4 Monaten .

Donnerstags-Check: Miracle Merchant frisch erschienen

Geschrieben von:

Mitunter fragst auch du dich 20:13 Uhr, kurz bevor das Wetter kommt, was wohl mit einer anderen Entscheidung geworden wäre. Wenn du beim Miracle Merchant nicht den grünen Zwillingstrank geordert hättest, sondern den starken Regenbogen. Ob es dann zur Grillparty vielleicht nicht geschneit hätte? Mitunter fragst du dich aber auch nur, was das man wieder für ne total wirre Einleitung für ein App Review hier auf Check-App ist. Also machen wir das nochmal anders.

Tatsächlich könnte man denken, dass rüber zum Prenzlauer Berg die Nachricht vom Tod unserer Brandenburger Legende Wolfgang Liebes getragen wurde. Der Apotheker könnte sich wohl kaum ein besseres Vermächtnis vorstellen. Unter Umständen. Jedenfalls ist der heutige App-Tipp mit Tränken und so weiter verdingelt. Frisch ist Miracle Merchant erschienen für Android und iOS. Arnold Rauers hat mit seinen Indie-Kollegen von Tinytouchtales ein lustiges und kniffliges Kartenspiel in die Stores entlassen.

Ein Kartenspiel hat Regeln

Wirr muss die Einleitung auch sein. Denn Miracle Merchant ist ein Kartenspiel und für ein solches kann man fürs Gameplay fast nur die Regeln runterrasseln. Es geht darum aus vier farbigen Karten einen Trank herzustellen. Keinen beliebigen. Vor einem tauchen Kunden auf, die wohl auch in der Bahnhofsapotheke für Aufsehen sorgen würden. Rosa Monsterhaut und so weiter. Lustig. Jedenfalls haben die Kunden zwei Wünsche für die verwendeteten Zutaten und daran sollte man sich halten. Man spielt solange bis die Karten aufgebraucht sind. Idealerweise. Bisher hat es bei mir jedoch nicht so gereicht. Da will der einen nen rot-grünen Trank haben, doch es liegen da nur schwarze Karten vor mir. Ich braue also einen Trank, der ist aber zu schwach. Herje. Mindestens bei 1 muss der Wert eines Tranks liegen, sonst Game Over.

Zugegeben, die Regeln habe ich euch eben äußerst schwach nur wiedergegeben. Ist aber nicht nötig. Denn beim Spielen lernt man diese viel schneller. Es kommt darauf an die Farben richtig zu kombinieren, sodass es Boni für Punkt gibt. Es kommt auch darauf an mal Kunden in der Reihe nach hinten zu schieben.

Ultimatives Downloadargument ist für mich die äußert kreative und wenn man den will auch lustige Präsentation der App.

Interessant ist vielleicht noch für euch, dass ihr auf Android kostenfrei anspielen dürft. Wer in den vollen Genuß von Miracle Merchant kommen will, kauft nach Ende der Aufgaben und der fünf Spiele für 2 Euro die Vollversion. Wer Werbung guckt, kann sich auch weitere Spielversuche kaufen. Auf iOS gibts die App gleich zum Festpreis.

App-Check von Miracle Merchant
Name der App
Miracle Merchant
Entwickler
Arnold Rauers / Tinytouchtales
Sprache
Deutsch
getestete Version
1.0 vom 02.08.17
getestet für
Gigaset ME
Größe
71,66 MB
Positiv
+ Grafik wie aus dem Zauberbuch
+ bekanntes Spielprinzip kreativ aufgebohrt

Negativ



iPhone, iPod, iPad Download
Android Download
Kategorien
Android · Check · iOS · Spiele
http://www.check-app.de

Hallo liebe Leser,
bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menu Title