6 Jahren .

Island Empire: Tipps, Tricks und Schnellstart

Geschrieben von:

Auf den mittelalterlichen Meeren tobt der Krieg und du bist dabei. Bei Island Empire für iOS bist du eine Art Kolonial- und Kriegsherr im Freemium-Stil. Das Multiplayer Aufbau- und Strategiespiel ist vergleichbar mit den vielen anderen MMO´s und der namensähnlichen App King´s Empire vom gleichen Entwickler Tap4Fun. Der größte Unterschied ist das maritime Thema mit Schiffen und Inseln, wie man es von Browsergames wie Ikariam kennt. Das Spiel selbst ist etwas älter, wird aber rege gespielt. Im Markt gibt es viele Angebote, auf den Inseln viele aktive Gegner und im Chat ist immer was los.

Island_Empire_App

Zunächst müssen wir als kritische App Blogger darauf hinweisen, dass Island Empire wie andere Spiele z.B. von Sega in den unautorisierten In-App-Käufen 2011 mit genannt wurde. Nutzer hatten ohne eigenes Zutun plötzlich 80 Euro Abbuchungen auf ihrer Kreditkarte. Tatsächlich gibt es hier auch In-App-Käufe, die ohne diesen seitdem nicht mehr aufgekommen Fall geknackter iTunes-Acc´s eine Art Rip-Off sind. Das Spiel ist kostenfrei zu haben (derzeit auch für die Deluxe Version) und funktioniert wie fast alle Aufbauspiele eben durch den Zukauf von Diamanten. Die Abbuchungen hatten offenbar nichts mit dem Spiel zu tun, sondern eher mit dem Kulturkreis der Passwort-Hacker, um das mal so auszudrücken. Die größere Warnung wäre aber eigentlich, dass man von einem solchen Spiel schnell süchtig werden kann, da es viel Zeit erfordert. Jeden Tag bis zum 7. gibt es eine Belohnung, wie du sicher gesehen hast. Leider ist dies aber derzeit das gängige Modell und auch bei den Browsergames üblich, sodass auch wir Island Empire mit gutem Gewissen spielen und empfehlen. Naja, weiter unten haben wir noch ein paar Tipps für euch, mit denen ihr um die In-App-Käufe herum kommt.

Island_Empire_App_iOS

Drei Kartenansichten gibt es bei Island Empire, umschaltbar unten links. Zunächst gibt es die Stadtansicht, dann die Umgebungsansicht mit deiner Insel und dann die gesamte Inselwelt. Das bringt auch gleich den zentralen Punkt von Island Empire an. Denn deine Stadt ist auf einer Insel und von Meer umgeben. Wenn du in der Weltansicht genau hinschaust, siehst du außerdem, dass jede Insel eine spezielle Ressource bietet. So gibt es auf der einen Insel nur Gold auf der anderen Eisen. Da man aber alle Ressourcen benötigt, ist man zunächst dazu aufgefordert über den Markt zu handeln. Später gibt es noch einen zweiten Weg.

Island_Empire_App_Tap_4_Fun

Auf den ersten Blick ist Island Empire kein überraschendes Strategiespiel. Die Grafik ist ordentlich, die Menüführung selbsterklärend. Das Spiel funktioniert zunächst ohne Anmeldung und du brauchst nur den Quests folgen, um das Spiel zu verstehen. Das letzte Quest, was viele zu sehen bekommen, ist jedoch jenes, wo du aufgefordert wirst dich zu registrieren. Du musst aber selbst dann nicht „Mitglieder der Imperium der Meere-Familie“ werden. Du produzierst Nahrung mit der Fischerhütte, Holz und deinen Spezialrohstoff für den Aufbau einer Armee aus Schiffen und Soldaten. Außerdem kannst du in der Taverne einen Helden anwerben, der mit seinen Fähigkeiten die Truppen verbessert.

Island_Empire_App_Insel

Die Gebäude wollen aufgestuft werden. Insbesondere solltest du anfangs die Lagerhalle erweitern, da man durch die Quests sehr viele Rohstoffe „geschenkt“ bekommt. Um das Lager auszubauen musst du allerdings dein Haupthaus ständig upgraden. Der Bau der Gebäude dauert anfangs nur Sekunden, später ist z.B. das Lvl-9 Upgrade fast 4 Stunden lang.

Island_Empire_App_Inselwelt

Auch will dein Held aufgestuft werden. Tippe oben links auf sein Gesicht, um sein Level zu sehen.

Island Empire Einheitenübersicht: In der Kaserne kannst du den Spion (150 Holz/Fisch) rekrutieren, welcher wie ein Scout bei anderen Spielern eindringen und dir Infos über deren Ressourcen und Einheiten geben. Außerdem gibt es hier die einfache Infanterie als Nahkampfeinheit mit Bonus gegen Katapulte und das Musketeer mit Bonus gegen andere Nahkampfeinheiten. Ohne das eben genannte Katapult ist es kaum möglich befestigte Städte anzugreifen. Es hat einen Bonus gegen Musketier-Einheiten.

Gems: Gems beschleunigen die Produktion von Gebäuden und Einheiten, man bekommt sie auch vom Angriff auf Barbarendörfer.

Fazit: Ein solides und nicht überraschendes Strategiespiel mit schöner Grafik und bekannter Spielweise. Der Chat ermöglicht direkten Austausch mit anderen, sodass man sich nicht so „allein“ fühlt wie bei manch anderen Apps der Kategorie. Die Inselwelt mit ihre unterschiedlichen Rohstoffen bringt etwas Abwechslung ins Spiel.

Für Android gibt es Island Empire nicht.

App-Check von Island Empire
Name der App
Island Empire
Entwickler
Tap4Fun
Sprache
Deutsch
getestete Version
1.5.4 vom 05.12.2012
getestet für
iPhone
Größe
46.9 MB
Positiv
+ solides Strategiespiel
+ kostenfrei
+ Chat
Negativ
- teure In-App-Käufe
- Suchtgefahr

iPhone, iPod, iPad Download
Kategorien
Check · iOS · Spiele
https://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Kommentare zu Island Empire: Tipps, Tricks und Schnellstart

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menu Title