5 Jahren .

Word Monsters App sucht Wortfresser

Geschrieben von:

Word Monsters von Raketspel (herausgegeben von Rovio Stars) ist ein neues und niedliches Denkspiel. Es kombiniert die Multiplayer-Mechanik der Friendsspiele mit einer Wortsuche, wie man es von Papier kennt. Monster-Grafik gibt es obendrein dazu. Die gratis App ist bisher nur für iPhone & Co. erschienen, soll aber auch für Android kommen. Dies ist umso wahrscheinlicher, da sie sehr positiv auf iOS angenommen wurde mit 4,5 Sternen in den Reviews.

Word_Monsters_App_Rovio_Stars

Affe-Giraffe-Tomate! Nein, so geht das bei Word Monsters nicht. Begrüßt wirst du von einem seltsam kauenden Tier. An diesen Anblick solltest du dich gewöhnen, denn auch deine Spielerfigur kommt aus der Familie der Keksfresser. Hach, wie niedlich. Im Spiel selbst geht es darum, auf einem Feld mit maximal 8×8 Buchstaben alle Wörter aus der angegebenen Kategorie zu finden. Dazu zieht man mit dem Finger einfach eine Linie und kombiniert das T mit dem O mit dem M mit dem A mit dem T mit dem… naja, das Prinzip ist wohl klar. Die Buchstabenfelder sind hierbei Kekse. Es kommt darauf an die Keksbuchstaben so zu kombinieren, dass die anderen Worte zusammenfinden. Ist man hier ungeschickt, kann es auch Game Over lauten und keine weiteren Kombinationen sind möglich. Ärgerlich. Es gibt zwei Spielmodi. Im Einzelspieler kann man einerseits sechs Kategorien trainieren.

Word_MonstersWord_Monsters_Rovio

Eigentliches Herz der App ist aber der Multiplayer. Hier tritt man gegen Freunde oder Zufallsgegner an. Man kann bei Word Monsters auch gegen spezifische Spieler antreten, indem man einfach ihren Namen eingibt. Ein Spiel geht über fünf Runden. Hierbei darf man abwechselnd die Kategorien auswählen, aus welchen alle Worte stammen. Wer die Worte schnell findet, bekommt die Zeit noch als Bonuspunkte gutgeschrieben. Um die Sache noch spannender zu machen, kannst du auch einer Liga beitreten. Das kostet anfangs 125 Münzen, bringt aber jede Menge Spaß durch Erfolge und harte Word-Fights. Auch außerhalb der Liga kannst du witzige Achievements verdienen: das Dominating Monster gewinnt alle Runden, das Night Monster spielt spät am Abend. Hehe.

Word_Monsters_BelohnungWord_Monsters_Liga

Die App ist gratis, bietet aber In-App-Käufe. So kann man Münzen und Kekse gegen Echtgeld erwerben. Beide erlauben einem neue Themen im Shop zu kaufen sowie seinen Monter-Avatar zu personalisieren. 10 Kekse bzw. 450 Coins kosten 89 Cent. Damit kannst du zwei einfache Themen wie Einheiten und Autos kaufen oder dein Monster mit Hörnern austatten. Kekse kannst du auch im Spiel selbst nutzen, um damit Booster zu kaufen. Diese bringen aber eher unfaire Vorteile, da man doch durch seinen Intellekt gewinnen sollte und nicht durchs größere Portemonnaie. Jedoch verdient man die Coins auch im Spiel, sodass hier Freemium etwas entschärft ist.

Fazit zu Word Monsters

Die Word Monsters nehmen keine Geiseln. Hier wird mit den Buchstaben kurzer Prozess gemacht und kombiniert, was die Krümel hergeben. Lustige Grafik, eingängiges Spielprinzip – Espoo, wir haben einen Hit! Tatsächlich stammt die App nicht von Rovio selbst. Der Angry Birds Ausbrüter ist hier nur Publisher, gibt das Spiel also heraus unter seinen Namen. Der Multiplayer ist gelungen, es gibt stets genügend Mitspieler. Alle Spielelemente sowie gesuchten Wörter sind komplett übersetzt. Perfekt.

Update, Mai 2014: Die App ist nun auch für Android verfügbar!

App-Check von Word Monsters
Name der App
Word Monsters
Entwickler
Rovio Stars
Sprache
Deutsch
getestete Version
1.0.3 vom 27.03.2014
getestet für
iPad Air
Größe
34.7 MB
Positiv
+ komplett Deutsch
+ gratis
+ Multiplayer sehr aktiv
Negativ



iPhone, iPod, iPad Download
Android Download
Kategorien
Android · Check · iOS · Spiele
https://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Kommentare zu Word Monsters App sucht Wortfresser

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menu Title