6 Jahren .

Endless Road App für iOS

Geschrieben von:

Endless_Road_AppDu fährst mit einem punktförmigen Auto über mehrspurige Straßen. Immer geradeaus, du weichst nach links und rechts aus und kämpfst um den Highscore wie bei Running Games. Das ganze jedoch nicht als Läufer, sondern eben als Autofahrer. Das besondere an der App ist die Grafik: Endlose Straßen kennt man nur aus dem Westen der USA, doch da sind sie nicht so grau-weiß wie bei dieser iOS-App von Chillingo. Okay, die Umgebung ist auch nur anfangs eintönig. Relativ schnell kommen neue farbige Hindernisse dazu und machen das Spiel abwechslungsreicher.

Primär ist bei diesem Spiel eigentlich nur, dass du schnell genug bist und der rote „Erdbeben-Strich“ dich nicht einholt. Der unerbittlich hinter dir verlaufende Strich macht keine Pause, lässt keinen Fehler zu. Sobald die hinter dir kollabierende Welt dich erreicht ist, die Endless Road eine Sackgasse. Deshalb musst du stets deine Geschwindigkeit halten oder besser noch erhöhen. Dazu fährst du über rote Beschleunigungsstreifen. Kritisch wird es wenn dein Auto langsam und damit gelb oder sogar grau wie die anderen Fahrzeuge wird. Dann hast du fast verloren. Gesteuert wird nur nach links und rechts sowie später durch Upgrades auch per Sprung, Bombenwurf etc.

Endless_Road_Chillingo

Upgrades… damit sind wir schon bei der Langzeitmotivation. Gesammelt werden Meilen und Münzen. Münzen sind aber wie immer wichtiger. Eigentlich ist das Spiel relativ frustrierend, da es doch anfangs sehr schwer ist über die ersten beiden Stages hinauszukommen. Das ändert sich sobald du Upgrades in der Garage kaufst. Die Power-Ups erlauben dir zu springen, Bombenwurf, Slowmotion und Nitro zu aktivieren. Alles sehr nützlich, insbesondere der Nitro. Die Utilities lassen dich wie bei anderen Runnern auch später starten. Viele Items in der Garage werden jedoch erst freigeschaltet, wenn du bestimmte Missionsziele erfüllt hast. Die Missionen solltest du aber ohnehin durchspielen, da sie für wenig Aufwand unkompliziert viele Belohnungsmünzen einbringen. Relativ teuer sind neue Autos, sodass man kaum um den Ingame-Kauf weiterer Münzen umhin kommt, wenn man es eilig hat. Das ist etwas ärgerlich. Gerade das Rennauto ist unverzichtbar, um das Spiel zu dominieren.

Endless_Road_Chillingo_iOS

Fazit: Das Spiel sieht cool aus und hört sich auch so an von der elektronischen Begleitmusik. Die minimalistische Grafik lässt dich aufs Wesentliche konzentrieren, nämlich die Geschwindigkeit zu halten und Münzen zu sammeln. Ob der Münzkauf unbedingt sein musste, ist bei einer Bezahlapp eher fraglich. Da Endless Road aber ohnehin nur für ein schnelles Spiel zwischendurch gedacht ist, braucht man das wohl nicht so ernst nehmen.

App-Check von Endless Road
Name der App
Endless Road
Entwickler
Chillingo
Sprache
Englisch
getestete Version
1.2.1 vom 03.01.2013
getestet für
iPhone
Größe
27.0 MB
Positiv
+ neuartiges Grafikdesign
+ Upgrades und viele Ziele
+ einfaches Spielprinzip
Negativ
- etwas schwierig


iPhone, iPod, iPad Download
Kategorien
Check · iOS · Spiele
https://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Kommentare zu Endless Road App für iOS

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menu Title