3 Jahren .

The Tribez & Castlez – Aufbauspiel als Fortsetzung

Geschrieben von:

The Tribez & Castlez spricht Freunde von Aufbauspielen im Mittelalter-Setting an. Hatten wir das nicht schon mal? Klar, es gab schon einen Vorgänger. Dem Dino hängt noch immer die Zunge frech aus dem Mund. Ansonsten ist bei „The Tribez & Castlez“ alles irgendwie neu. Die Fortsetzung von „The Tribez“ lässt dich zum Aufbauhelfer von Prinz Eric werden. Die Burg, ein Saustall, vor deren Toren nur Unkraut wächst. Eure Aufgabe ist es ihm zu helfen das Königreich wieder aufzubauen und zusammen mit euren Freunden als Nachbarn bei The Tribez & Castlez neue Gebiete zu erkunden, Gebäude auf- und auszubauen sowie Monster zu bezwingen. Alte Bekannte, wie der zeitreisende Professor, der ordentlich Witz ins Spiel bringt, sind auch wieder von der Partie. Hört sich alles spektakulär an, ist aber immer im Genre nur anfangs ein schneller Ritt. Spätestens am Level 10/11 wird das Spiel spürbar ausgebremst, schließlich möchte der Entwickler mit seinen In-App-Angeboten etwas verdienen. Ich stelle euch die App von Game Insight für Android und iPhone kurz vor und zeige euch, wie ihr schneller vorankommt in einem kurzen Einsteigerguide. Die Möglichkeit Freundescodes zu posten für The Tribez & Castlez, die habt ihr natürlich auch.

Tribez_and_Castlez_App

Gleich zu Beginn gibt es ein großes Missverständnis bei The Tribez & Castlez. Prinz Eric hält den grünen Koch doch tatsächlich für einen wilden Vertreter der Gobulhorden. Doch der Fall ist schnell aufgeklärt und soll uns Spielern vor allem zeigen, dass es Game Insight hier nicht ganz so bierernst nimmt mit dem Mittelalter. Oder ist die Bruchlandung der Zeitmaschine im Kristallthron gar kein Unglück gewesen, sondern taktischer Schachzug um die Angreifer zu verscheuchen? Eine „unvergessliche Reise in die magische Welt“ wird versprochen, ein typisches Aufbauspiel mit Missionen, Wartezeiten und vielen Gebäuden ist es tatsächlich. In den Stores wird es ab und an gefeatured, aber aufmerksam geworden bin ich natürlich auf das Spiel durch das oben verlinkte App Review vom Vorgänger, welches relativ neu für Windows Phone erschienen war. The Tribez & Castlez gibt es hingegen noch nicht fürs Microsoft-OS.

The_Tribez_Castlez_Story

Lets Play: The Tribez & Castlez

Grafisch präsentiert sich das Spiel natürlich hervorragend, was neugierig macht. Die Landschaft ist lebendig mit Schmetterlingen und Hasen auf den Wiesen. Es gibt abwechselndes Wetter mit Sonnenschein und Regen. Die Sonnenstrahlen beleuchten wandernd wie an einem Sommertag die Felder und überall funkelt es. Wuselfaktor? Ja, so ein bisschen. Die Gebäude erinnern schon an Siedler, insbesondere aber die Arbeiter selbst mit ihren rundlichen Körpern.

The_Tribez_Castlez

Ich baue, nein ich tippe, hier und dort. In der Burg steht ein großtes Rathaus, drum herum werden Hütten als Wohnhäuser entstehen und eure dickbäuchigen Arbeiter darauf warten von dir einen Job zu bekommen. Du schickst sie vor allem vor die Tore, wo sie Felder anlegen und weitere Produktionsgebäude. Natürlich sind die Jobs nicht sofort erledigt und brauchen ihre Zeit. Entsprechend baue ich mehr Wohnhäuser für mehr Arbeiter. Ständig ist jedoch das Lagerhaus voller Nahrung, sodass ich ohnehin nicht so viele Felder benötigte bzw. die Apfelbäume nicht zu ernten brauche. Die Bestellung von Tomaten, eine Mission von einen der frühen Levels, zieht sich entsprechend Tage bei mir. Komischerweise benötigt die Produktion in der Bäckerei keine Nahrung als Input, sondern diese von den Häusern produzierten Wunschrollen. So geht das nun weiter, Mission nach Mission werden abgearbeitet und ein paar witzige Einlagen, die gibt es auch noch. Im weiteren Spielverlauf schalten ich das Burgverlies frei, dessen Erkundung mir nach 5 Minuten so drei Marken bringt. Ich lerne, dass mein Ruhmlevel wichtiger als mein Goldkontostand ist und vor allem, dass ich The Tribez & Castlez Nachbarn brauche, denn als Multiplayer-Game schickt man sich eben so Geschenke und besucht sich. Die Einladung geht jedoch nur über Facebook an vorhandene Freunde, die Codes gibt es offenbar nur bei iOS auf dem iPhone oder iPAd. Die Mission „Zwei Verbündete hinzufügen“ wird also noch unerledigt bleiben bei mir. Dabei warten noch so viele viele Gebiete unter den Wolken, welche freigeschalten werden möchten. Wie also schneller vorankommen?

The_Tribez_Castlez_Freunde

Tipps und Freunde für The Tribez & Castlez

Der Spielverlauf von Tribez und Castlez ist linear. Damit meine ich, dass ihr die Inhalte erst der Reihe nach freischaltet. Die Aufgabe links solltet ihr einfach der Reihe nach abarbeiten. Der Ausbau der Häuser sollte immer bis zum erlaubten Maximum erfolgen. Gerade beim Rathaus merkt man, dass dessen Ausbau nur erfolgen kann, wenn du das entsprechende Spielerlevel hast. Denn es erfordert meist mehr Nahrung und Holz zum Ausbau aufs nächste Level als ins einfache Lager passt. Das Lager lässt sich jedoch erst ab Spielerlevel 10 aufs Level 2 upgraden bzw. dannach erst wieder auf Level 3, wenn man Haupthaus Level 3 hat. Da beist sich die Katze in den Schwanz, sodass es erforderlich ist ein zweites Lagerhaus zu bauen. Denn Haupthaus 3 kostet 300 Nahrung, 350 Holz und ins Lager Lvl 2 passen nur 200/200. Auch für die anderen Spielinhalte, wie Kampf und Karte gelten diese Einschränkungen. Auf der letzteren, auch Kontinente der Könige genannt, steht ziemlich klar und eindeutig das erforderliche Level fürs nächste feindliche Lager. Das Spiel erfordert also vor allem viel Geduld.

Ohne Freunde und Nachbarn scheint bei The Tribez & Castlez wenier zu gehen. Die Mission oben habe ich ja schon genannt, wo ihr zwingend zwei andere Spieler adden sollt. Beim iPhone scheint das mit Codes zu gehen, wie ich den Store-Bewertungen entnehme. Bei Android kann man Freunde nur per Facebook adden. Postet also eure Anfragen hier in den Facebook-Kommentaren zum Spiel:

Schreibt uns einfach hier einen Kommentar direkt mit Facebook oder nutzt unten das Kommentarfeld!

[fbcomments]

Verbündete, so werden Freunde bei The Tribez & Castlez genannt, können auch als Arbeiter bei dir sich nützlich machen. Sicherlich hast du den Button schon entdeckt, wenn du alle Arbeiter beschäftigt hast und eine zusätzliche Aufgabe starten möchtest. Dann heißt es „frag einen Verbündeten“.

Sinnvoll ist es vielleicht den Wirtschaftskreislauf von The Tribez & Castlez aufzuzeigen. Denn während die Missionen recht eindeutig sagen, was zu tun ist, fehlen hier und da die Voraussetzungen sie zu erfüllen. Arbeiter bekommt ihr durch den Bau von Wohnhäusern im Gelände der Burg. Sicher habt ihr schon das Menü erkundet und gesehen, dass die meisten besseren Gebäude erst ab Level 11, 16 und sogar 37 verfügbar sind. Diese bringen mehr Arbeiter, mehr Einnahmen. Upleveln ist also angesagt und viele XP verdienen. Rohstoffe im Spiel sind Holz, Stein, Nahrung und Wunschrollen. Später kommen auch hier zehn weitere hinzu.

Marken: Ihr verdient sie z.B. im Burgverlies, dem steinernen Eingang nach der Brücke rechts. Fünf Minuten und fünfzig Nahrung benötigt ein Arbeiter, um euch zwei-drei Marken einzubringen. Marke was? Lady Aurora hat für sie leider nur den sehr stumpfen Satz übrig: „Dieses magische Amulett voller uralter Magie pulsiert im Einklang mit dem Rhythmus deines Herzens.“ Das klingt zwar schön, aber praktisch ist ja wohl was anderes als Hilfe. Kurz und gut: du baust mit ihnen Dekorationen, welche deinen Einfluss erhöhen. Deinen was?

Einfluss: Die Dekorationen sehen nicht nur schön aus und nehmen Platz weg (zumindest setzen sie keinen Staub an wie auf dem Regal in deiner Wohnung). Vielmehr erhöhen sie dein Einflusslevel, welches oben links als dritter Balken angezeigt wird. Wer das Gebiet vor den Mauern erweitern möchte und die entsprechende Mission erfüllen, benötigt ein höheres Einflusslevel zusätzlich zu den benötigten Rohstoffen. So erfordert die Erweiterung zur Wiese raus mit Einflusslevel 2 (ab 55 Punkte) sowie weiter rüber zum Fluss dann Level 3 mit 66 Punkten und immer so weiter. Also fleißig dekorieren! Die breite Straße ist meiner Meinung nach die beste Möglichkeit, um am Anfang das Level zu erhöhen. Sie kostet eine Marke und bringt einen Einflusspunkt, nimmt aber auch keinen Platz weg, da sie über die vorhandenen Wege als Verbesserung gelegt werden kann.

Sammlungen: Unten im Menü sind neben Freunde und Inventar auch das Menü für die Sammlungen. Jede der Sammlungen besteht aus fünf Objekten, welche ihr bei Handlungen im Spiel finden könnt. Zudem werden mehrere Objekte benötigt, um die Sammlungen zu aktivieren. Es gibt verschiedene Sammlungen, welche in 55 gewönhliche Sammlungen und später wohl auch einzigartige Sammlungen getrennt werden (sollen mit einem Update kommen). Leider wird es durch die Sammlungen noch komplizierter im Spiel, z.B. bei der Erweiterung des Lagerhauses. Denn es wird die Lagerverwaltersammlung bestehend aus Waage, Lineal, Schloss und Trillerpfeife benötigt. Horn und Gobulhauer werden zur Akivierung genötigt. Beides findet ihr im Kampf. Baut Verteidigungsanlagen, welche euch gegen Goldeinsatz verteidigen oder schickt eure Arbeiter als Soldaten, was Nahrung kostet, um die Gobule zu besiegen.

Diamanten: Gibt es nur selten als Belohnung. Seid also vorsichtig, wenn ihr sie ausgebt. Leider gibt es zahlreiche Gelegenheiten, bei welchen die Dinger einfach so draufgehen ohne dass du nochmals gefragt wirst, ob du das möchtest.

-wird fortgesetzt (vielleicht, wenn ich den Durchblick habe)-

 

Facebook-Verbindung: Obwohl die App auf Facebook inhaltlich identisch ist, kann man den Spielstand von Android und dem sozialen Netzwerk offenbar nicht synchronisieren. Ob man den Account durch eine Anmeldung (also Autorisierung) innerhalb der App zumindest sichern kann und somit die App z.B. auch auf dem iPad weiterspielen kann? Wer es probiert hat, bitte melden.

Fazit und Download von The Tribez & Castlez

„Das magische Glühen von Laey Auroras dicken Klunkern am schwanendünnen Hals war noch drei Blocks weiter in Brooklyn zu sehen. Wie mysteriös, bestimmt ein alter Zauber von AEG oder Siemens.“ So in etwa könnte das Urteil des Professors bei The Tribez & Castlez über die Holde lauten. Andere werden jetzt sicher denken „what the fuck is?“ aber wenn die App durch ein was punktet, dann durch ihren subversiven Humor. Das Aufbauspiel nimmt sich ansonsten nämlich relativ gewöhnlich an, wenn auch komplex mit vielen Währungen, Gebäuden und Missionen. Stundenlanger Spiel“spaß“ bzw. Wartespaß sind garantiert. Trotzdem bekommt die App eine Empfehlung von mir, da sie typisch fürs Genre ist und wer es mag, mag auch diese App.

App-Check von The Tribez & Castlez
Name der App
The Tribez & Castlez
Entwickler
Game Insight
Sprache
Deutsch
getestete Version
2.5.0 vom 13. März 2015
getestet für
Nexus 7
Größe
274 MB
Positiv
+ recht komplex (viel zu tun)
+ lebendige Grafik
+ kostenfrei spielbar, wenn auch langsam
Negativ



iPhone, iPod, iPad Download
Android Download
Kategorien
Android · Check · iOS · Spiele
http://www.check-app.de

Hallo liebe Leser,
bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Kommentare zu The Tribez & Castlez – Aufbauspiel als Fortsetzung

  • Leute, wie greife ich denn die Goblins an?

    NaDiNe 26. März 2015 08:15 Antworten
    • Unten rechts ist ein Button „Zum Kampf“. Tippe darauf, um automatisch einen Angriff zu starten.

      Check-App 27. März 2015 09:16 Antworten
  • KONTINENT DER KÖNIGE, MUKASCHS DORF WO SOLL DENN DAS ARCHIV SEIN?WIE KÖNNEN DIE MISSIONEN ERLEDIGT WERDEN?

    Rudi 28. September 2015 16:18 Antworten
  • Ich habe kein Facebook und brauche dringend Nachbarn.
    Meine ID: f6cyiv2

    Stephanie 23. März 2016 10:56 Antworten
  • Suche Freunde 2tzt8h5

    Peter 19. März 2017 10:40 Antworten
    • Hallo, ich hab den Code triggi0206 und suche ebenfalls Freunde für tribez,

      Dani 28. März 2017 07:58 Antworten
  • Hallo. Ich suche Freunde für The Tribez mein code jvt9ee

    Nicole 30. Mai 2017 22:08 Antworten
  • Hi. Suche auch Freunde. ID: 9xv9d646. Danke

    HoHa88 21. November 2017 15:01 Antworten

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menu Title