6 Jahren .

Tiësto App im Check

Geschrieben von:

Von Tiësto hat sicherlich jeder schonmal etwas “gehört”. Zumindest dem Namen nach dürfte er seit seinem Olympia-Gig, durch seine Radio-Show oder die Teilnahme an Events wie Love Parade, Nature One und seinen superlativen Konzerten selbst deiner Oma bekannt sein. Der niederländische DJ und Musikproduzent hat natürlich auch seine eigene App, welche offiziell für iOS erschienen ist und wie er einfach nur “Tiësto” (App-Store Link) heißt. Für Android-Nutzer gibt es eine kostenfreie App “Tiesto News Videos Music” (Google-Play Link). Wir testen und stellen euch hier die offizielle App für iOS vor. Die Musik selbst ist wie immer Geschmackssache.

Funktionsumfang der Tiësto App

Die App bietet in ihrer Basisversion ein kleines Bündel an Inhalten, weitere Inhalte sind in einem zukaufbaren 3-Monate Subcription-Update “In the booth” verfügbar, welche sich am Preis der Online-Community orientiert ($25 im Jahr).

Hauptinhalt sind sicher für fast alle Nutzer die zwei Tabs für Musik. Im Bereich “Club Life” kann man die erste Stunde der Show Club Live nachhören. Die wöchentlich auch im auch über zahlreiche Internetstationen ausgestrahlte Sendung bietet einen Querschnitt der gerade angesagten Dance-Musik mit Schwerpunkt auf Vocal-Trance. Der Player bietet eine Tracklist, jedoch nicht die Möglichkeit direkt zu den Tracks zu springen. Der Tiësto-Podcast “Club Life” wird bis zur Episode 137 vom November 2001 zurückgehend angeboten. Scrollen ins Archiv ist etwas schwerfällig. Im zweiten Tab Music sind vier Ordner enthalten, wovon der wertvollste sicher das Album “Club Life-Volume One Las Vegas” ist (kostet derzeit neu physisch auf CD 18 Euro). Zukaufbar sind hier um die 30 Ordner mit Alben wie “In Search of Sunrise” oder der Olympia-Scheibe “Parade of the Athlets”.

Als Zusatzinhalt bietet die App Tourdates, einen News-Tab mit Hinweisen zu Auftritten, neuen Produktionen und in der Vergangenheit auch Gewinnspiel-Ankündigungen. Im Media-Bereich gibt es Fotos und Videos von Gigs, welche wie auch der Social-Tab eher für Tiësto-Fans interessant sein dürfte.

Fazit zur Tiësto-App: Eine rundum gelungene App, die bereits in ihrer Basisversion genügend Inhalte fürs Geld bietet. Klar, der Podcast ist im Internet auch kostenfrei, die News- und der Social-Bereich sind eher was für Fans, aber durch die enthaltenen Musikordner ist die App auch so schon ihr Geld wert. Ob die zusätzlichen Features der Vollversion für Fans ein Must-Have sind, ist schwierig zu sagen, denn mit vielen Stunden Musik ist auch so sicherlich erstmal genug zu hören. Der Player ist gut gestaltet und bietet in der neusten Version auch Airplay.

App-Check von Tiësto App
Name der App
Tiësto App
Entwickler
Pente Mobile
Sprache
Englisch
getestete Version
2.0.0 vom 23.04.2012
getestet für
iPhone
Größe
12.9 MB
Positiv
+ offizielle App
+ viel Inhalt für wenig Geld

Negativ
- zusätzlicher In-App Kauf


iPhone, iPod, iPad Download
Themen
·
Kategorien
Check · iOS · Musik
https://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menu Title