5 Jahren .

COUPIES Coupons App im Check

Geschrieben von:

COUPIES hat ein dickes Prozentzeichen mit viel Schwung im Logo und genau darum geht es auch bei dieser nützlichen App für Android und iOS. Dicke Prozente sparen direkt vor Ort und im Internet kannst du mit den Gutscheinen des Kölner Unternehmens. Durch die vielen Aktionen und ständig neuen Angebote kommt auch Schwung in deinen echten oder virtuellen Einkaufswagen, da man mit Rabatt natürlich noch lieber etwas ausprobiert. Die Plattform für mobile Coupons kommt kostenfrei auf deine mobilen Geräte und ist bei den Nutzern aufgrund seiner unkomplizierten Nutzung beliebt. Wir haben die COUPIES App getestet, sind mit Ihr Einkaufen gegangen und haben gespart.

COUPIES Coupons bietet Gutscheine mobil auf dem Smartphone. Was Gutscheine sind, muss man wohl niemandem mehr erklären. Auf Papier gedruckt machen sie schon seit dem Fall des Rabattgesetzes vor 10 Jahren die Hemdtaschen und Geldbörsen in Deutschland dicker. Auch online sind die Sparangebote weit verbreitet. Bereits seit 2010 ist COUPIES am Markt aktiv. Aus dem Uniumfeld heraus wurde das Portal gegründet und der erste Gutschein wurde auch in der Nähe der Alma Matar der Rheinstadt eingelöst. Seitdem ist das Angebot an Gutscheinen gewachsen und man merkt der App und dem Portal an, dass viel Erfahrung eingeflossen ist.

Coupies_AppCoupies_App_Umfeld

Drei unterschiedliche Gutscheinarten bietet die App: Online-Coupons, Filial-Coupons, also solche für vor Ort, und Supermarkt-Rabatte, welche Kassenbon-Coupons oder Cashback-Coupons genannt werden. Alle drei Kategorien werden in der App mit einer übersichtlichen Liste angezeigt, bei welcher man auch sofort sieht, wie viel man sparen kann. Zudem gibt es eine Liste mit den beliebtesten Gutscheinen. Die Listenansichten sind in Kategorien angeordnet, bebildert und redaktionell gut gepflegt. Überall kann man die Einlösefrist sofort ablesen und bereits aus dem Titel ergibt sich, um was für ein Angebot es sich handelt. Tippt man auf ein Angebot, so gibt es nähere Infos zum Anbieter und den Bedingungen. Jeder Gutschein lässt sich vormerken und über soziale Netzwerke teilen. Unter iOS kann man den Gutschein auch im Passbook ablegen, wenn der Anbieter die Funktion freischaltet. Getestet haben wir die App für Android. Auf dem Windows Phone haben wir die nicht mehr weiterentwickelte App jedoch auch mal kurz angeschaut. Hier findet man in etwa den Inhalt der mobilen Seite wieder. Es fehlen also die interaktiven Funktionen der Kassenzettel sowie ein Benutzerkonto. Das Design unter Windows Phone ist leicht an die modern UI angepasst, funktioniert lokal mit dem aktuellen Standort und ist redaktionell gepflegt. Trotzdem reicht es wohl, wenn man als Windows Phone User sich die Homepage von COUPIES im IE als Bookmark anlegt.

2 für 1 Hamburger bei einer bekannten Fastfood-Kette (mit goldenem M), 3 Euro Gutschrift beim Kekskauf in einem beliebigen Supermarkt oder 1 Euro Cashback beim Kauf der Zahnpasta zur Anwendung nach dem Genuss, um dem Herrn mit dem Bohrer eine Freude zu machen. Eine Gutschein-App macht sich natürlich vor allem durch ihre Angebote seine Freunde. Bei den Gutscheinen fürs Internet wird ein Code für den jeweiligen Shop ausgegeben und Angebote von DailyDeal reingezogen. Bei den Gutscheinen im Umfeld gibt es (noch?) relativ wenige Angebote. Hier sind nur große Städte abgedeckt. Da auch Anbieter wie Groupon etc. immer seltener Restaurants vor Ort haben, kann man dies nicht Coupies anlasten. Richtig interessant, gerade von der technischen Umsetzung, finden wir ohnehin die Supermarkt-Rabatte per Kassenzettel.

Coupies_App_Chocole Coupies_App_Kassenbon

Möchte man mit den Gutscheinen von COUPIES sparen, dann kann man die App anonym nutzen oder per FB-Connect sich auch anmelden. Die anonyme Nutzung sieht so aus, dass man die per Kassenzettel gesparten Beträge per PayPal bekommt, ab 5 Euro wird ausgezahlt. Überweisung geht auch. Zu statistischen Zwecken werden lediglich Alter und Geschlecht abgefragt. Sicherheit ist vielen wichtig und deshalb scheint COUPIES gerade als deutsches Unternehmen da sehr hinterher zu sein alles sicher zu halten und versichert auch keine Daten weiterzugeben. Das sieht alles sehr vertrauenswürdig aus und wir haben bis heute weder einen Newsletter noch sonstige Angebote erhalten, wie das in der Branche doch allzuoft vorkommt.

Coupies_App_Kassenbon

Aber zurück zu den Kassenzettel-Rabatten. Derzeit bekommt man für eine Handvoll Produkte einen Cashback. Toll daran ist, dass man nicht in einen bestimmten Supermarkt gehen muss, um den Rabatt zu bekommen. Das funktioniert, da man selbst den Kassenzettel bei COUPIES einreicht und über die App auch die Auszahlung in die Wege leitet. Man geht also einfach zum Regal, schnappt sich das Produkt, bezahlt es ganz normal und holt sich den Rabatt später in Ruhe zurück. Das ist endlich mal eine innovative Funktion, welche wie fürs Smartphone geschaffen scheint. Bis Ende 2013 bietet Coupies zudem 50 Cent für jeden beliebigen Kassenbon an, den du fotografierst. Damit kannst du das Feature testen.

Coupies_App

Der Scan des Kassenzettels geht flott von der Hand. Dazu geht man wieder auf das entsprechende Angebot. Hier steht auch wie viele Produkte man einreichen darf. Der Bon muss so fotografiert sein, dass man Filiale, Produkte und Summe sowie das Datum sehen kann. Wer die heutigen Smartphone-Kameras halbwegs bedienen kann, dürfte da keine Probleme haben. Der Upload geht danach sofort aus der App heraus. Ein sehr einfaches Verfahren, wo man kaum etwas besser machen kann.

Coupies_App_Scanen_Kassenbon

Wie gesagt kann man derzeit das Kassenzettel-Feature auch einfach so testen mit jedem beliebigen Gutschein. 50 Cent spendiert COUPIES dafür. Das geht aber nur bei der allerersten Einlösung, haltet den Kassenzettel von den Schokostangen oder den Big Flippies also zurück.

Fazit zur COUPIES Coupons App:

Die App bringt Gutscheine mobil auf dein Smartphone und ist sehr einfach zu bedienen. Kostenfreie anonyme Nutzung und ständig neue Gutscheine machen Coupies attraktiv. Aber vor allem machst du dein Porte­mon­naie bzw. Konto glücklicher, wenn du Coupies nutzt. Die Plattform für mobile Coupons aka Gutscheine kommt auf dein Android und iOS-Device, für Nutzer von Windows Phone gibt es Coupies nur mit eingeschränkten Funktionen als mobile Webseite und nicht mehr weiterentwickelter App (man kann z.B. keine Kassenzettel einreichen). Was jeder Sparfuchs sich natürlich wünscht sind mehr Gutscheine, speziell von lokalen Anbietern oder weiteren Ketten wären toll. Gerade die Cashback-Angebote mit dem Kassenbon finden wir interessant, da hier Markenprodukte gelistet sind, die man gern auch mal ausprobiert. In dem Bereich könnte man mit kreativen Angeboten, wie Treueprämien und Kombos noch mehr Modelle anbieten.

App-Check von Coupies
Name der App
Coupies
Entwickler
Coupies
Sprache
Deutsch
getestete Version
2.6.7 vom 30.09.2013
getestet für
Nexus 7
Größe
3,8 MB
Positiv
+ sehr einfache Handhabung
+ innovative Kassenbon-Gutscheine
+ anonyme Nutzung möglich
Negativ



iPhone, iPod, iPad Download
Android Download
Windows-Phone Download
Kategorien
Android · Check · Finanzen · iOS · Windows
https://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Kommentare zu COUPIES Coupons App im Check

  • Die App ist gut, aber macht mal mehr Angebot bei mir hier in Nürnberg/Umgebung! Nutze fast nur die Kasselzettel ausm Markt.

    Berzog 23. November 2013 15:28 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menu Title