3 Jahren .

Globosome: Path of the Swarm als Top-Tipp

Geschrieben von:

Eine kleine Kugel, irgendwie murmelartig und doch lebendig mit Seele wie ein Kätzchen, ist Held von Globosome. Das Geschicklichkeitsspiel für iOS verbindet eine märchenhafte Naturwelt mit einem beinahe meditativen Physikpuzzle und einem thematischen Hintergrund. Denn Globosome war ein animierter Kurzfilm, welcher kleine Kugelwesen als Nachhaltigkeitsbotschafter zeigte. Das an der Filmakademie Baden-Württemberg von Sascha Geddert erstellte Werk fand viel Anklang, sodass auch ein Spiel entwickelt wurde. Fabian Schaub und Thomas Krüger haben als Entwicklerstudio Navel das Storyuniversum von der kostenfreien Demoversion zur vollwertigen App weiterentwickelt, welche den Store seit Mai um ein Top-Spiel bereichert.

Globosome_App

Über einen verdammt engen Berggrat muss ich das Globosome-Wesen steuern. Es rollt und hüpft auf meinen Befehl hin per Touch oder Tilt, wie man es von vergleichbaren Kugelspielen kennt (vgl. Balance Resurrection). Rechts geht es tief hinunter, links sehe ich nicht einmal den Boden hinter den Wolken. Bin ich im Himalaya? Etwas fühlt es sich so an. Gleich scheint ein Mönch durch die Tür zu kommen, um sich das Spiel für seine Meditation auszuleihen. Aber nix da. Das eine Level spiele ich noch.

Globosome_Level

Globosome: Path of the Swarm dreht sich jedoch nicht nur um ein Kugelwesen. In vielen Levels musst du zunächst die Kugel mit anderen ihrer Art verbinden, um durch Barrieren zu kommen. Dazu musst du Blumen als Nahrung aufnehmen, welche wohl durchdacht in der Welt positioniert sind. Baumstämme dienen als Brücken, oftmals ist der Untergrund felsig mit vielen Absätzen. Mal sind die Welten dunkel, dann leuchten die Globos dir den Weg, mal wie in der Morgensonne. Überall liegen Nebel und Lichtpunkte in der Luft. Verträumt ist die Welt und die Grafik ist perfekt. Entsprechend unterstützen nur neuere Apple-Produkte die Hardwareanforderungen von Globosome. Von der kostenfreien Demo aus dem Jahr 2012 bis heute hat sich die App prächtig entwickelt.

Globosome_App_Level

Das Spiel ist herausfordernd, doch nicht frustrierend. Mir ist schon wichtig, dass ich beim dritten oder vierten Versuch weiterkomme. Check-Points erleichtern den Fortschritt. Die Kugel-Globos selbst sind zudem nicht so physikalisch eigenwillig. Sie kugeln nicht herum wie wilde Murmeln, sondern liegen recht verankert auf dem Boden. Das passt ganz gut. Schließlich fühlt es sich so wesentlich lebendiger an mit ihnen zu spielen. Es tut mir beinahe leid, wenn ich sie in den Abgrund stürzen lasse und ich ihr katzenhaftes Seufzen hören muss.

Die App ist ohne Werbung und Zusatzkäufe für In-App-Produkte, sodass der Spielspaß vollkommen ungestört abläuft. Jedes Level ist mit etwas Fingerspitzengefühl machbar. Um jedoch auch alle Challenges zu meistern, bedarf es doch Wiederholungen. Diese scheinen sinnvoll zu sein, da es für die Punkte neue Fähigkeiten gibt. So kann mein Globo höher springen und sich leichter teilen. Ob das absolut notwendig ist, um weiterzukommen, kann ich noch nicht sagen. Dafür hat Globosome einen festen Platz in meiner Sammlung gefunden. Da die Entwickler mit Updates neue Welten bringen, ist der Kauf dieser Qualitätsapp also absolut zu empfehlen.

App-Check von Globosome: Path of the Swarm
Name der App
Globosome: Path of the Swarm
Entwickler
Navel
Sprache
Deutsch
getestete Version
1.1 vom 10.07.2014
getestet für
iPad Air
Größe
57.2 MB
Positiv
+ herrrliche Grafik
+ zwei Steuerungsalternativen
+ Updates
Negativ



iPhone, iPod, iPad Download
Themen
Kategorien
Check · iOS · Spiele
http://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Kommentare zu Globosome: Path of the Swarm als Top-Tipp

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menu Title