6 Jahren .

PhotoFunia App für Android, iOS und WP

Geschrieben von:

PhotoFunia gehört zu den Foto-Apps, die eigentlich fast jeder nutzt oder nutzen könnte. Das liegt natürlich einerseits am Funktionsumfang und andererseits daran, dass sie für alle drei mobilen Plattformen kostenfrei verfügbar ist. Sowohl unter iOS (Download im App Store), Android (Download bei Google Play) sowie Windows Phone (Download im Store) sind die Bewertungen der Nutzer überaus positiv und das hat seine Gründe.

PhotoFunia ist eine App, mit der ihr ein bereits aufgenommens Foto verändern könnt. Speziell sind Fotos mit menschlichen Gesichtern wie für die App gemacht, denn sie setzt Gesichter in Szenen ein und bietet unterschiedliche Effekte. Aber auch andere Fotos sind oftmals möglich (die App gibt eine Fehlermeldung, wenn sie explizit ein Gesicht im Bild erwartet). Bei iTunes steht der Warnhinweis, dass Horror-/Gruselszenen bei dieser App selten und schwach ausgeprägt sind. Was sich wie ein Gag anhört. Der Entwickler Capsule Digital kann natürlich nicht dafür bürgen, dass die von euch aufgenommenen Gesichter gut sind. Freundlich und lächelnd müssen jene aber auch gar nicht sein, um zu wirken. Nur in der Geisterbahn sollte jene vielleicht nicht unbedingt arbeiten. Falls ihr versteht, was gemeint ist. 😉

Unter Windows Phone, Android und iOS gibt es derzeit über 300 Effekte, welche wöchentlich erweitert werden. So ist bei iTunes noch von 150 Szenen und 100 Effekten die Rede, derzeit sind in der App aber bereits 301 enthalten. Die Effekte sind in Kategorien eingeteilt, sodass man sich gut orientieren kann. Viele Effekte gibt es für Faces und Poster, die Kategorien mit der die App bekannt geworden ist. Du kannst dein Gesicht aber auch fett machen, dich auf Zeitschriften-Cover bringen oder einfach nur einen Vintage-Filter anwenden.

Photofunia_App_Windows_Phone_Android_iOSPhotofunia_App_Windows_Phone_Android_iOS_Resultat

Nachdem du einen Effekt ausgewählt hast, musst du aus deinem Album ein Foto auswählen, den Beschnitt festlegen und auf „Go“ tippen. Das wars schon. Die Berechnung erfolgt in der Cloud, sodass eine Verbindung mit dem Internet (am besten per WLan) verfügbar sein sollte. Wenn du vorher im Setup die App mit einem Accounts bei Facebook, Flickr und Twitter verbunden hast, lassen sich die Bilder schneller teilen. Ist aber kein Muss, die Resultate werden auch im Album der Kamera gespeichert.

Fazit: PhotoFunia ist einfach zu bedienen und erzeugt hervorragende Resultate aka macht aus langweiligen Fotos bessere Motive bzw. aus genialen Fotos geniale Motive. Denn natürlich kommt es auch bei dieser Foto-App darauf an, etwas herumzuexperimentieren, um das passende und wirkungsvollste Foto für den richtigen Effekt zu finden. Da es die App für alle mobilen Plattformen kostenfrei gibt, gibt es hier nichts auszusetzen.

App-Check von PhotoFunia
Name der App
PhotoFunia
Entwickler
Capsule Digital
Sprache
Englisch
getestete Version
2.8.0.0 vom 07.01.2013
getestet für
Lumia
Größe
4 MB
Positiv
+ für alle Plattformen
+ kostenfrei
+ wöchentliche Updates
Negativ



iPhone, iPod, iPad Download
Android Download
Windows-Phone Download
Kategorien
Android · Check · Foto/Video · iOS · Windows
https://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menu Title