3 Jahren .

NBA Jam – Boomshakalaka?

Geschrieben von:

Der Ball brennt, zumindest im App Icon und auf dem Startbildschirm von NBA Jam von Electronic Arts. Einmal wie Dirk Nowitzki die NBA-Meisterschaft gewinnen. Dies muss kein Traum bleiben, auch wenn du nicht die notwendigen 213 cm Körpergröße mitbringst. Auch auf kleineren Displays kommst du bei der Basketball-Simulation von Electronic Arts an den Ball. Der Klassiker aus den 90ern wurde zu Beginn des Smartphone-Zeitalters auch mobil umgesetzt, sodass er für alle mobilen Geräte zur Verfügung steht. Auf Windows Phone bekommt ihr den Xbox Live Titel derzeit in den Red Stripe Deals (mal wieder) günstiger, sodass ich euch die App empfehlen möchte. Hier könnt ihr die App übers Store-Feature auch zunächst kostenfrei testen, wobei nur zwei Teams zur Verfügung stehen und die Matches verkürzt sind. Ihr benötigt ein Gerät mit 1 GByte RAM. Auf iOS hat die App jedoch ewig und drei Tage kein Update gesehen, sodass sich mit neueren Versionen und Geräten offenbar technische Probleme ergeben. Auf Android hingegen ist der Preis (aktuell 5 Euro) noch immer eine Hausnummer, jedoch erfolgte hier auch ein Content-Update mit einem Online-Multiplayer.

NBA_Jam_App

1993. Das ist nicht die Saison, welche du bei NBA Jam nachspielst, sondern dies ist das Jahr der Erstveröffentlichung. Damals war natürlich ans iPhone noch nicht zu denken. Doch auch bei der App spürt man z.B. anhand der meterhohen Dunkings und der Kommentator-Samples den Geist des Konsolen-Originals wieder. Kern ist natürlich wieder das 2 vs. 2 Duell aus 30 NBA-Teams rekrutiert. Drei Spielmodi sind wählbar. Einerseits kannst du im Singleplayer ein schnelles Spiel machen bzw. im lokalen Multiplayer die CPU gegen echte Mitspieler austauschen. Dann gibt es natürlich noch die versprochene Meisterschaft. Da die App Premium ist, gibt es keine In-App-Produkte für was auch immer. Eine Eigenart, die man bei den neueren Apps von EA ja vermisst.

NBA_Jam

Die Steuerung ist bei jedem Sportspiel mit Touch natürlich der entscheidendste Faktor. Da mag die Grafik mit den seltsamen großen Köpfen der Spieler noch so schön aussehen, wenn der Ball nicht rollt oder fliegt wie er soll, dann ist der schönste Pixel nichts wert. Bei NBA Jam sind die Spielzüge durchaus komplex. Ihre Bezeichnungen wie Pump-Fakes, Spin-Moves und Crossovers muss so mancher wohl erstmal nachschlagen. Du kannst blocken, schubsen und verschiedene Würfe machen. Hierbei werden mit dem Daumen ungewöhnliche Wischgesten gemacht (Gestensteuerung) bzw. Buttons gedrückt (Arcade-Steuerung). Das Arcade-Gefühl kommt jedoch vor allem durch die stark vereinfachten Regeln. Es gibt keine Fouls und Freiwürfe, der Ball kann nicht ins Aus gehen, sondern fliegt wie an einer virtuellen Wand wieder zurück ins Feld. Letztlich erweist sich sogar das App Icon von NBA Jam nicht nur als leeres Versprechen. Der Ball kann wirklich „on fire“ sein, nämlich bei drei Treffern hintereinander.

NBA_Jam_Gameplay

Die Stärken und Schwächen der jeweiligen Teams werden dabei ganz gut einbezogen, sodass es sich nicht wie ein Flipper anfühlt. Es kommt darauf an ebenso defensiv zu sein wie man darauf bedacht ist eigene Körbe zu landen. Erfahrene Spieler werden die CPU aka KI wohl wegen seltsamer Eigenarten hassen (starker Wechsel der Taktik übers Spiel hinweg bzw. unverständliche Vorlieben für bestimmte Würfe), wer es jedoch nicht so eng sieht, dürfte viel Spaß haben. Wer jedoch Ahnung von der NBA hat, wird feststellen, dass die Teams nicht dem aktuellen Stand entsprechen, klar bei dem Release-Datum auf iOS und der schon zwei Jahre zurückliegenden WP-Portierung. Dafür gibt es jedoch eine Reihe „hidden characters“ freizuschalten. Boomshakalaka!

App-Check von NBA Jam
Name der App
NBA Jam
Entwickler
Electronic Arts
Sprache
Deutsch
getestete Version
1.1.0.0 vom 20.05.2014
getestet für
Lumia 1520
Größe
211 MB
Positiv
+ Klassiker-Feeling
+ einfache Steuerung
+ kostenfrei Testen
Negativ



iPhone, iPod, iPad Download
iPad Download
Android Download
Windows-Phone Download
Kategorien
Android · Check · iOS · iPad · Spiele · Windows
http://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Kommentare zu NBA Jam – Boomshakalaka?

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menu Title