3 Jahren .

Tasty Fish – Führe den Schwarm

Geschrieben von:

Das Schwarmverhalten von Tieren beschäfigt die Disziplinen. Warum bewegen sich die Kraniche bei ihrem Flug in den Süden in der typischen V-Formation? Schwierig, aber erforscht. Aber warum schwärmen Teenager immer die gleichen Stars an, obwohl deren Musik doch eher gewöhnungsbedürftig ist? Unerklärlich. Bei Tasty Fish geht es nun nicht um Backfische, sondern kleine orange aquatisch lebende Wirbeltiere und deren Überleben. Mit einem Fingerwisch erklärt das Arcade-Spiel den Grund fürs gemeinsame Schwimmen: Überleben.

„Stay alive!“ Na gerne doch. Als Schwarmführer bist du dafür verantwortlich, dass deine Fischlein vor allerlei Gefahren fliehen. Tasty Fish vom australischen Entwickler Dime Studios ist schon vor langer Zeit für iOS erschienen, später dann auch für Android und nun auch für Windows Phone. Überall ist es nun kostenfrei, bietet nur optionale In-App-Käufe für einen schnelleren Fortschritt an.

Tasty_Fish_App

Im Ozean schwimmen deine Fische. Leider ist der Bereich nur so groß wie ein Aquarium und es wird nicht gescrollt. Schade. Von links und rechts schwimmen nun Fressfeinde heran. Neben den Haien werden dir am Meeresgrund zudem Krabben mit ihren Scherenhänden gefährlich. Von der Meeresoberfläche hingegen versuchen Fischerboote ihre Netze zu füllen. Tippe auf den Bildschirm, um deinen Schwarm vor diesen Gefahren zu schützen. Du stirbst normalerweise nicht sofort, sondern deine Gruppe wird mit jedem Fehler etwas dezimiert. Gleichzeitig solltest du auf Blasen abzielen, die vom Meeresgrund aufsteigen. Hier verstecken sich Punkteboni, Cash und Verstärkung für deinen Schwarm. Es kommt auf schnelle Reaktionen an.

Tasty_Fish_Level

Dein Ziel bei Tasty Fish ist es natürlich lange am Leben zu bleiben. Im Shop kannst du mit Coins nun exotische Fische freischalten. Die Währung verdienst du innerhalb der Levels oder bekommst sie besonders großzügig von den Achievements.

Tasty Fish ist eine App, wie man sie von einem Indie-Entwickler aus Australien erwartet. Die Dime Studios beschreiben sich selbst als echte Indieentwickler, gegründet von vier Uni-Abgängern und mit dem Ziel die kreative und originelle Seite der Szene widerzuspiegeln. Mit Tasty Fish ist ihnen das so gut gelungen, dass die App selbst zwei Jahre nach dem Debut auf iOS auf meinem Lumia glänzt wie eine Neuerscheinung. Die Steuerung ist easy, die Grafiken witzig und die App für die ganze Familie spielbar (keine Werbung!).

App-Check von Tasty Fish
Name der App
Tasty Fish
Entwickler
Dime Studios
Sprache
Englisch
getestete Version
1.1.0.0 vom 21.07.2014
getestet für
Lumia 1020
Größe
21 MB
Positiv
+ für die ganze Familie
+ einfache Tippgesten-Steuerung
+ gewaltfrei
Negativ



iPhone, iPod, iPad Download
Android Download
Windows-Phone Download
Kategorien
Android · Check · iOS · Spiele · Windows
http://www.check-app.de

Hallo liebe Leser,
bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menu Title