3 Monaten .

Heute Registrierungsstart: Fortnite Battle Royale als App

Geschrieben von:

In ein Tal liegt wie reingepresst ein kleines Städtchen. Ein Hashtag wie “verwunschen” wäre wohl die Wahl. Weiter drüben dann wunderschöne Holztürme mit Außentreppe und Blockhütte an der Spitze. Und überhaupt sehen die Bäume und Hintergründe aus wie in einem Märchen. All das kaschiert, dass wir uns in einem brutalem Shooterspiel befinden. Beliebt geworden ist es unter dem Titel Fortnite Battle Royale oder besser gesagt der spezielle Modus des Kampfs 1 vs 99. Nachdem wir sie schon als App angekündigt haben bzw. sogar schon eine Beta-Registrierung gestartet ist, folgt nun ein weiteres Spiel von der Konsole den Weg rüber zum echten und einzig zukunftsträchtigen Spielemarkt, also der mobilen Apps. Hehe. Rules of Survival bekommt also einen weiteren Konkurrenten.

Fortnite: Battle Royale als App fürs Smartphone. Sowohl auf Android als auch auf dem iPhone. Das im Herbst 2017 erschienene Spiel ist bekanntlich kostenfrei. Los geht es mobil zunächst auf iTunes, wo es schon absehbar in den kommenden Wochen los gehen wird. Also konkret ab heute (12.3) darf man sich auf www.Fortnite.com registrieren, um eine Einladung zu erhalten. Diese gehen dann schon in den kommenden Tagen raus. Wenn man keine Einladung mit Downloadlink bekommt, kann es noch später dazu kommen. Man baue das dann aus. Vorausgesetzt wird ein iPhone 6S/SE, iPad Mini 4, iPad Pro, iPad Air 2, iPad 2017 sowie das aktuelel iOS 11. Wer keines der Geräte hat, braucht sich also nicht anmelden. Man bekommt allerdings auch noch Codes für Freunde. Für Android hat der Entwickler Epic Games ein diffuseres “in the next few months” gewählt.

Gespielt wird plattformübergreifend von PC-Konsole-iOS und ggf. sogar Android, da dies die “future of games” sei. Nicht genannt wurde die Xbox-Version, hm. Positiv ist sicherlich, dass man dadurch immer ein schnelles Matchmaking bekommt. Ob es überhaupt eine gute Idee ist, die Spieler mit Touchsteuerung und Tastensteuerung zusammen zocken zu lassen, steht auf einem anderen Blatt. Wohl ist die mobile Steuerung erleichtert durch das ein oder andere Autofeature.

Fortnite Battle Royale soll als App die gleichen Inhalte bieten. Kein vereinfachtes Gameplay. Ausrüstung sammeln, vorm Sturm fliehen. 100 Spieler kämpfen gegeneinander. Also die gleiche Karte, Waffen und vor allem auch wöchentlichen Updates erhalten. Es sieht so aus, dass 2018 das Jahr des Genres wird. Mal sehen, welches der Games als Sieger hervorgeht.

Themen
· ·
Kategorien
Spiele
https://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Kommentare zu Heute Registrierungsstart: Fortnite Battle Royale als App

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menu Title