2 Jahren .

Spritradar – Sprit-Schnäppchen per App

Geschrieben von:

Angeblich soll es ja Autofahrer geben, welche einfach bei der nächstbesten Tankstelle anhalten und sich erst später über den Preis ärgern. Dann gibt es jene, welche immer den Tiger im Tank wollen, obwohl der im Dschungel sicher besser aufgehoben wäre. Und dann gibt es noch jene, für welche die App Spritradar wie gemacht ist. Gemeint sind jetzt nicht die Mega-Sparfüchse, um im Tierreich zu bleiben. Vielmehr ist es definitiv nicht verkehrt beim Tanken den ein oder anderen Euro zu sparen, wenn es bequem geht. Für die Mühelosigkeit will die neue App der Konstanzer Entwickler von Formigas sorgen. Ich habe meinen Tank gefüllt und die kostenfreie Apps fürs iPhone getestet, welche ihr hier runderladen könnt (Download Spritradar aus dem App-Store).

Spritradar_App

Spritradar zeigt dir die Preise für Kraftstoff (Benzin und Diesel) in deiner Umgebung an. Klar ist es das Ziel die günstigsten Angebote zu finden. Doch auch wenn dein Benzin eher Blau, Rot oder Gelb sein soll, wirst du fündig. Damit will ich sagen, dass selbst wenn die großen Marken ihre Produkte nicht mehr wie in den Anfangsjahren bunt machen, es Motorkraftliebhaber gibt, welche Qualitätsunterschiede durch Additive festgestellt haben. Der ADAC sagt jedoch, dass alle in Deutschland angebotenen Sorten die gleiche Qualität haben, sodass höchstens noch die Auswahl im Tankstellenshop als Entscheidungsgrundlage neben dem Preis eine Rolle spielen sollte.

Spritradar_Einstellungen Spritradar

Die günstigste Tankstelle findest du in einem Radius von maximal 10 km bzw. entlang einer Route. Die Umgebungssuche der Spritradar App funktioniert natürlich per Ortungsfunktion des iPhones. Zudem wird überm blauen Icon mit dem Tropfensymbol in einem Badge bereits auf dem Homescreen der günstigste Kraftstoffpreis angezeigt, ähnlich einer Livetile auf Windows. Diese Funktion lässt sich auch deaktivieren. Ebenso kannst du die günstigsten Benzinpreise als Widget in deiner Mitteilungszentrale sehen. Insgesamt ist die Spritradar App sehr geradlinig und auf einen Zweck hin ausgerichtet, den günstigsten Preis per App zu finden. Beim Start der Anwendung wählt man aus drei Spritsorten die gewünschte für den Preisvergleich aus. Diese ist später übers Zahnradsymbol wieder änderbar. Sofort nach dem Start zeigt die App nun auf einer Karte die günstigsten Tankstellen in der Umgebung an. Ein Preisschild dient auf der Karte als Ortsymbol. Die günstigste und nächst gelegene Tankstelle wird bereits vorausgewählt. Bei mir ist dies aktuell die MHB mit 1,449. Die Supermarkttankstelle etwas außerhalb hat für E5 den günstigsten Preis im Umkreis, welche für mich allerdings einen kleinen Umweg auf meinem heutigen Weg darstellen würde.  Doch es gibt noch weitere Filialen des Betriebers im ganzen Stadtgebiet mit dem gleichen Preis, da werde ich eine finden. Es reicht mir relativ die Ersparnis, denn die gewohnheitsmäßig schon oft angesteuerte Aral ist mit 1,519 ist ganze sechs Cent teurer. Ein guter Unterschied, den ich so nicht erwartet hätte und welcher sich lohnt. Das macht bei einer vollen Tankfüllung von 55l eine Ersparnis von 3,30 Euro. Dafür kann man sich eine Indie-Spieleapp leisten oder ein großes Schokoeis, oder beides. Möchte man entlang einer Route die günstigste Tankstelle wissen, dann gilt es entsprechend ein Ziel vom aktuellen Standort aus einzugeben. Die Detailansicht einer Tankstelle zeigt dann wieder die Preise aller Sorten sowie ermöglicht es die Adresse direkt in die Routenplaner-App zu übernehmen.

Spritradar_App_Karte Spritradar_App_Route

Die Spritradar App bezieht ihre Daten von der Markttransparenzstelle für Kraftstoffe des Bundeskartellamts (MTS), wie auch andere Dienste im Internet. Ermöglicht wurde der transparente Preisvergleich durch diese Stelle, welche seit August 2013 die Daten per Gesetz direkt von den Tankstellen bekommt. Dort ist der Entwickler als Verbraucher-Informationsdienst registriert, sodass die Daten in Echtzeit und zuverlässig in die App kommen. Preisscouts und lahme Regionalsender werden also nicht mehr benötigt, um die Daten aller Tankstellen in Deutschland in die App zu bekommen. Flächendeckend von etwa 14.500 Tankstellen werden die Preise durch die MTS erfasst. Somit hat auch die App noch die Zusatzdaten zu den Öffnungszeiten.

In ihrer Releasefassung ist die App auf eine Funktion begrenzt. Allerdings gibt es auf der Seite von Spritradar die Möglichkeit per User neue Vorschläge zu machen. Die Bewertungen im App Store sind alle sehr gut mit fünf Sternen, trotzdem geht natürlich immer noch mehr an Funktionen. So wird ein größerer Suchradius gewünscht und eine Listenansicht zusätzlich zur Karte. Natürlich würde auch noch viel mehr gehen, doch bin ich mir nicht sicher, ob dadurch nicht die Performance und schnelle Bedienbarkeit verloren ginge. So fehlt ein Preisverlauf etwa mit historischen Daten oder die Filtermöglichkeit nach Tankstellen bestimmter Marken. Mit den Verlaufsdaten ist das aber ohnehin so eine Sache, da es einerseits einfache Regeln gibt und andererseits man ja meist sofort tanken möchte und es nicht nur timen sollte, wenn man nicht zur Gattung der Geizigen gehört. Einfache Regeln werden ja regelmäßig von den Automobilclubs vor den Ferien und Feiertagen veröffentlicht. Am besten dürfte es aber wohl die gerade schon genannte MTS wissen, welche ja an der Datenquelle sitzt. Diese hatte nach einem Jahr ein paar Empfehlungen ausgesprochen, denen man folgen könnte. Hierzu zählt, dass die großen Anbieter gerade am Abend gebündelt erhöhen und die Preise über einen Tag hin einem „prägnanten Muster“ folgen. So sei es am späten Nachmittag besonders günstig zu tanken und spätestens bis 20 Uhr. Die MTS kommt übrigens zum Fazit, dass alle Wochentage gleiche Chancen für ein Spritschnäppchen haben. Man könne bis zu 20 Cent zum idealen Zeitpunkt und zwischen 7 und 10 Cent beim einfachen Vergleich sparen. Das entspricht genau dem oben festgestellten Preisunterschied hier bei mir vor Ort östlich von Berlin.

Unser Check-Urteil zur Spritradar App für iPhone und iPad

Die Spritradar App findet den günstigsten Preis und zeigt alle verfügbaren Tankstellen in der Umgebung an. Durch die Optionen des Widgets, des Preisbadges überm Icon und der sofortigen Anzeige der Preis ist die App der ideale Alltagsbeleiter. Als Darstellung für die verlässlichen Daten der MTS wurde eine Karte gewählt, welche sowohl für ortskundige als auch Reisende die beste Wahl darstellt. Da die App bisher nur den aktuellen Preis anzeigt, ist sie sehr übersichtlich und einfach zu bedienen. Die App ist komplett kostenlos, ohne Werbung oder In-Apps. Eine Anmeldung ist ebenso nicht erforderlich. Jedoch benötigt die App eine Internetverbindung.

App-Check von Spritradar
Name der App
Spritradar
Entwickler
Formigas GmbH
Sprache
Deutsch
getestete Version
1.0.1 vom 20.06.2015
getestet für
iPhone
Größe
22.2 MB
Positiv
+ aktuelle Preisdaten übersichtlich als Karte
+ kostenfrei und keine Werbung
+ Badge überm Icon
Negativ



iPhone, iPod, iPad Download
Themen
·
Kategorien
Check · iOS · Service
http://www.check-app.de

Hallo liebe Leser,
bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Kommentare zu Spritradar – Sprit-Schnäppchen per App

  • Preistabelle ist ein Muss! Bitte bringt das!

    Petzschay 3. Juli 2015 19:00 Antworten
  • Hab sie mir geladen, muss sagen die App ist deutlich besser als z.B Tanken App von Tonline oder Mehr Tanken. Über einen Preis-Push würde ich mich freuen.

    Merlo 4. Juli 2015 10:52 Antworten
  • Sicher ne sinnvolle App, werd sie mir mal angucken. Ob ich sie wirklich brauche, werde ich dann sehen.

    BBnator 8. Juli 2015 15:46 Antworten
  • Und Android???
    Wie kann man denn heute nur für ihhÄ programmieren?

    gecko 11. April 2017 10:08 Antworten
    • Soweit ich weiß, gibt es bisher keine Spritradar App für Android.

      Check-App 11. April 2017 16:05 Antworten

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menu Title