3 Jahren .

Uncanny X-Men: Days of Future Past

Geschrieben von:

Uncanny X-Men: Days of Future Past heißt die neue Geschlicklichkeits- und Action App von GlitchSoft. Angelehnt an den neuen X-Men Film „Die Zukunft ist Vergangenheit“, welcher seit 22.05.2014 in den Kinos läuft, müssen die X-Men in die Vergangenheit reisen, um ihre Zukunft zu retten. Mit dabei sind jede Menge bekannte X-Men Figuren: Wolverine, Shadowcat, Colossos, Cyclops, Scarlet Witch und in einem kommenden Update Storm, Polaris und Magneto. Kämpfe mit den X-Men um ihre Zukunft: In der Vergangenheit.

Uncanny_X-Men_Days_Future_Past_Titelbild

Uncanny X-Men: Days of Future Past erzählt die Geschichte des original X-Men-Comics von John Byrne and Chris Claremont’s und ist nicht zuletzt eine thematische Anlehnung an den aktuellen Kinofilm, allerdings wird die Filmhandlung nicht 1:1 wiedergegeben. Du spielst unterschiedliche Helden, welche nicht von Anfang an zur Verfügung stehen, sondern je nach Storyverlauf zum Einsatz kommen. Um dich mit der Steuerung vertraut zu machen, spielst du zunächst Wolverine und musst den ersten riesigen Sentinel in seine Schranken verweisen.

Uncanny_X-Men_Days_Future_Past_Sentinel_Boss_2

Diese riesigen Sentinel Roboter sind auch der Grund der Bedrohung der X-Men, da es sie in rauen Mengen gibt und sie Jagd nach den X-Men machen. Viele wurden bereits in Gefangenschaft genommen. All dies kann jedoch verhindert werden, indem die X-Men in die Vergangenheit reisen und dort die Ermordung von Senator Kelly durch Mystique verhindern. Dieses Ereignis brachte eine langsam rollende Welle des Hasses über die X-Men und ebnete den Weg für eine Massenproduktion der Sentinels.

Uncanny_X-Men_Days_Future_Past_Zeitung     Uncanny_X-Men_Days_Future_Past_Demo

In Uncanny X-Men: Days of Future Past bewegst du deine Figur seitlich nach links oder rechts, kämpfst dir den Weg frei und überwindest durch Sprünge Höhenunterschiede. Bei schmalen Ebenen, die du dabei erreichen musst, ist etwas Geschicklichkeit und Timing dabei gefragt, denn beim richtigen zweitmaligen Tippen des J-Knopfes (Jump) führst du einen Doppelsprung aus. So erreichst du noch höhere Ebenen.

Uncanny_X-Men_Days_Future_Past_Zerstoerung

Die Steuerung läuft über virtuelle Tasten auf dem Display. Die Angriffstaste kann in 3 Richtungen gezogen werden, um sie zu variieren. An die Wisch-Angriffsvariante gewöhnt man sich sehr schnell. Da es zu Beginn der effektivste Angriff von Wolverine ist (Angriffstaste in eine seitliche Richtung wischen) hat man daran seine Freude. Je nach Charakter unterscheiden sich jedoch die ausgeführten Aktionen. Shadowcat beispielsweise vollführt bei der Wischattacke einen Rückwärtssalto zum Ausweichen und um an Gegnern vorbei zu kommen (Wolverine müsste im Gegensatz dazu über sie drüber springen).

Uncanny_X-Men_Days_Future_Past_Wolverine_Dash

Tech sammeln in Uncanny X-Men: Days of Future Past

Du kannst Kisten und Fässer auf deinem Weg zerstören, um Tech-Punkte zu sammeln. Außerdem liegen in den Levels überall kleine Dosen mit Techpunkten herum, die du ebenfalls sammeln solltest. Mit Hilfe dieser Punkte kannst du deine Charaktere aufwerten, alternative Kostüme freischalten und du kannst sie einsetzen, um nach einer Niederlage am nächstmöglichen Speicherpunkt fortzusetzen. (Ohne das komplette Level erneut bestreiten zu müssen.)

Uncanny_X-Men_Days_Future_Past_Geheimer_Weg

Du erhältst zusätzliche Tech-Punkte, indem du Gegner besiegst. In den Levels sind geheime Orte versteckt, an welchen du mehr Tech-Punkte ergattern kannst und/oder Lore-Schnipsel findest (beispielsweise Biografien, Comicbuch-Cover, Concept-Art und ähnliches).

All dies entscheidet über deine Wertung am Ende des Levels. Sie kann zwischen ein und drei Sternen reichen.

Grafik in Uncanny X-Men:Days of Future Past

Atemberaubende 3D-Effekte mit Spiegelungen und Raumtiefe darfst du von einem Side-Scroller natürlich nicht erwarten. Das Genre setzt meiner Ansicht nach die Latte für eine gute Grafik jedoch höher. Um in der Seitenansicht die Level stimmig zu gestalten, braucht man beinahe mehr Können bzw. Phantasie. Man spürt, dass der Entwickler sich mit den Marvel-Comics beschäfigt hat und entsprechende Designs einfließen lässt. Die Lichteffekte und Hintergründe sind nochmals wesentlich stimmiger als bei He-Man.

Die Grafik in Uncanny X-Men: Days of Future Past wurde mit der Helios Game Engine von Glitchsoft gestaltet und sie fordert meinem iPhone 4 einiges ab, so dass ich dem Hinweis im iTunes Store nur beipfichten kann: Besser mit iPhone 4S/iPad 2 oder höher spielen. Ansonsten leiden Steuerung und Flüssigkeit des Games doch ziemlich stark und demzufolge auch euer Spielspaß.

Uncanny_X-Men_Days_Future_Past_Shadowcat_nicht_sicher

Fazit

Uncanny X-Men: Days of Future Past ist eine tolle Ergänzung zum aktuellen Kinofilm und ein Must-Have für X-Men Fans! Die App kostet um die 3 €, bis auf den Download benötigt sie keine Internetverbindung zum Spielen und es gibt keine In-App-Käufe. Die tolle Grafik kann man jedoch erst ab iPhone 4S oder iPad 2 und aufwärts genießen. Leider ist der Bildschirmtext komplett in Englisch. Doch man erkennt, wer die Guten und wer die Bösen sind, so dass das Spielen an sich trotzdem gut funktionieren sollte und man seinen Spaß daran haben kann.

Uncanny_X-Men_Days_Future_Past_Shadowcat_Salto

App-Check von Uncanny X-Men: Days of Future Past
Name der App
Uncanny X-Men: Days of Future Past
Entwickler
GlitchSoft
Sprache
Englisch
getestete Version
1.0.3 vom 22.05.2014
getestet für
iPhone 4
Größe
566 MB
Positiv
+ aufwändige Grafik Engine
+ schnelles Geschicklichkeitsspiel mit viel Action
+ ohne Internetverbindung spielbar
Negativ



iPhone, iPod, iPad Download
Themen
· · · ·
Kategorien
Check · iOS · Spiele

    Hallo liebe Leser, ich heiße Stefanie, bin 32 Jahre alt und habe Medienmanagement studiert. In meiner Freizeit teste ich für euch Apps am iPhone 6 oder iPad mini 2, aber ich habe auch ein (etwas betagtes) Samsung Galaxy Note 2, welches ich hier und da noch für Android-Apps verwende. Meine Leidenschaft sind Videospiele aller Art, in Form von PC-Spielen, Konsolenspielen sowie natürlich Apps. Außerdem spiele ich mit Vorliebe englische Spiele, interessiere mich für die japanische Kultur, für Katzen (ich habe 2 zu Hause) und schreibe gern Texte. :)

    Kommentare zu Uncanny X-Men: Days of Future Past

    Kommentar hinterlassen

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Menu Title