Werbung* . 6 Jahren .

Evolution – Faszination Erdgeschichte

Geschrieben von:

Die Evolution ist eine der faszinierendsten Erklärungen zur Entwicklung des Lebens auf der Erde. Sie hat es gut gemeint mit uns Menschen. Der aufrechte Gang hat uns dazu befähigt unsere Hände und Fingerkuppen zu nutzen, womit wir Smartphones und Tablets bedienen können. Unser Gehirn ermöglicht es uns sogar die Evolution selbst zu verstehen und in wunderbaren Apps anderen begreifbar zu machen. So geschehen im Fall der neu erschienenen Bildungsapp „Evolution – Faszination Erdgeschichte“ von USM (u.a. Redshift Astronomie), welche derzeit zum Einführungspreis sogar günstiger auf dem iPad gelandet ist.

Evolution – Faszination Erdgeschichte

Evolution – Faszination Erdgeschichte App vor 290 Millionen Jahre alten versteinerten Baumstämmen

Der eigentliche Titel dieser App lautet „Evolution – Faszination Erdgeschichte: Urtiere, Dinosaurier, Neandertaler & Co“ und zeigt schon an, dass es hier nicht bloß mit den Dinosauriern um den kleinen Ausschnitt geht, der in der Popkultur von Interesse ist. Die „Faszination Erdgeschichte“ ist eine fundierte und lebendig gestaltete Wissenssammlung zur gesamten erdgeschichtlichen Entwicklung aus biologischer und geowissenschaftlicher Perspektive.

Evolution_App

Lange bevor die Stars unter den Dinosaurieren, wie der berühmte Tyrannosaurus und der riesige Argentinosaurus in der Oberkreide lebten, war die Erde schon lebhaft bevölkert. Mehr als 800 Insekten, Pflanzen und Lebewesen im Wasser, in der Luft und an Land sind in der App enthalten. Vom Paläoarchaikum vor 3460 Millionen Jahren bis zum heutigen Quartär umfasst die App die Entwicklungsstufen des Lebens. Erarbeitet wurden die wissenschaftlichen Hintergründe vom Natural History Museum in London. Mehrere Menüs geben aus unterschiedlichen systematischen Blickwinkeln einen Einstieg in das aufgearbeitete Wissen der Menschheit über die Evolution.

Evolution_Faszination_Erdgeschichte

Das anschaulichste Menü ist natürlich die historische Darstellung, der Zeitband mit 100 Abbildungen. Ein Zeitstrahl dient als Hauptnavigation durch die Erdgeschichte und die App. Dieser ist in zwei Bereiche eingeteilt. Im unteren Bereich kann man schneller durch die Zeitalter scrollen, wobei man auch hier sehr lange braucht, bis man die gesamten Jahrmillionen durchschritten hat, was zugleich den großen Umfang der App als auch die langen Zeiträume wiederspiegelt. Im oberen Bereich gehen 100 Abbildungen über die Zeitalter hinweg nahtlos ineinander über und bieten, durch blaue Punkte angedeutet, die Möglichkeit zu jedem abgebildeten Lebewesen und ganz oben im Menü zum Zeitalter nähere Informationen einzuholen. Kurze, leicht verständliche Texte stellen unser Wissen, aber auch unsere Lücken und unerforschten Zusammenhänge dar. Ein kurzer Factsheet klärt über Größe, Verbreitungsgebiet, Lebensraum und -weise auf. Abbildungen, Hörstücke und Videos ergänzen die Texte. Bei 34 Fundstücken gibt es zudem 360 Grad Ansichten zu bestaunen. Ein „Geologischer Zeitstrahl“ erlaubt nochmals einen komprimierteren Historienüberblick, hier hat man Zugriff auf die Texte zu den Zeitaltern.

Evolution_App_TrexEvolution_Ausstellung

Weitere Menüs stellen das Wissen systematisch dar. Hinter dem Menü Ereignisse verbergen sich wichtige vorselektierte Schritte der Evolution und Erdgeschichte. Eine Galerie listet alle Artikel mit Abbildungen auf, die Ausstellung alle Fundstücke in historischer Reihenfolge und die Bibliothek enthält alle Videos, Biografien namhafter Paläontologen und „Pioniere der Evolutionstheorie“, ein Fossilienregister, die 100 Fundstätten und einen Glossar.

Evolution_Bibliothek

Besonders interessant und plastisch wirkt auch der Zeitglobus. Hier kann man die Plattentektonik der Erde nachvollziehen. Der Globus kann gedreht und gezoomt werden, im unteren Bereich kann man wie in einer Zeitmaschine die Jahrmillionen verstreichen lassen und so die Bewegung der Kontinente nachvollziehen.

Evolution_Zeitglobus

Fazit zur Evolution – Faszination Erdgeschichte App

Die App bietet einen anschaulichen Spaziergang durch die Erdgeschichte, welcher einen bleibenden Eindruck hinterlässt und neugierig macht. Sie richtet sich an alle, welche wissen möchten, woher das Leben stammt. Die Evolutionstheorie wird implizit vermittelt, sodass man beinahe selbst darauf kommen muss zu fragen, inwiefern die Entwicklung möglich war. Wissenschaftlich interessierte Erwachsene, Jugendliche und Kinder unter Anleitung dürften es einfach haben alle Inhalte zu verstehen. Das Niveau ist aufgrund der vielen Fakten und der Komplexität des Themas natürlich etwas höher. Beim Navigieren durch die Zeitalter fühlt man sich etwas wie im Londoner Museum, da die Darstellung sehr sachlich gehalten ist. Dies ist gerade aufgrund des in letzter Zeit wieder umstrittenen Themas wohl auch angemessen. Die Texte wirken sehr gut recherchiert, wissenschaftlich neutral geschrieben und lassen keinerlei Angriffspunkt. Mutmaßungen werden als solche dargestellt, offene Punkte benannt. Durch Videos und Hörbeiträge sowie den Zeitglobus wird das Erlebnis aufgelockert. Als i-Punkt wären lediglich noch interaktive Elemente, wie z.B. ein Quiz oder populäre Beiträge denkbar gewesen.

Derzeit ist die Evolutions-App zum Einführungspreis für 7,99 Euro für’s iPad erhältlich, danach kostet sie 9,99 Euro.

App-Check von Evolution – Faszination Erdgeschichte
Name der App
Evolution – Faszination Erdgeschichte
Entwickler
USM
Sprache
Deutsch
getestete Version
1.0 vom 12.12.2013
getestet für
iPad Air
Größe
1.20 GB
Positiv
+ fundierte Informationen
+ viele Menüs als Einstiegspunkte
+ Videos und Hörbeiträge
Negativ
- interaktive Elemente fehlen


Dieser Beitrag ist als Werbung gekennzeichnet, da wir Marken und den Namen von Hard- und Software nennen. Oftmals werden uns App-Codes zur Verfügung gestellt sowie Gadgets zum Test. Unsere Links zu Amazon sind Affiliate-Partnerschaften. Außerdem sind manche unserer Beiträge durch Contentpartnerschaften bezahlt oder durch Kooperationen entstanden. Hier erfolgt eine spezifische Kennzeichnung im Text.
Themen
·
Kategorien
Bildung · Check · iPad
https://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menu Title