5 Jahren .

idealo Flugsuche im Check

Geschrieben von:

„Liebe Passagiere, sobald wir die endgültige Flughöhe erreichen, werden wir einen kleinen salzigen Snack servieren…“ Diese Info dürfte wohl nur bei jenen Freude erzeugen, die Erdnüsse mögen. Wie wäre es aber mal mit einer solchen Durchsage: „der Passagier auf 3F hat den niedrigsten Preis für sein Ticket bezahlt“. Das dürfte wohl eher für Interesse sorgen, denn schließlich ist befeuert durch das Aufkommen der Billigflieger und des harten Konkurrenzkampfs der großen Airlines mittlerweile bekannt, dass es beim Ticket-Preisvergleich nicht nur um Peanuts geht. Wie man ein solches Schnäppchen macht? Idealo bietet euch mit der Flugsuche App für Android und iOS (iPhone 5 optimiert) eine neue Möglichkeit, bei der Geschäfts- oder Urlaubsreise zu sparen.

idealo_Flugsuche_App

Über den Wolken… müssen die Preise wohl so unterschiedlich wie nur denkbar sein. Da kann man für 553 Euro nach Atlanta fliegen, aber auch für 4422,98 Euro. Wohlbemerkt beides Economy. Woher diese Unterschiede kommen? Darüber könnte man wohl noch Doktorarbeiten im Fach Wirtschaft abfassen. Es gibt sie aber und das ist Grund genug nicht einfach bei der nächstbesten Airline oder dem Reisebüro in deiner Fußgängerzone zu buchen. Wer bereits eine Webseite oder App nutzt, sollte sich die idealo Flugsuche wegen ihres guten Designs und einfachen Bedienung anschauen.

Und wer weiß… vielleicht findet ihr ein günstiges Angebot und liegt schon bald am Strand…

idealo_Flugsuche

Idealo hat mit Preisvergleichen schon lange Erfahrung, seit dem Jahr 2000 ist das Unternehmen aus Berlin-Prenzlauer Berg am Markt. Die Seite ist das bestplatzierteste deutsche Preisvergleichsportal, vergleicht tausende Shops und Millionen Produkte. Unter flug.idealo.de ist ein Vergleich von derzeit 982 Airlines mit mehr als mehr als 70.000 Routen möglich. Darunter sind Fluglinien wie airberlin und Lufthansa, auf deren Seiten sicher jeder schon mal direkt nach einer Verbindung gesucht hat, als auch z.B. Virgin oder Airtran, die man als Deutscher nicht so im Fokus hat. Die Daten stammen direkt von den Airlines, von Reisebüros und anderen Flugsuchseiten. Das Angebot ist also umfassend und egal, was dein Flugziel ist und wie viel du ausgeben möchtest – hier findest du jede Verbindung.

idealo Flugsuche ausprobiert

Die App ist sehr straightforward, also direkt und rund um die Suche aufgebaut. Ohne Umwege über eine Anmeldung oder Menüs kommst du sofort beim Start in eine Suchmaske. Sehr übersichtlich ist diese gestaltet. Man kann zwischen drei Flugtypen wählen: Hinflug (one-way), normalen Hin- & Rückflug sowie Gabelflug. Ziele werden mit dem vollen Namen bzw. mit dem Kürzel des Flughafens eingegeben. Die idealo Flugsuche App gibt hierauf sehr schnell Vorschläge mit Name und Land aus. Was den Abflughafen angeht, bietet die idealo Flugsuche noch die Möglichkeit, die Flughäfen in deiner Nähe per Ortung im Umkreis anzuzeigen. Die Umkreissuche lässt sich über die Einstellungen auch konfigurieren. Da es die App auch für viele andere europäische Länder gibt, kann man hier übrigens auch sein Land festlegen, liebe Österreicher. Hat man seine Route gefunden, die Daten eingetragen, die Anzahl der Reisenden und aus den drei Klassen ausgewählt, ist man auch schon bereit für den Preisvergleich.

idealo_flugsuche_Suchmaskeidealo_flugsuche_Zielflughafen

Dieser wird in einer Liste ausgegeben, welche sich nach Preis auf- oder absteigend sortieren lässt. Die Ausgabe erfolgt sehr schnell, bereits während der Suche werden ungefähre Preise basierend auf früheren Daten angezeigt. Die eigentlichen Resultate kommen aber auch innerhalb von Sekunden. Wer bereits im Netz derartige Seiten benutzt hat, kennt die mitunter längeren Wartezeiten und die vielen aufpoppenden Meldungen. Dort liest man mitunter: „Dieser Vorgang kann bis zu 2 Minuten dauern“. In der idealo Flugsuche App geht das blitzschnell und ohne jede Störung durch Werbebanner, sodass man sich komplett auf sein Anliegen konzentrieren kann. In der Auflistung sind neben dem Gesamtpreis auch Flugdauer und die verbundenen möglichen Zwischenstopps angegeben. Auch die Fluglinie wird angezeigt. Über die Filter lassen sich die Resultate nochmals selektieren – nach Anzahl der maximalen Stopps, Uhrzeit, Preis, Fluglinie und Shops aka Anbieter. Auch die Filter lassen sich schnell anwenden, hier erfolgt offenbar keine neue Suche bzw. sie ist sehr schnell. Wartezeiten? Keine.

idealo_Flugsuche_Filteridealo_Flugsuche_Resultate

Die gesamte Flugsuche von der Auswahl des Abflughafens bis zum Punkt, wo man sich für einen Flug entscheidet, geht sehr schnell. Die App ist hierbei eher für jene gemacht, welche schon ein ungefähres Ziel vor Augen haben. Es gibt keine interaktiven Karten, Flugpläne oder aktuelle Preisbrecher-Angebote, die einen zu einem Flug ins Blaue inspirieren könnten. Ein tolles Feature ist jedoch die Voranzeige von Preisen im Kalender. Hier bekommt man bei der Datumswahl schon einen ungefähren Preis für den jeweiligen Termin gezeigt. Das geht bis in den Oktober und Herbst hinein, sodass man mit ganz flexiblen Terminen sogar langfristig planen kann.

idealo_flugsuche_Preiskalender

Für den Preisvergleich haben wir uns für eine transatlantische Standardverbindung entschieden – Frankfurt nach Atlanta. Hier rechnet man ohnehin mit günstigen Preisen. Der Direktflug mit United Airlines und Lufthansa schlägt hier mit 1700 Euro für zwei Personen zu Buche. Bei einer Preissuche-App will man natürlich vor allem wissen, ob die jeweiligen Angebote besonders günstig sind. Die idealo Flugsuche gibt hierbei die Preise für die gesamte „Reisegruppe“ an, was sehr positiv ist. Andere Anbieter blenden den Nutzer mitunter durch den Preis für nur eine Person, den man dann erst im letzten Schritt hochmultiplizieren muss. Für das von uns gewählte Datum haben wir mal schnell auf verschiedenen Seiten die Preise verglichen. So wie man es auch machen würden, wenn man selbst ohne wissenschaftliche Genauigkeit eine Reise buchen würde und wegen 10 Euro mehr oder weniger lieber auf den seriösen Anbieter vertraut. So haben wir den komplett gleichen Flug tatsächlich woanders um die 20 Euro teurer gefunden. Die große durchsuchte Datenmenge lässt die genaue Überprüfung fast hinfällig werden, man braucht eigentlich nur anschauen, wer mehr Fluglinien und Büros durchsucht für einen. Hier werben andere Anbieter nur mit 750, ohne Namen zu nennen.

idealo_Flugsuche_Buchungidealo_Flugsuche_Buchung_Email

Der eigentlich interessante Schritt ist natürlich die Buchung selbst. Hier wird man weitergeleitet zu den jeweiligen Anbietern. Die meisten haben mobile Seiten, sodass man direkt buchen kann. Die Seite öffnet sich innerhalb der App in einer Browseransicht, sodass man auch von hier wieder zurück zur Ergebnisliste findet, falls einem die Buchung nicht zusagt. Ist die Seite nicht mobil optimiert, hat also mitunter zu breite Felder und so weiter, kann man sich einen Link an eine E-Mail zuschicken lassen. Den Link kann man auch schon aus der Suche heraus teilen, um sich mit anderen abzusprechen.

Fazit zur idealo Flugsuche App

Die idealo Flugsuche bietet günstige Preise über eine extrem unkomplizierte Suche, welche einem Lust aufs Sparen macht. Ob man Preise vergleichen möchte oder lieber direkt bucht, stellt sich angesichts der bequemen Bedienung nicht mehr als Alternative dar. Man stelle sich nur jenes Szenario vor, was jeden überzeugt: Gerade wird eine neue Runde des tiefroten Tomatensafts von der Stewardess serviert, da tippt dich der Sitznachbar links von dir an. Was er wissen möchte, interessiert heute jeden Fluggast – nämlich wo du das günstige Ticket her hast? Beim Check-In habe er gesehen, dass du ganze 50 Euro weniger gezahlt hast, als er. Gerade willst du es verraten, da schaltet sich dein rechter Nachbar ein und verkündet stolz seinen Preis, der nochmal die Hälfte unter deinem liegt. Natürlich ist die Geschichte frei erfunden, wurde aber schon öfters von der Werbung herangezogen, um den Sparfuchs in euch zu wecken. Denn so große und zugleich schwer ausfindig  machbare Unterschiede wie beim Flugpreis gibt es wohl kaum irgendwo. Gleiche Leistung – vollkommen unterschiedliche Preise. Hier schaltet sich die idealo Flugsuche App ein.

Bei iTunes ist die App seit Dezember 2013 verfügbar und hat bei über 350 Bewertungen gute vier Sterne verdient, bei Android ist die App erst Ende Januar erschienen und hat ebenso viele Bewertungen mit etwas schlechteren 3,8 Sternen. Die Nutzer loben die günstigen Preise und die extrem einfache Bedienbarkeit. Negative Bewertungen beziehen sich vor allem auf Abstürze und nicht verstandene Funktionen – so kann man durchaus nur Direktflüge anzeigen. Getestet haben wir die App auf Android mit dem Nexus 7 mit 4.4.2 KitKat und bei iOS auf dem iPhone 5s, die App stürzte nicht ab und lief stabil.

App-Check von idealo Flugsuche
Name der App
idealo Flugsuche
Entwickler
idealo internet GmbH
Sprache
Deutsch
getestete Version
1.3 vom 30.12.2013
getestet für
iPhone 5s / Nexus 7
Größe
7.4 MB
Positiv
+ großer Pool an Daten (Airlines, Büros)
+ einfache Bedienung
+ extrem schnelle Ergebnisanzeige
Negativ



iOS Download
Android Download
Themen
· · ·
Kategorien
Android · Check · iOS · Service
https://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Kommentare zu idealo Flugsuche im Check

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menu Title