast, im Summon-Menü.

Neue Karten beschwören

Eine Beschwörung kostet 3000 Gold. Die bessere Alternative ist es, SP einzusetzen, welche du durch PVP-Kämpfe erhältst und von Freunden geschickt bekommst. Teilweise bekommst du sie auch durch Achievements in rauen Mengen. Dann kostet eine normale Beschwörung 300 SP, 10 Beschwörungen 3000 SP. Premium-Beschwörungen müssen mit 30 Cubics bzw. 300 Cubics für 10+1 Beschwörung entlohnt werden. Um besonders starke Karten zu erhalten, musst du hochwertige (mind. 3 Sterne) Karten evolutionieren und dabei viel Gold (60.000-300.000 Gold) einsetzen, um an die besonderen Charakter- und Waffenkarten zu kommen. Das bedeutet ohne Premiumbeschwörungen besonders viel Arbeit, da deine Karten erst einmal das maximale Level haben müssen, bevor sie evolutioniert werden können. Außerdem soll dieser Vorgang ebenfalls wieder stark zufallsabhängig sein. Opfere daher bei der Evolutionierung nicht deine stärksten Hauptkarten – der Ausgang ist ungewiss.

Summon_Masters_App_Karten_Strategie_Rollenspiel_Karten_beschwoeren

Es gibt übrigens Gutscheine, welche du hin und wieder im Spiel bekommst (durch Achievements, z.B.). Diese gibt es gleichermaßen für Premium-Waffenbeschwörungen und Charakterbeschwörungen. So hast du die Chance, einen Premiumcharakter zu ergattern, auch wenn du keine Cubics kaufen möchtest. Die Premium-Sword Dancer-Karten erhältst du jedoch nur durch die Event Summon Funktion. Hier hatte ich großes Glück und erhielt für meine 50 Cubics die stärkste der Sword Dancer Karten.

Niedrigrangige Sword Dancer Karten erhältst du übrigens auch durch ganz normale Beschwörungen für 300 SP.

Summon_Masters_App_Karten_Strategie_Rollenspiel_SS_Sword_Dancer_Event_Karte

Welche Frage sich mir selbst und vielen anderen Mitspielern immer wieder stellt, ist: Kann ich Karten mit niedrigem Rang verstärken? Oder anders gefragt, können Karten mit einem oder 2 Sternen veredelt werden? Die Antwort lautet leider nein. Das ist vielen nicht ganz begreiflich, da es wunderschöne Rang-D-Karten gibt, aber leider ist es so. Viele Spieler, mich eingeschlossen, hoffen auf ein Update, in dem das möglich gemacht wird.

Neue Karten durch Erkundung von Levels

Der bisher genannte ist nicht der einzige Weg neue Karten in Summon Masters zu bekommen. Indem du Level erforschst, kannst Du Portale entdecken und Karten einsammeln. Du musst jedoch das Level erfolgreich abschließen, um diese Belohnung am Ende aufzudecken und auch zu erhalten. Neben Gold sind Belohnungen meistens neue Waffenkarten. Wenn dir Portale im Level begegnet sind können auch tolle neue Charakterkarten dabei sein. Aber auch Erfahrungspunkte und Gold erhältst du in jedem Level mehrmals (jedes Level ist in Abschnitte unterteilt, an deren Ende entweder per Zufallsprinzip ein Portal oder Gegner stehen können, wenn nicht, erhältst du „nur“ XP und Gold). Du kannst die Level mehrfach durchlaufen und erhältst jedes Mal neue Belohnungen dafür. Jedoch kostet jede Runde auch Energie.

Summon_Masters_App_Karten_Strategie_Rollenspiel_Belohnungen1

Strategische Elemente und Echtzeitkampfsystem

Sehr schön finde ich mittlerweile das Kampfsystem in Summon Masters. Am Anfang war ich noch ein wenig verwirrt, aber nach einigen Malen ist es ganz leicht zu verstehen. Am unteren Rand in kleinen Kästchen mit dem Bild des Charakters füllt es sich wie ein Ladebalken auf. Ist dieser voll (manches füllt sich sogar zwei Mal und bewirkt dann einen besonders starken Effekt), kann ein klassenspezifischer Effekt durch Antippen ausgelöst werden. Je nach Klasse vollzieht der Charakter dann einen besonders starken Angriff oder heilt/stärkt die Gruppe, beispielsweise als Priester. Je nach Situation musst du dich dann entscheiden, ob du erstmal die Gruppe heilst oder einen starken Angriff startest, denn nach dem Auslösen einer Aktion wie dieser musst du einige Sekunden warten, bevor du eine erneuten Effekt beschwören kannst.

Bei Flächenangriffen wie beispielsweise mit der Magier-Karte Flora kannst du sehr schön strategisch vorgehen. Suche dir einfach den Gegner als Ziel aus, der am weitesten entfernt steht und vor dem idealerweise noch einige andere Gegner stehen. Alle gegnerischen Parteien werden durchnummeriert angezeigt und du wählst dann nur noch die entsprechende Zahl aus – das kannst du auch in Ruhe erledigen, denn dafür ist der Kampf kurz pausiert. Alle Gegner, die der Zauber auf seinem Weg trifft, werden dadurch gleichermaßen geschädigt.

Summon_Masters_App_Karten_Strategie_Rollenspiel_Kampfbildschirm

Dafür musst du natürlich zunächst einmal in Ruhe alle Klassen kennenlernen und beobachten, was passiert, wenn du ihren Effekt auslöst. Dann kannst du diesen strategisch zu Deinem Vorteil einsetzen. Grundsätzlich jedoch gilt: Stärkere Charaktere (Anzahl der Sterne) und Waffen sind immer besser als als die mit weniger Sternen. (Leider, denn ich finde Flora so klasse! Leider hat sie nur einen Stern und musste dadurch irgendwann weichen.) Versuche also möglichst dich immer zu verbessern und stärkere Karten in dein Set zu holen.

Weitere Features von Summon Masters sowie Infos zum neusten Update Sword Dancing

Im aktuellsten Update „Sword Dancing“ wurde die Klasse Sword Dancer eingeführt. Warum sie so heißt, wird dir bei ihrer Spezialattacke schnell klar, denn diese Klasse, am Beispiel von der Karte Tian, schwingt zwei Schwerter so schnell wie keine andere und verwundet damit alle umstehenden Gegner.

Außerdem gibt es einen neuen Dungeon: Den Turm der Verzweiflung (The Tower of Despair). Dieser hat es auch in sich und kann einen sicher zur Verzweiflung bringen. Meine kleinen Summon Masters Karten haben nicht mal Level 1 bewältigen können. Es gibt auch einige Regeln, welche dir angezeigt werden, bevor du zum ersten Mal den Tower of Despair betrittst.

In Summon Masters gibt es außerdem die Möglichkeit, gegen andere Spieler im PVP zu battlen. Dafür benötigst du 1 Schwert als Währung (maximal kannst du 5 haben). Diese regenerieren sich mit der Zeit wieder. Wenn du die PVP Schlacht gewinnst, erhältst du SP, Gold und Erfahrungspunkte. Du kannst zusätzlich eine starke Defensiv-Truppe aufstellen, gegen die andere Spieler antreten dürfen. Ist die Defensive erfolgreich gewesen, erhältst du dafür ebenfalls SP zur Belohnung.

Du kannst im Menüpunkt Boss, wie der Name schon vermuten lässt, stärkere Gegner bekämpfen. Jedoch nicht vollkommen alleine. Andere Spieler kämpfen gleichzeitig gegen ihn mit ihren Gruppen. Du musst einige Minuten durchhalten und so viel Schaden wie möglich dabei austeilen. Der von Dir verursachte Schaden zählt leider nur, sofern einer deiner Charaktere am Ende der Zeit noch lebt. Wenn die Gesamtzeit abgelaufen ist (30 Minuten) und der Boss von dir gemeinsam mit anderen besiegt wurde, kannst du dir dafür eine Belohnung abholen. (Unter Boss -> Participate, sobald neben dem Boss „Victory“ steht.)

Wenn du dich traust, kannst du selbst einen Boss beschwören (Summon The Boss im Boss-Menüpunkt). Dieser wird dann zufällig ausgewählt und alle Spieler haben 30 Minuten Zeit, gemeinsam den Boss zu besiegen. Hast du den Boss selbst beschworen, erhältst du dafür eine extra Belohnung, sofern er besiegt wurde. Es empfiehlt sich, die bereits verstrichene Zeit mit den Anfangs- und den aktuellen HP des Bosses, welche vor Antritt des Kampfes angezeigt wird, zu vergleichen, um nicht sinnlos Bosskämpfe zu vergeuden.Wird er nämlich nicht besiegt, flüchtet er wieder und niemand erhält für seinen Einsatz eine Belohnung.

Für die Stärksten der Stärksten ist der World Boss interessant. In einem Ranking wird hier am Ende gelistet, welcher Spieler mit seinen Karten den meisten Schaden verursachen konnte.

Wichtige Info für die Bossfights: Sie müssen von dir ohne deine Verbündeten (Allianzen) bestritten werden. Das heißt, du bist auf dich allein gestellt. Das gilt übrigens genauso für den Tower of Despair.

Fazit zu Summon Masters

Summon Masters besticht meines Erachtens durch sehr viele Dinge, zum Beispiel Komplexität (man braucht eventuell eine Weile, um alle Funktionen zu verinnerlichen), realistische Spielzüge, dem Echtzeitkampfsystem, strategischen Elementen, den vielen verschiedenen Figuren (Karten), der niedlichen Grafik und passenden musikalischen Untermalung. Zudem ist es kostenfrei mit der Möglichkeit zu In-App-Käufen, gehört also der Kategorie Freemiumspiele an. Und dies setzt BiCORE recht gut um, denn auch ohne Geld auszugeben kommst du erstmal vorwärts. Für zusätzliche und ganz besonders tolle Charaktere musst du dann jedoch schon in den reellen Geldbeutel greifen oder fleißig Cubics sammeln, was auch vollkommen okay ist. Ansonsten ist das Spiel immerhin werbefrei.

Summon_Masters_App_Karten_Strategie_Rollenspiel_Tian

Mir persönlich gefallen Spiele wie dieses sehr und es macht mir großen Spaß Summon Masters zu spielen. Daher empfehle ich es allen, die ebenfalls in diese Geschmacksrichtung gehen. Wenn ihr auf Probleme beim Spielen stoßt, könnt ihr euch hier gern an mich wenden. Verratet mir in den Kommentaren doch auch mal euren Allianznamen. Ich füge euch gern hinzu, solange ich noch freie Plätze habe. 🙂 Tauscht euch hier rege aus, dann bekommt jeder am Ende genügend Allianzpartner. Viel Spaß dabei!

App-Check von Summon Masters
Name der App
Summon Masters
Entwickler
BiCORE
Sprache
Englisch
getestete Version
1.0.3 vom 03.04.2014
getestet für
Samsung Galaxy Note 2
Größe
9,2 MB (mehr nach Installation)
Positiv
+ Echtzeitkämpfe + strategisches Denken erfordert
+ viele verschiedene Karten + kostenlos
+ stimmige Grafik / Musik
Negativ



iPhone, iPod, iPad Download
Android Download
Kategorien
Android · Check · iOS · Spiele

    Hallo liebe Leser, ich heiße Stefanie, bin 32 Jahre alt und habe Medienmanagement studiert. In meiner Freizeit teste ich für euch Apps am iPhone 6 oder iPad mini 2, aber ich habe auch ein (etwas betagtes) Samsung Galaxy Note 2, welches ich hier und da noch für Android-Apps verwende. Meine Leidenschaft sind Videospiele aller Art, in Form von PC-Spielen, Konsolenspielen sowie natürlich Apps. Außerdem spiele ich mit Vorliebe englische Spiele, interessiere mich für die japanische Kultur, für Katzen (ich habe 2 zu Hause) und schreibe gern Texte. :)

    Kommentar hinterlassen

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Menu Title