11 Monaten .

App-Tipp nicht nur für Eisenbahnfans: Conduct THIS!

Geschrieben von:

Conduct THIS! hat für Inselsprachenunkundige einen jener App-Titel aus der Kategorie „unverständlich“, wie wir es z.B. von dem Transmogrification Quiz oder dem Endless Runner Thingummy Pipsqueak kennen. Und doch erkennt selbst der erzgebirgische Modellbauer am Icon mit dem roten Zug, dass es hier irgendwie ums Hobby Eisenbahn geht. Genauer gesagt und übersetzt sind wir als Fahrdienstleiter angestellt. Da dies jedoch hier gänzlich unmögliche Assoziationen weckt, und das ist mal vollkommen frei von Humor, sagen wir mal altmodisch: Schaffner oder etwas poetischer eben Dirigent. Denn das für Android und iOS gratis verfügbare Geschicklichkeitsspiel wird dich fordern. Das erkennt man auf dem zweiten Blick auch daran, dass im Hintergrund der roten Lok etwas explosives abgeht.

Entwickler Northplay wirbt im Store damit, dass wir hier eine „explosive Eisenbahn-Action“ erleben werden. Tatsächlich explodiert hier vor allem die Bombe, die wie ein Kopf aussieht und am Ende des Geduldsfadens hängt. Ich habe Conduct THIS! nun eine Woche gespielt und nicht durchgespielt, da es einige Level gibt, die mich zur Verzweiflung getrieben haben. Insbesondere die Weihnachtslevel mit der schwarzen Grinch-Lok waren evil.

Leveldesign: Erste Klasse!

Einsteigen und Abfahrt! Ich hoffe ihr seid nicht Passagier bei einem der Züge. Denn beim ersten Versuch crashen sie garantiert und auch beim zweiten und dritten Durchgang wird das meist nix. Soviele Wiedergeburten hat nichtmal das Glückrad im TV erlebt.

Das Spiel läuft auf relativ kleinen und überschaubaren quadratischen Landstrichen. Erinnern an Eisenbahnplatten. Mal Stadt, mal Land. Wer hier die Eisenbahnlinien geplant hat, der war sicher nicht an einer deutschen Uni. Die Gleise kreuzen sich wild, lassen Lastwagen ohne Signale passieren und Güterzüge donnern durch. Meist sind die Züge selbst sich aber im Weg. Zwischen den vorhandenen Stationen müssen Passagiere transportiert werden. Dabei färbt die maximale Zahl an vorhandenen Wartenden den Zug ein und legt somit das nächste Ziel fest: blau, rot, lila, gelb. Nun heißt es die Weichen zum Ziel stellen und die Züge bei Crashgefahr stoppen und dann weiterfahren lassen. Immer dabei ist der Timer, welcher gnadenlos Action verlangt. Drei Sterne können pro Level verdient werden sowie Münzen.

Neue Regionen werden mit den verdienten Münzen freigeschaltet. Wer eine Region abschließt, bekommt für seine Zentrale ne neue Lok. Das sind nette Skins von der A4 Dampflok bis zum französischen TGV. Das knuffige Design mit den Low Poly-3D-Welten und die jazzige Musik erinnern extrem ans klassische Simulationsspiel Transport Tycoon.

Langanhaltende Motivation mit Bezahldruck

Gratis könnt ihr Conduct THIS laden und durchaus auch spielen. Brillante Spieler werden belohnt, denn wer die Level beim ersten Versuch löst, der sieht kaum Werbung. Sogar als gratis Verdienstquelle für zusätzliche Münzen kann man sie dann ansehen. Doch die meisten Spieler werden viele Versuche brauchen und sollten entsprechend die Befreiung für faire 5 Euro in Betracht ziehen. Weitere In-Apps, die gibt es fürs direkte Freischalten aller Level und Züge. Kann man machen, muss man nicht. Zeitweise hatte ich kein Wifi, dann ist die App auf dem iPad bei den Werbeeinblendungen abgestürzt. Naja.

Nennenswert ist noch der Update-Text aus dem Store, mit welchem die Weihnachtslevel eingeführt wurden:

Twas the night before Christmas, when all through the land
Not a train was stirring, not even a tram.
The stockings were hung by the chimney with care,
In hopes that Northplay would soon be there.

And then, in a twinkling, I heard from the phone
Conduct THIS updated, with a new zone.
A Christmas region, on the fringes appear.
Now evil laughter and explosions draw near.

Auch ohne den weihnachtlichen Zusatzcontent mit dem hämischen Hohoho als Ankündigung für die böse schwarze Lok, bot die App viel Spielvergnügen. Cool, dass die Entwickler saisonal nachgelegt haben.

Fazit: Conduct This ist ein herrlich-herausforderndes Geschicklichkeitsspiel, was sich so anfühlt wie ein Transport Tycoon auf Red Bull. Wer kein Problem damit hat, seine Nerven anzuspitzen und Level bis zum ersten Anfall des Wahnsinns zu wiederholen, wird hier mit tollen Kopfnüssen und Fingerfertigkeitsherausforderungen gefordert. Wer die 5 Euro für die Werbefreiheit nicht hat, der meldet sich in den Kommentaren mit „Mimimi“. Danke.

App-Check von Conduct This
Name der App
Conduct This
Entwickler
Northplay
Sprache
Deutsch
getestete Version
1.1.1 vom 23.12.2016
getestet für
iPad Air
Größe
140 MB
Positiv
+ Spirit von TT eingefangen
+ tolle Grafik, wunderbare Musik
+ herausforderndes Leveldesign
Negativ



iPhone, iPod, iPad Download
Android Download
Themen
· ·
Kategorien
Android · Check · iOS · Spiele
http://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menu Title