5 Jahren .

Airport City jetzt auch für Windows Phone erschienen

Geschrieben von:

Flieg zum „Dorf in deiner Nähe“ oder nach Tokio. Zwischen beiden Reisezielen liegen bei Airport City nicht nur viele Flugminuten, sondern 35 Level. Airport City ist ein Aufbauspiel von Game Insight und eines der sozialen Games, welches mit zwei Spielebenen überzeugt. Du baust einerseits einen Flughafen aus und koordinierst Flüge und bist zugleich damit beschäftigt, die Stadt ringsum zu erweitern: Airport City eben. Die kostenfreie App ist unter Android (Download bei Google Play) und bei iOS (Download im App Store) extrem erfolgreich und so sollte einem Durchstarten bei Windows Phone eigentlich nichts im Wege stehen.

Spielprinzip

Der Airport und die Stadt können durch Gebäude frei gestaltet werden. Auf dem Flughafen landen und starten Flugzeuge unterschiedlicher Größe nach deinem Ermessen. Dafür benötigen die Flugzeuge natürlich Benzin und Passagiere und eine ausreichend ausgebaute Startbahn. Benzin wird automatisch aufgefüllt oder kann später in der Tankstelle gegen Geld gekauft werden. Für die Start- und Landebahn sowie weitere Gebäude wie Tower, Terminal, Hanger, Reparaturwerkstatt und so weiter musst du sorgen. Alle Gebäude lassen sich frei platzieren, drehen und das Gelände selbst lässt sich erweitern. In der Stadt musst du Passagiere von vorher gebauten Wohnhäusern einsammeln und Münzen von Versorgungsgebäuden wie Supermärkten, Hotels usw.

Spielziele

– Baue Hangars und Rollbahnen
– Schicke Flugzeuge in die entlegensten Gegenden des Globus
– Steigere deinen Level, um neue Ziele freizuschalten und neue Flugzeugtypen zu kaufen
– Importiere seltene Dinge aus fernen Ländern
– Vervollständige Sammlungen und tausche sie gegen Boni ein
– Organisiere Last-Minute-Charterflüge für Touristen
– Schließe jede Menge Quests für die Personen ab, die du triffst
– Erhalte exklusive Geschenke als Belohnung fürs Bestehen von Themenquests
– Errichte deine eigene Jetsetter-Stadt
– Sammle Gewinne von Geschäftsgebäuden ein und baue die Infrastruktur deiner Metropole aus

airport city flughafen

Airport City Nachbarn

Außerdem gibt es natürlich Nachbarn, die man besuchen darf und sollte. Nachbarn werden einem jeweils vier vorgeschlagen, die man anfragen kann. Du kannst auch Freunde über Facebook und Twitter als Airport City Nachbarn gewinnen. Natürlich darfst du auch deinen Airport City Code bzw. deine ID oder deinen Nickname bei uns in den Kommentaren posten. Her mit den Nachbarcodes! Wenn du Nachbarn hast, kannst du solche gut ausgebauten Flughäfen in deiner Airport City Nachbarschaft bewundern und dich über Geschenke freuen.

Gameplay und Levelsystem

Die Tutorials helfen dir, schnell einen Überblick zu bekommen und erleichtern dir den Einstieg ins Spiel. Bei der kostenfreien App geht es wie immer vor allem darum, Geld und Erfahrungspunkte zu verdienen, um in den Levels nach oben zu kommen. Der Flughafen- und Stadtbau wird von sehr vielen Zielvorgaben begleitet, die ständig aufpoppen. Die aalglatten Herren und Damen sind Piloten und Stewardessen. Ihre Aufgaben sind manchmal relativ hart. Besser gefallen uns die Aufgaben des Mechanikers, da jener fast immer den Ausbau des Flughafens anstrebt. Leider braucht man relativ schnell Nachbarn, um z.B. die Badeenten in den Pools zu sammeln. Auch braucht man für den Bau höherwertiger Gebäude (Rathaus Stufe 2, Duty Free Shop) stets spezielle Gegenstände, wie Klimaanlagen und Computer. Diese bringt man von den weiter entfernten Flügen mit. Warum man gerade den Geldautomat aus Ägypten mitbringen soll, entzieht sich aber unserer Einsicht.

airport city windows phone

Anfängertipps für Airport City

Worauf es ankommt bei Airport City? Es stellt sich schnell heraus, dass es nicht viel bringt, den Flughafen aktiv zu managen, wenn die Stadt nicht ausgebaut wird. Denn für jeden Flug brauchst du Passagiere. Etwas realitätsfern kommen die immer nur aus deiner Stadt. Als ob in Frankfurt nur Einheimische abheben würden. Deshalb achte darauf, genügend Wohnhäuser zu bauen. Auch gehen die neuen Flugzeuge schnell ins Geld, sodass weitere Supermärkte und Autohäuser gebaut werden sollten. Ein weiterer Tipp: Achte auf ein gutes Balancing. Schicke deine Flugzeuge auch permanent auf die Strecke und lass sie nicht im Hanger stehen.

Behalte dein Treibstoffdepot stets im Auge. Ist es voll, kann logischerweise kein Treibstoff mehr aufgefüllt werden. Hol‘ also bei vollem Treibstoffdepot sofort eines deiner Flugzeuge rein, um es zu betanken.

Die Premium-Währung im Spiel sind Scheine und die normale Währung sind Münzen. Die Scheine sind schwerer zu bekommen und gehen schnell aus. Gehe entsprechend sparsam damit um. Hin und wieder bekommst du Scheine zugesteckt, aber eben nur wenige. Natürlich möchte der Entwickler, dass du In-App-Käufe tätigst, aber die App kann auch problemlos ohne Scheine gespielt werden.

Fazit zu Airport City für Windows Phone

Die Windows Phone App hat Potential. Durch die Flugzeuge kommt Bewegung ins ansonsten tröge Aufbauspiel. Levelsystem und Aufgaben gefallen uns gut. Man freut sich immer, wenn man neue Flugzeuge kaufen und neue exotische Ziele in den Flugplan aufnehmen kann.

App-Check von Airport City
Name der App
Airport City
Entwickler
Game Insight
Sprache
Englisch
getestete Version
1.1.0.0 vom 20.03.2014
getestet für
Lumia 1020
Größe
40 MB
Positiv
+ keine Ads
+ Mischung aus Aufbau und Koordination

Negativ



Windows-Phone Download
Kategorien
Check · Spiele · Windows
https://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menu Title