2 Monaten .

Donnerstags-Check: Snake Towers frisch erschienen

Geschrieben von:

Schlangen im Flugzeug, Schlangen in der Tüte. Warum nicht mal Schlangen im Turm? Das dachte sich wohl auch der Indie-Dev Set Snail aus Dänemark (Macher von Daddy Long Legs), kurbelte die Unity-Engine an und bringt heute frisch auf Deutsch mit der 1.0.3 die Snake Towers für Android und iOS heraus. Euch erwartet ein Arcade mit farbenfroher Grafik und über 100 Räumen. Hier wieder euer schneller App-Tipp am Donnerstag von uns.

Snake ist wohl mit der Klassiker schlechthin. Er wurde mobil gespielt, bevor es den Ausdruck App gab. Nostalgiker wurden deshalb ja auch vor zwei Jahren mit der Rewind-Edition von Snake bedient.

Schlangen scheinen Gold zu mögen. Das Metall zieht sie an und wenn der Protagonist in diesem Spiel es verspeist, da wird er länger und länger. Sie lebt auf einem Turm und frisst und frisst. Doch ihr Längenwachstum ist zugleich ihr Untergang. Das hört sich für Zwischendenzeilenleser unter euch sicher gleich wie eine Parabel auf den Kapitalismus an. Bei einem Arcade braucht ihr das aber nicht erwarten. Spielt einfach!

Das Gameplay von Snake Towers ist schnell erklärt. Eure Schlange frisst die Kugeln und wächst dabei. Sie wird per Wischgesten gesteuert und läuft immer nur im Raster, macht also nur rechtwinkelige Abbiegungen. Die Reaktion der Schlange wirkt dabei etwas smooth und gechillt, es gilt also gut zu überlegen, da sie eine gewisse Verzögerung hat. Manche könnten das vielleicht nicht mögen. Spielziel ist der Highscore und den erreicht ihr nur, wenn ihr schnell reagiert. Zwar gibt es keine Zeitbegrenzung und keine Feinde. Dafür gibt es einen interessanten Turn im Konzept. Ihr müsst erst alle Kugeln auffressen, bevor ihr ins nächste Level könnt. Erst dann öffnen sich die Türen. Was euch dann dort erwartet, ist recht überraschend. Die Level scheinen zufällig zu kommen. Manchmal lautet eure Aufgabe in einer bestimmten Reihenfolge über Kreise zu schleichen, dann dreht sich die Steuerung um. Schon schwierig.

Als kleine Motivation gibt es Eier im Spiel zu finden, welche es erlauben, neue Skins für die Schlange freizuschalten. Brecht sie auf und sammelt sie alle. Auch kann man Eier kaufen.

Gratis ladet ihr Snake Towers und ihr habt die Möglichkeit per Werbung nach dem Game Over eine Wiederbelebung stattfinden zu lassen. Wer die Werbung wegkauft, der schaltet sozusagen eine Premiumversion frei. Denn dann gibt es täglich kostenfrei Gems, Eier und eine kostenfreie Wiederbelebung. Leider sind derzeit noch keine Bestenlisten verfügbar, was etwas Panne ist für ein Arcade-Spiel. Das muss unbedingt rein. Google Play Games zu integrieren ist doch wirklich nicht so schwer.

App-Check von Snake Towers
Name der App
Snake Towers
Entwickler
Set Snail
Sprache
Deutsch
getestete Version
1.0.3 vom 09.08.2017
getestet für
Gigaset GS 170
Größe
66,62 MB
Positiv
+ bekanntes Konzept
+ schöne Grafik
+ gratis spielbar
Negativ
- keine Highscore-Listen


iPhone, iPod, iPad Download
Android Download
Themen
· · ·
Kategorien
Android · Check · iOS · Spiele
http://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Kommentare zu Donnerstags-Check: Snake Towers frisch erschienen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menu Title