3 Jahren .

Shuttle Shuffle – Ein kniffliger Rätselspaß mit Aliens

Geschrieben von:

Shuttle Shuffle ist ein kostenloses und ziemlich kniffliges Rätselspiel von Lozange Lab. Nachdem die Entwickler aus Lothringen die App im Dezember für Android und iOS herausgegeben haben, ist es nun ebenfalls für Windows Phone verfügbar.

Auch wenn es das Spiel nur auf Englisch und Französisch gibt, hat man keine Probleme dem Tutorial zu folgen. Schritt für Schritt wird einem erklärt, was man zu tun hat.

Und das sieht wie folgt aus:
Kleine bunte Außerirdische müssen in ihre dazugehörigen Untertassen „geschoben“ werden. Befinden sich zwei oder mehrere Außerirdische auf einer Linie, verschieben sich alle. Schubst man einen Außerirdischen über den Rand des Spielbretts, taucht er auf der anderen Seite wieder auf.

Diese Spielzüge sind sehr wichtig, denn ab jetzt heißt es: Konzentration! Logisches Denken aktivieren! Bereit machen zum Aliens schubsen! Und das am besten mit so wenig Zügen wie möglich.
Denn schafft man es alle Aliens auf einem Spielbrett mit der Mindestanzahl von Zügen in ihre Untertassen zu befördern, winkt eine Medaille. Diese werden dann wichtig um die nächsten Level von Shuttle Shuffle freizuschalten und um so im Spiel weiter zu kommen.

Shuttle_Shuffle_App

Das Spiel bietet Features, die mich überrascht haben

Nach jedem Level, welches man mit einer Medaille abgeschlossen hat, kann man sich entscheiden, ob man Tickets möchte oder Hinweis Glühbirnen. Tickets hat man zwei zur Auswahl. Zum einen die grünen, die einem erlauben selbst ein Level im Editor zu gestalten und seine Freunde oder andere Spieler herauszufordern und zum anderen die blauen Tickets. Die blauen Tickets braucht man um mehr Challenges annehmen zu können. Beides kann man auch im Shop für echtes Geld kaufen. Das günstigste Pack kostet jeweils 0,99 Cent und beeinhaltet 20 grüne bzw. 24 blaue Tickets.
Die Hinweisglühbirnen kann man sich ebenso im Shop für ein paar Euro erstehen. Auch hier gilt 0,99 Cent für 20 Glühbirnen (Hinweise).

Meistens habe ich mir die Glühbirnen ausgesucht, denn ich gebe zu … Manchmal war ich der Verzweiflung nahe und habe es nicht und nicht geschafft die Außerirdischen mit der Mindestanzahl von Zügen in ihre Raumschiffe zu bekommen. Manchmal ist die Lösung sooo einfach und man sieht den Wald vor lauter Aliens nicht.
Zusätzlich kann man sich für 0,99 Cent neue Shuttle Shuffle Welten freischalten lassen. World 2 Luna und World 3 Zygma. Die Standardwelt, auf der man spielt, ist Terra.

Sehr interessant finde ich den Editor, in dem man sich selbst Level erstellen kann. Aber auch dies braucht einige Übung, macht aber mit Sicherheit viel Spaß, wenn man seine Level mit Freunden teilt und ihnen beim Grübeln zusehen kann.

Shuttle Shuffle App Shuttle Shuffle

Schnuckelige Grafik und kopfzermatternde Rätsel 🙂 Schöne Mischung

Wählt man im Hauptmenü den Punkt Play, kommt man auf die Hauptseite des Spieles. Hier kann man sich entscheiden, ob man die Kampagne spielen, die Challenges oder den Editor ausprobieren möchte.
Wenn man sich für die Kampagne entscheidet, erhält man eine Liste der Level, wo man genau sehen kann, welche Level mit Medaille, welche grade mal so geschafft und welche noch ungespielt oder gar noch mit einem Vorhängeschloss gesperrt sind.
Unter dem Punkt Challenges bekommt man eine Liste von anderen Spielern zu sehen, die eigene Level erstellt haben.
• wie groß ist das Level
• wie viele Züge darf man brauchen
• von welchem User wurde das Level erstellt
Da kann man mitunter schon mal richtig auf Granit beißen – die Level von shuttle Shuffle sind teilweise echt richtig herausfordernd.

Und nun kommen wir endlich zum Editor.
Hier kann man die Größe des Spielbrettes bearbeiten, 4×6 erscheint als Standard.
Sobald man sich über die Größe seines Levels entschieden hat, wird man aufgefordert Raumschiffe zu platzieren. Man kann sich zwischen lila, gelb, rot, blau und grün entscheiden. Je mehr Raumschiffe, desto schwieriger kann man es gestalten. Mit dem Ship Eraser kann man versehentlich oder falsch platzierte Raumschiffe wieder entfernen.

Hat man alle Schiffe platziert, muss man noch die Aliens aus ihren Schiffen schubsen und auf der Karte verteilen. Hierbei wird mitgezählt, wieviele Züge man verwendet hat und das ist dann die Mindestanzahl an Zügen, die man später brauchen darf.
Abschließend wird einem ein grünes Ticket abgezogen, damit man die Map bzw. das selbsterstellte Level speichern kann. Dieses Level kann man dann noch veröffentlichen, damit andere Spiele es in einer Challenge versuchen können.

Also los ihr Lieben, Denkerkappen aufgesetzt und drauf los gebastelt und gerätselt mit Shuttle Shuffle!

Shuttle Shuffle Lozange Labs Shuttle Shuffle multiplayer

Mein Fazit zu Shuttle Shuffle:

Shuttle Shuffle ist ein herrliches Knobelspiel mit schönen Features wie dem Editor und den Challenges. Es ist wirklich herausfordernd und teilweise zum verzweifeln schwierig. Aber das nimmt dem ganzen keinen Spielspaß weg, wie ich finde.

Ich würde dieses Spiel jederzeit weiterempfehlen und das Schönste ist:
Es kommt ganz klar auch ohne Echtgeld-Einsatz super aus. Alles was man braucht ist Geduld und logisches Denkvermögen, dann kann man sich alles nötige im Kampagnen Modus erspielen.

App-Check von Shuttle Shuffle
Name der App
Shuttle Shuffle
Entwickler
Lozange Lab
Sprache
Englisch
getestete Version
1.0.4.0 vom 19.01.2015
getestet für
Samsung VITA
Größe
16 MB
Positiv
+ sehr herausforderndes, aber gleichzeitig auch superlustiges Knobelspiel
+ die Grafik ist einfach niedlich gestaltet

Negativ



iPhone, iPod, iPad Download
Android Download
Windows-Phone Download
Kategorien
Android · Check · iOS · Spiele · Windows
https://www.youtube.com/channel/UCE_S9qyiRxR8vBQYvFG8Rtw

Danke fürs Lesen! Alles Liebe, Eure Xariah ~ verrückt und planlos, aber voll mit dem ♡ dabei

Kommentare zu Shuttle Shuffle – Ein kniffliger Rätselspaß mit Aliens

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menu Title