5 Jahren .

Appoint hat den Überblick über deine Termine!

Geschrieben von:

Ein eleganter und übersichtlicher Kalender – das ist “Appoint – the calender that works for you”. Effizient und intuitiv kommt diese Kalenderapp des Schweizer Entwicklers Urs Gort daher. Sie erinnert etwas an den alten iPhone-Kalender, kann aber definitiv damit mithalten. Wem das neue Design des Kalenders unter iOS 7 nicht mehr zusagt, kann auf diese App zurückgreifen. Für 3,59€ erhält man einen adäquaten Ersatz, der den Alltag und die Terminplanung erleichtert. 

Der Kalender erinnerte mich auf den ersten Blick an die iPhone Kalenderanwendung vor iOS 7. Diese Assoziation machte es mir natürlich schwer, nicht zu stark zu vergleichen. Dennoch konnte mich diese App überzeugen.

Inhalt & Aufbau

Die Appoint App ist in schlichten Farben gehalten. Die Übersicht der Tage ist dadurch sehr übersichtlich und hebt die Termine farblich hervor. Man hat die Möglichkeit sich die Kalenderansicht für die einzelnen Tage, eine Woche oder einen Monat anzeigen zu lassen. Außerdem kann man sich eine Liste aller Termine zusammenstellen lassen.

Die App verknüpft sich beim ersten Start mit den Daten von iOS und allen darin konfigurierten Kalendern. So hat man sehr schnell und einfach seine bisher gespeicherten Termine in der App und kann diese sofort nutzen.

appoint_app_titel appoint_app_kalender

Diese verschiedenen Einstellungen findet man im übersichtlichen Menü. Dort kann man außerdem die gezeigten Kalender aussuchen und das Farbschema bearbeiten. So wird der Kalender den individuellen Wünschen angepasst.

In der Tagesansicht sind die Termine durch farbige Kästen dargestellt. So kann man schnell sehen, welche Termine sich eventuell überschneiden könnten. In der Wochenansicht wurde die selbe Darstellungsweise gewählt. Dies macht die Woche sehr übersichtlich. In der Monatssicht erscheinen unter jedem Tag verschieden lange Striche, die die Dichte und Länge der Termine gut verdeutlichen. So sieht man schnell an welchem Tag viele Termine anstehen.

appoint_app_menü appoint_app_karte

Die einzelnen Termine kann man durch eine Berührung ganz einfach bearbeiten. Dort kann man den betreffenden Ort vermerken, die Uhrzeit und Dauer angeben und, gegebenenfalls, andere Personen einladen oder eine Beschreibung hinzufügen. So hat man alle wichtigen Informationen zu einem Termin übersichtlich auf einen Blick zur Hand.

Die App bietet außerdem eine Vervollständigung von Termintiteln und eine Suchfunktion, die den kompletten Kalender nach gewünschten Terminen durchsucht. So ist es möglich, regelmäßige Termine schnell einzuspeichern und gesuchte Termine zu finden.

Abschließend zeigt die Anwendung auch den Ort eines Termins und leitet weiter zur Karten-App des iPhones, um die Route zu berechnen. Ein Feature, welches ich in keiner Kalender-App mehr missen möchte.

Fazit zur Appoint App

Wer eine sehr übersichtliche und intuitive Kalenderanwendung sucht, mit deren Hilfe Termine effektiv dargestellt werden, sollte sich “Appoint” unbedingt mal anschauen. Die App hilft den Überblick zu behalten, Termine schnell zu erfassen, den Weg zum Treffpunkt zu finden und Terminkonflikte zu vermeiden. Sie besticht durch einfache Bedienung und modernes Design. Für 3,59€ ist sie im Appstore für iPhone erhältlich.

Über die Autorin des Artikels:

Hi, mein Name ist Nina, ich bin 22 Jahre jung und ich studiere Wirtschaftswissenschaften an der TU Chemnitz. In meiner Freizeit  lese, schreibe und fotografiere ich sehr gern und beschäftige mich neben dem Internet auch mit diversen Social Media Plattformen. So entstand meine derzeitige Leidenschaft – das Bloggen.

App-Check von Appoint
Name der App
Appoint
Entwickler
Urs Gort
Sprache
Deutsch
getestete Version
2.0. vom 15.10.2013
getestet für
iPhone
Größe
15.0MB
Positiv
+ übersichtlich
+ intuitiv

Negativ



iPhone, iPod, iPad Download
Kategorien
Check · iOS · Service

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menu Title