5 Jahren .

Toca Builders – Minecraft für Kinder

Geschrieben von:

Toca Builders ist ein Bauklötzchenspiel von Toca Boca (u.a auch Toca Hair Salon), was vor allem aufgrund seiner niedlichen Grafik gut für Kinder geeignet ist. Zudem ist die App auch noch frei von Werbung und In-App-Käufen. In der freien Spielwelt fühlen sich aber auch Erwachsene mit Minecraft-Gen wohl. Toca Builders ist in den Kalenderwochen 48/49 die App der Woche bei iTunes und somit kostenfrei für Groß und Klein auf iOS. Für Android gibt es Toca Builders jedoch auch für ein kleines Geld gemessen am großen Spielspaß.

Toca_Builders

Minecraft für Kleine. Das ist etwas widersprüchlich, da ja eigentlich die Erwachsenen mit dem Blockbuildern ein eher kindliches Spiel für sich adaptiert haben und man es nun wieder rückadaptieren würde. Toca Builders bringt ein ganz klassisches Kinderspiel auf eure Tablets und Smartphones. Eine leere oder mit Bäumen gefüllte kleine Karte darf mit Blöcken bebaut werden. Ringsum ist Wasser, sodass man sich wie auf einer Insel fühlt. Ein Spielziel mit Punkten, Sternen, Coins oder Cash gibt es daher nicht. Ein Spiel im ursprünglichsten Sinne also. Man baut, was man möchte. Sechs Bauarbeiter stehen schon bereitwillig herum. Zunächst möchten sie ausprobiert werden, da man anhand der Symbole am unteren Bildschirmrand nicht sofort erkennen kann, was ihre Fähigkeiten sind. Diese sechs könnt ihr nutzen:

Blox: Kann Blöcke wunderbar fallen lassen und zerschmettern
Cooper: Ein fantastischer Maler
Vex: Kann Blöcke ausgezeichnet stapeln
Stretch: Ist spezialisiert darauf, Blöcke überall hinzustellen
Connie: Hat Spaß daran, Blöcke hochzuheben und zu bewegen
Jum-Jum: Liebt es, mit Farbe zu sprühen

Man hat also einen Blockbauer für normale Missionen, einen Stapler, einen Kran und einen Bauarbeiter für schwebende Blöcke. Zudem gibt es zwei Maler. Der eine ist eher wild und spuckt die Farbe in die Welt, der andere ist mit einer Kugel versehen und rollt alles bunt. Die Steuerung der Toca Builders ist sehr intuitiv gemacht, jedoch hat jeder der Figuren eine leicht andere Bedienung. Während der Kran mit einer Kugel gesteuert wird und sehr flink unterwegs ist, kann der Bauarbeiter Blox nur in rechten Winkeln gedreht werden. Innerhalb der 3D-Welt ist es trotzdem schwierig zu navigieren. Die interessanteste Dimension, nämlich die Höhe, wurde zudem auf sechs Blöcke beschränkt. Dadurch bleiben alle Gebäude seltsam flach. Türme sind gar nicht möglich.

Toca_Builders_App

Fazit: Tolles Bauklötzchen-Spiel, ein Minecraft für Kinder. Jedoch ist es wesentlich schwieriger einen Turm oder was auch immer zu bauen als in der Realität. Ab 5 Jahren soll Toca Builder geeignet sein. Durch die unterschiedlichen Bauarbeiter und die 3D-Welt ist es sicher nur für begabtere kleine Bobs möglich ein gelungenes Gebäude zu errichten.

Update, Februar 2015: Jetzt ist die App auch für Windows Phon erschienen.

App-Check von Toca Builders
Name der App
Toca Builders
Entwickler
Toca Boca
Sprache
Deutsch
getestete Version
1.0.3 vom 10.09.2013
getestet für
iPad Air
Größe
28.7 MB
Positiv
+ kindgerechte Grafik
+ intuitive Steuerung
+ werbefrei, keine In-App-Käufe
Negativ
- zu schwierig für Kleinkinder


iPhone, iPod, iPad Download
Android Download
Windows-Phone Download
Kategorien
Android · Bildung · Check · iOS · Spiele · Windows
https://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Kommentare zu Toca Builders – Minecraft für Kinder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menu Title