6 Jahren .

Dots: A Game About Connecting

Geschrieben von:

Dots: A Game About Connecting ist derzeit auf den vordersten Plätzen bei iTunes zu finden. Schon die einfache Beschreibung im App Store „Dots is a game about connecting.“, die eigentlich nur nochmal den Titel wiedergibt, zeigt, dass es sich hier um ein ein ganz simples Spiel handeln muss.

Im Mai erzählte mir eine Freundin aus den USA, mit der ich mich auch hin und wieder über angesagte Apps unterhalte, dass bei ihnen gerade ein Spiel zum Punkte verbinden der Hit sei. In der ersten Woche hätte es schon eine Million Downloads erreicht. Natürlich lud ich mir die App ebenfalls runter und wunderte mich, dass so ein simples Spiel so erfolgreich sein kann. Aber tatsächlich ist es gerade die Einfachheit, die das Spiel ausmacht.

Es ist manchmal schwer zu erklären, warum eine App süchtig macht. Was können ein paar Punkte bieten, was Tausende andere Puzzle Spiele auch versuchen? Die Polka-Dots haben haben es uns jedenfalls nicht nur bei Taschen angetan, auch bei diesem 60-Sekunden-Game kommt man nicht umhin, es zu lieben. Nach einem kurzen Tutorial läuft die erste Minute für dich ab. In dieser Zeit musst du in einem 6×6 Raster horizontal als auch vertikal so viele gleichfarbige Punkte wie möglich in einer Linie verbinden. Danach lösen sie sich auf und neue kommen nach. Das ist schon alles. Logisch dabei: Je mehr verbunden sind, desto höher wird dein Score. Das Design ist sehr minimalistisch gehalten mit seinem weißen Hintergrund und den bunten Punkten. Vergleiche zu Diamond Dash, Tetris oder Bejeweled würde ich nicht ziehen, denn die App hat ihren eigenen Stil.

Dots A Game About Connecting App Dots A Game About Connecting

Es gibt nur einen Spielmodus bei Dots: A Game About Connecting. Somit ist dein Anreiz in der App, einfach immer wieder deinen eigenen Rekord zu knacken. An die anderen Spieler ranzukommen, wird schwierig werden, denn der aktuelle Highscore von vier verschiedenen Personen liegt bei 799 und wenn du als Newbie mit der App anfängst, schaffst du gerade mal so um die 100 Punkte.

Aber hey, wenn du an den unteren Bildrand schaust, siehst du drei größere Punkte (lila, rot und grün), die so etwas wie Upgrades darstellen. Diese kannst du mit den bereits erreichten Punktzahlen kaufen und dann damit das Spiel für 5 Minuten freezen, einen bestimmten Punkt oder eine bestimmte Farbe entfernen lassen. So hast du schnell auch mal gleich 300 Punkte erreicht. Und noch ein Tipp: Probier mal, Quadrate zu ziehen! 😉

Ach, und einen Multiplayer gibt es übrigens auch!

Dots_A_Game_About_Connecting

Dots: A Game About Connecting – bisher nur für iPhone, iPod Touch und iPad

Die unten verlinkten Android und Windows Phone Apps haben übrigens das gleiche Spielprinzip wie Dots: A Game About Connecting, sind aber von einem anderen Entwickler und damit nur eine Kopie. Sobald die Android und Windows Phone App vom Entwickler Betaworks One erscheint, werden wir dies hier im Artikel aktualisieren. Auf Twitter haben sie bereits bekannt gegeben, dass die Dots Android App in Arbeit ist.

Update: Inzwischen ist auch die Android-App erhältlich (siehe Link unten) und die Copycat Windows Phone Version wurde im Store entfernt, sodass wir auch unten den Link entfernt haben.

Fazit

Die App mag nicht besonders komplex sein, doch sticht sie gerade durch ihr minimalistisches und gleichzeitig süchtig machendes Gameplay heraus. Das Spiel bekommt definitiv eine Downloadempfehlung von uns, aber beschwert euch nicht, wenn die Punkte euch bis in eure Träume begleiten.  😉

Dots: A Game About Connecting ist nach einem Update übrigens super fürs iPad optimiert.

App-Check von Dots: A Game About Connecting
Name der App
Dots: A Game About Connecting
Entwickler
Betaworks One
Sprache
Englisch
getestete Version
1.7.1 vom 14.06.2013
getestet für
iPhone
Größe
5.6 MB
Positiv
+ jetzt auch fürs iPad optimiert
+ einfaches Spielprinzip, trotzdem Suchtgefahr
+ Multiplayer
Negativ
- nur ein Spielmodus


iPhone, iPod, iPad Download
Android Download
Kategorien
Android · Check · iOS · Spiele
https://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menu Title