4 Jahren .

Happy Forest Match 3 – Wer hat Angst vor Scary Rex?

Geschrieben von:

Happy Forest ist ein süßes Match-3 Spiel (auch bekannt als 3-Gewinnt) von Kan Hong, welches dem bereits vorgestellten Forest Mania (ebenfalls von ihm) stark ähnelt. Die Grundelemente (zum Beispiel Boosts und die zu matchenden Figuren) sind zwar anders benannt und auch grafisch leicht verändert dargestellt, jedoch sind die musikalische Untermalung und das Gameplay das Gleiche. Augenscheinliche Zielgruppe von Happy Forest sind ebenfalls vor allem Kinder, aber auch Erwachsene, die auf superniedliche Grafik und Match-3 Spiele im Allgemeinen stehen.

Happy_Forest_App_Match-3_Titelbild

Happy Forest ist eines der vielen derzeit am Markt aufkommenden Match-3 Spiele, die einfach süchtig machen, sobald man sie einmal begonnen hat. Dieses besticht durch absolut niedliche Grafik und Cheer-Geräusche (im Sinne von Anfeuern). Die Figuren lachen super süß und freuen sich besonders, wenn du Kettenreaktionen auslöst. Happy Forest ist kostenlos für iOS und Android erhältlich und finanziert sich durch In-App-Käufe (in Form von Crystals). Aber dazu gleich weiter unten mehr.

In jedem Level ist es Ziel ein Minimum an bestimmten Tierarten zu sammeln, Schlamm zu entfernen, indem ihr darauf Matches bildet, Eis zu entfernen (indem du direkt daneben Paare bildest) und später kommen beispielsweise noch Blumen dazu, die du schrittweise öffnest, indem du rund herum Paare bildest. Dabei ist es in Happy Forest so, dass angrenzende Figuren Boni erhalten, wenn du daneben eine (größere) Reihe von anderen Figuren zusammen bringst. (Dann zählt eine Figur so oft wie die Zahl, die darunter steht.) Je mehr dieser Figuren du in einer Reihe zusammen bringst, desto größer der Bonus und teilweise auch der ausgelöste Effekt. Wenn du ganz viele Tiere in eine Reihe bringst (4 oder 5), kann es sein, dass gleich ganze Reihen geleert werden auf Grund des großen Bonus-Effekts und von Folge-Matchs.

Happy_Forest_App_Match-3_Vor_Match     Happy_Forest_App_Match-3_Match

Du bist auch darauf angewiesen, diese auszulösen, denn in Happy Forest hast du im Vergleich zu anderen Match-3 Spielen sehr wenige Runden Zeit, um deine gestellte Aufgabe zu lösen. Suche dir also gezielt viele gleiche Figuren heraus, die beieinander liegen, unabhängig davon, ob du diese Art von Figuren sammeln musst zum Lösen des Levels. Denn wenn du diese in 4-er, 5-er, einer L- oder einer T-Kombination auflösen kannst, können in Folge dessen mit einem Schlag gleich ganz viele Figuren vom Feld geräumt werden. Nur so kannst du deine Aufgaben vor Ablauf der Rundenzahl meistern.

In-App-Käufe (Crystals) in Happy Forest

Für jedes durchgespielte Level erhältst du einen Highscore, also deine erreichte Anzahl an Punkten, die du mit deinen Freunden über Facebook vergleichen kannst (aber nicht musst, es gibt auch einen Gast-Login, dessen Fortschritt gespeichert wird). Und als Lohn erhältst du Früchte. Diese Früchte vereinfachen dir die Boss-Levels, in denen Scary Rex auftaucht. Je mehr Früchte du hier einsetzt, desto einfacher wird das Boss-Level für dich.

Für die meisten Gegenstände benötigst du jedoch Crystals. Crystals müssen wiederum gegen echtes Geld gekauft werden. Für 7 Crystals werden bereits 0.99$ fällig. Das ist nicht sehr günstig. Zum Vergleich: Wenn du alle Herzen zum Spielen aufgebraucht hast, benötigst du 12 Crystals, um sie alle wieder aufzufüllen. Alternativ kannst du deine Freunde danach fragen, dir welche zu senden oder ein Herz dazu kaufen, welches deine maximale Anzahl an Herzen dauerhaft um 1 Herz erhöht. Allerdings kostet dies gleich 75 Crystals, was ca. 10 $ entspricht (77 Crystals erhältst du für 9.99$). Deine Herzen füllen sich nach einiger Zeit jedoch von selbst wieder auf, also keine Panik. Du musst kein Geld ausgeben in Happy Forest.

Happy_Forest_App_Match-3_Scary_Rex    Happy_Forest_App_Match-3_Eis_brechen

Verbindest du dich mit deinem Facebook-Account innerhalb von Happy Forest, bekommst du 20 kostenlose Crystals.

Wenn es dich nicht stört zwischendurch auf neue Herzen zu warten, musst du also nicht zwingend Geld hier ausgeben und kannst einfach immer mal zwischendurch ein wenig puzzlen oder, wie ich, abwechselnd Forest Mania und Happy Forest spielen. Wie in jedem Match-3 Spiel benötigst du auch in Happy Forest teilweise Glück, um das Level erfolgreich abzuschließen. Also ärgere dich nicht, wenn es mal nicht klappt!

Viel Spaß beim Spielen!

App-Check von Happy Forest
Name der App
Happy Forest
Entwickler
hairui hu / Kan Hong
Sprache
Englisch
getestete Version
1.2 vom 05.05.2014
getestet für
Samsung Galaxy Note 2
Größe
28 MB
Positiv
+ süßes Match-3 Spiel


Negativ



iPhone, iPod, iPad Download
Android Download
Kategorien
Android · Check · iOS · Spiele

    Hallo liebe Leser, ich heiße Stefanie, bin 32 Jahre alt und habe Medienmanagement studiert. In meiner Freizeit teste ich für euch Apps am iPhone 6 oder iPad mini 2, aber ich habe auch ein (etwas betagtes) Samsung Galaxy Note 2, welches ich hier und da noch für Android-Apps verwende. Meine Leidenschaft sind Videospiele aller Art, in Form von PC-Spielen, Konsolenspielen sowie natürlich Apps. Außerdem spiele ich mit Vorliebe englische Spiele, interessiere mich für die japanische Kultur, für Katzen (ich habe 2 zu Hause) und schreibe gern Texte. :)

    Kommentar hinterlassen

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Menu Title