Werbung* . 6 Jahren .

Hungry Now – Wenn der Fastfood-Hunger kommt

Geschrieben von:

Wo ist der nächstgelegene Burger King oder die nächste Filiale von Subway? Und wo finde ich den Hähnchengrill von Los Pollos Hermanos? Okay, das weiß nur ein Insider. 😉 Aber alle Fragen kann die App Hungry Now auch nicht beantworten. Sie verspricht dir weltweit den schnellsten Weg & die jeweiligen Öffnungszeiten von Fast Food Restaurants zu suchen. Eine relativ spezielle Hilfestellung, welche aber sehr gut ankommt bei den Nutzern.

Hungry Now war für lange Zeit nur für Windows Phone und iOS erschienen, Android folgte ein wenig später. Kostenfrei ist sie App für alle drei Plattformen. Paul, Daniel, Pascal und Matthieu sind Franzosen und haben euch unter ihrem Entwicklername „03 July Apps Creator“ die Segnung einer schlanken Geo-App gebracht. Anders als bei den Kartendiensten, wie den Here Maps von Nokia, Geo-Apps wie dem Wikitude World Browser bzw. großen Verzeichnissen wie meinestadt.de, gibt es bei der Now-App nur eine spezielle Auskunft, wie man es z.B. auch von der Geldautomatensuche der CashGroup kennt.

Hungry_Now_App

Du hast Hunger? Dann breche das Glas vor dem roten Notfallschalter und schon bist du informiert. Mittels deiner aktuellen Geo-Position werden dir umliegende Restaurants angezeigt. Nur aus der Kategorie Fastfood, aber das weltweit oder direkt vor deiner Haustür. Dadurch kommt es, dass es viele Ketten in der Lokalisierung gibt, welche es wie Wendy’s und In-n-out in Deutschland nicht gibt. Enthalten und nützlich sind jedoch McDonald’s, Subway, Burger King, Dunkin Donuts, Pizza Hut, Starbucks und KFC. Vier davon kann man als Favoriten unten auf dem Bildschirm einblenden und direkt auf das jeweilige Logo tippen, um eine Navigation einzuleiten. Die erfolgt über eure jeweilige Navi-App. Woher die App ihre Daten bezieht, haben die Entwickler leider nicht veröffentlicht. Der Datenbestand scheint jedoch umfassend und aktuell zu sein, wonach folglich offenbar einfach auf das Bing-Material zurückgegriffen wurde. Einzelne Nutzer berichten davon, dass ein KFC fehle, aber verhungern wird deshalb wohl niemand.

Hungry_Now_App_Windows_Phone

Fazit: Hungry Now überzeugt vor allem aufgrund ihres schlanken Designs und schnellen Navigation, was sich gerade auf dem Windows Phone schön ins OS einfügt. Warum gerade Franzosen, sonst für ihre Küche bekannt, eine Suchapp für Fastfood machen, ist natürlich nicht ganz klar. Aber wer kann schon zu einem Burger nein sagen? Schließlich gibt es bei McDonald’s in Paris sogar Bier.

App-Check von Hungry Now
Name der App
Hungry Now
Entwickler
03 July Apps Creator
Sprache
Deutsch
getestete Version
1.0.3 vom 12.05.2013
getestet für
Lumia
Größe
4 MB
Positiv
+ einfache, schlanke App
+ viele Fastfoodketten enthalten

Negativ
- nur mit den großen Ketten


iOS Download
Android Download
Windows Download
Die Werbekennzeichnung erfolgt, da Marken von Hard- und Software genannt werden. Oftmals werden App-Codes zur Verfügung gestellt sowie Gadgets zum Test. Unsere Amazon-Links sind Affiliate-Partnerschaften. Zudem gehen wir Contentpartnerschaften oder Kooperationen ein. Es erfolgt eine Kennzeichnung.

--Besonderer Android-Tipp: Hast du dir schon eine unserer kostenfreien Spiele geladen? Puzzle mit!--

Hilf uns, indem du mit diesen Amazon-Affliate-Link einkaufst!
Kategorien
Android · Check · Essen · iOS · Service · Windows
https://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Kommentare zu Hungry Now – Wenn der Fastfood-Hunger kommt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menu Title