Werbung* . 6 Jahren .

Beetle Breaker – bediene die Käferschleuder!

Geschrieben von:

Seit dem 14.11.2013 gibt es ein neues Spiel aus dem Hause Chillingo im Appstore. Der kostenlose Spielspaß nennt sich „Beetle Breaker“ und macht seinem Namen alle Ehre. Durch eine Schleuder feuert ihr Käfer auf verschiedenste Holzgebilde. Die Käfer explodieren und zerstören somit das Schnitzwerk. Einfaches Konzept, schickes Design und fesselnder Spielspaß. Wir haben das Spiel für euch genauer unter die Lupe genommen und mit Käfern nur so um uns geworfen.

Das süße und bunte Design des Spiels überzeugte mich auf den ersten Blick. Die Details sind sehr schön heraus gearbeitet und steigern dadurch den Spielspaß. Die fliegenden Käfer sind süß anzusehen, das Umfeld relativ schlicht gehalten, sodass man nicht unnötig abgelenkt wird.

Inhalt & Aufbau

Im Hauptmenü gibt es kaum Auswahlmöglichkeiten. Das Spiel beginnt mit dem ersten Level, welches man erfolgreich abschließen muss, um ins nächste Level zu gelangen. Insgesamt stehen bei Beetle Breaker 72 Level zur Verfügung.

beetlebreaker_app_menü beetlebreaker_app_punkte

Am unteren Bildschirmrand der Level befindet sich eine Schleuder, die durch einfaches Ziehen bedient wird. Man legt den Finger auf den Käfer, der sich in der Schleuder befindet und kann die Seile dann spannen. Eine gestrichelte Linie zeigt den Flugverlauf der Käfer an. Nun muss man mit den Käfern auf das Holzgebilde in der Mitte des Bildschirms schießen. Treffen die Käfer auf das Holzgebilde, explodieren sie und zerstören es so. Um ein Level abschließen zu können, muss man mindestens 90% der Holzfläche vernichtet haben. Umso mehr man von dem Holzgebilde zerstört, desto mehr Punkte erhält man.

Auf dem rechten Blatt neben der Schleuder befinden sich die Käfer, die dem Spieler zur Verfügung stehen. Die Reihenfolge der Käfer kann der Spieler selbst bestimmen. Es gibt verschiedenste Käfer mit verschiedenen Aufgaben und Eigenschaften. Zwillingskäfer teilen sich und explodieren so an zwei verschiedenen Stellen, ein anderer Käfer wirft kleine Kugeln, die später explodieren. Im Laufe des Spiels tauchen immer wieder neue Käfer mit anderen Eigenschaften auf. Die Eigenschaften werden durch die Berührung der Käfer im Flug aktiviert. Man muss also genau den richtigen Zeitpunkt zum Aktivieren der Spezialfähigkeiten abpassen.

beetlebreaker_app_explosion beetlebreaker_app_flug

Die Käfer können nicht nur gerade oder schräg ans Objekt geschleudert werden, man kann auch die Wand anspielen, um einen besseren Winkel zu erreichen. So erreicht man auch Ecken des Holzgebildes, die schwerer zu treffen sind.

Außerdem kann man im Level zusätzliche Käfer einsammeln und Diamanten finden. Es ist ratsam alle Extrakäfer einzusammeln, da es sonst hin und wieder schwierig ist, ein Level abzuschließen. Die Diamanten können nach einem misslungenen Level dafür eingesetzt werden, an einem Glücksrad zu drehen. Das Glücksrad bringt zusätzliche Käfer oder ein Überraschungsgeschenk. Pro Stunde hat man aber auch einen Dreh am Glücksrad frei, sodass man keine Edelsteine einsetzen muss.

Natürlich kann man die Edelsteine auch durch In-App Käufe erwerben.

Nach jedem Level taucht außerdem Werbung auf, die erst weggeklickt werden muss, um weiter spielen zu können. Dies empfinde ich aber nicht als störend.

Fazit zur Beetle Breaker App

Das Spiel ist kurzweilig, aber dennoch sehr spannend und bringt eine Menge Spaß. Die süße und detailverliebte Gestaltung steigert den Spielspaß. Die Schwierigkeit der Level nimmt immer weiter zu und das Spiel wird somit nicht langweilig. Ich kann euch nur empfehlen mal einen Blick auf Beetle Breaker zu werfen. Die App ist kostenlos und für iPhone und iPad konzipiert.

Über die Autorin des Artikels:

Hi, mein Name ist Nina, ich bin 22 Jahre jung und ich studiere Wirtschaftswissenschaften an der TU Chemnitz. In meiner Freizeit  lese, schreibe und fotografiere ich sehr gern und beschäftige mich neben dem Internet auch mit diversen Social Media Plattformen. So entstand meine derzeitige Leidenschaft – das Bloggen.

App-Check von Beetle Breaker
Name der App
Beetle Breaker
Entwickler
Chillingo Ltd.
Sprache
Englisch
getestete Version
1.0. vom 14.11.2013
getestet für
iPhone
Größe
82.4MB
Positiv
+ kurzweiliger Spielspaß
+ detailverliebte Gestaltung

Negativ



iOS Download
Die Werbekennzeichnung erfolgt, da Marken von Hard- und Software genannt werden. Oftmals werden App-Codes zur Verfügung gestellt sowie Gadgets zum Test. Unsere Amazon-Links sind Affiliate-Partnerschaften. Zudem gehen wir Contentpartnerschaften oder Kooperationen ein. Es erfolgt eine Kennzeichnung.

--Besonderer Android-Tipp: Hast du dir schon eine unserer kostenfreien Spiele geladen? Puzzle mit!--

Hilf uns, indem du mit diesen Amazon-Affliate-Link einkaufst!
Kategorien
Check · iOS · Spiele

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menu Title