4 Jahren .

Cross Horizon – Ein Silberstreif am Horizont des RPG-Genres

Geschrieben von:

Cross Horizon ist ein richtiges Fantasy Rollenspiel von DeNA Games Osaka Inc. Wie oft habe ich mich geärgert, was sich heutzutage alles Rollenspiel nennen darf und behauptet, Rollenspiel-Elemente zu enthalten, dann aber vom Grundprinzip her eigentlich einem anderen Genre angehörte? Cross Horizon hingegen darf sich zurecht so nennen. Du schlüpfst in die Rolle eines Abenteurers, der seine Erinnerung verloren hat (ich gebe zu, ein abgedroschenes Story-Klischee, aber immer noch am wirkungsvollsten). Dieser Abenteurer ist in Begleitung einer Fee namens Aurora, die dasselbe Schicksal teilt. In der Nähe eines Schlosses erwachst du aus einem Traum von einer Hexe, und ihr begebt euch nun zum Schloss, in der Hoffnung, eure Erinnerungen zurück zu erlangen.

Cross_Horizon_RPG_App_iOS_iPad_Titelbild

In Cross Horizon wirst du mit einer atemberaubenden Dramatik in das Spiel eingeführt und direkt ins kalte Wasser geworfen. Nach einem kurzen Gespräch mit einer Hexe, schickt sie dir nämlich bereits ihren Elementar auf den Hals. Du musst dich in der “First Person Perspektive” (Ich-Perspektive) verteidigen und zum Gegenangriff ausholen. Was zunächst wie ein aussichtsloser Kampf erscheint, kann jedoch recht leicht gewonnen werden. Einfach rechtzeitig blocken, auf die Energie-Anzeige oben links unter deinen Lebenspunkten achten und dann entweder durch Antippen oder über den Gegner streichen angreifen. Beim Antippen wirkt es, als würdest du den Gegner hart schlagen oder stoßen. Das Sliden wird wie ein Schnitt dargestellt und es verletzt den Gegner weniger stark. Je längere Angriffsketten du schaffst, desto besser: Denn unter einem Angriffshagel fällt es deinem Opponent schwer zum Gegenangriff anzusetzen. Wenn du genauere Erklärungen und Tipps zum Kämpfen in Cross Horizon suchst, kannst du weiter unten darüber noch mehr erfahren. Doch für den Anfang soll das zunächst als erster Eindruck reichen.

Cross_Horizon_RPG_App_iOS_iPad_Blocken

Ein Schildblock kostet sehr viel Energie, allerdings bewahrt er dich vor stärkerem Schaden.

Ist die erste Hürde geschafft, gratuliert dir das Hexlein und fragt dich nach deiner wahren Form sowie deinem Namen. Nun suchst du dir aus, wie dein Charakter aussehen  und heißen soll und was für ein Geschlecht dieser hat. Theoretisch funktioniert jeder gewünschte Name, da du ohnehin als Einladungscode eine einmalige Nummer zur Identifikation erhältst. Du kannst auch deine komplette Erscheinung selbst bestimmen: Hautfarbe, Augenfarbe und -form, Frisur, Haarfarbe, Gesichtsform, ja sogar die Stimme. Aber überlege genau, denn jede nachträgliche Veränderung kostet 100 Mana. Und Mana muss in Cross Horizon mit echtem Geld erworben werden.

Cross_Horizon_RPG_App_iOS_Android_Hexe

Irgendwie erinnert Cross Horizon an Zelda und Fans der Zelda Reihe werden sich hier wohl fühlen. Auffallend sind Ähnlichkeiten in Bezug auf die Grafik, aber auch Sounds und Musik. Inhaltliche Ähnlichkeit ist dadurch gegeben, dass der Held an sich nie spricht, sondern von den ihn umgebenden Figuren geleitet wird, und ihn eine Fee begleitet. So ein schweigsamer Held jedoch war nie etwas Schlechtes, denn er gibt dem Spieler Raum, sich selbst in ihn hinein zu versetzen. So wird dieses Spiel zu einem richtigen Rollenspiel. Schließlich könntest du selbst diese Figur sein!

Cross_Horizon_RPG_App_iOS_iPad_Charakter

Hilfe, Tipps & Tricks für Android und iOS

Die Steuerung deines Cross Horizon-Helden

In Cross Horizon steuerst du im Erkundungsmodus deinen Helden im “3rd Person Modus” von hinten, indem du in die Richtung ziehst, in die er gehen soll. Wenn er wieder anhalten soll, tippe erneut auf den Bildschirm. Soll er während du gehst die Richtung ändern, halte den Finger auf dem Display und ziehe ihn in die Richtung, in die sich dein Held bewegen soll, während er geht. Nimmst du den Finger jedoch kurz weg vom Display und berührst es danach wieder, wird dein Held anhalten. Es wird also kurz dauern, bis du dich an diese Steuerung gewöhnt hast.

Wenn du gar nicht damit klar kommst, gibt es glücklicherweise die Möglichkeit im Menü in den Einstellungen eine andere Steuerung auszuwählen. Und zwar die Pad-Steuerung. Die Joysticks sind versteckt und erscheinen erst, wenn du mit dem Finger den Bildschirm berührst. Links steuerst du den Helden, mit dem rechten Joystick kannst du deine (nicht die der Figur) Blickrichtung ändern und herumschauen.

Cross_Horizon_RPG_App_iOS_iPad_Steuerung_Pad

Wichtige Gegenstände, wie Truhen, Missionsgegenstände oder von anderen fallen gelassene Gegenstände werden mit einem Ausrufezeichen in der Umgebung dargestellt. Bewege dich darauf zu, um sie einzusammeln.

Jedoch kannst du nur im Explore-Modus deinen Helden auf diese Weise steuern. Alle anderen Bereiche wie die Bar oder die Gilde, sind eher wie Menüs aufgebaut mit wunderschön gezeichneten Grafiken der jeweiligen verantwortlichen Charaktere darin. Und während eines Kampfes wechselst du in die Ich-Perspektive.

Das Schloss

Im Schloss steht dein Held und wartet auf deine Anweisungen. Du kannst deine Nachrichten checken, dich ausrüsten, deine Missionen ansehen, erfährst hier alles wichtige in den Benachrichtigungen (erhaltene Gegenstände, Freundschaftsanfragen oder neue Grüße, zum Beispiel), du kannst in die Bar gehen (Freundschaftsmenü) oder zur Gilde, um dir die aktuell verfügbaren Missionen anzusehen.

Cross_Horizon_RPG_App_iOS_iPad_Menue_Gruppe

Wenn du eine Mission angenommen hast, löst du diese im Explore-Modus. Wenn du eine Erkundung starten willst, siehst du zunächst eine Umgebungskarte, auf der du deinen Zielort auswählen kannst. Dann siehst du die Anzahl an Aktionspunkten, die du benötigst, um dorthin zu kommen. Wechselst du innerhalb des Ortes in die angrenzende Gegend, kostet dich das keine AP. Aber jedes Mal wenn du von der Karte aus einen Ort anwählst, wirst du AP aufbrauchen müssen. AP steigen mit deinem Level, so dass du mit der Zeit weiter verreisen kannst. Jedoch musst du die Orte erst “freischalten”, indem du sie auf traditionellem Wege betrittst. (Vom angrenzenden Gebiet aus zu Fuß laufen.)

Kämpfen in Cross Horizon

Wie zu Beginn bereits geschildert, gibt es verschiedene Dinge im Kampf zu beachten. Hier möchte ich noch einmal genauer auf den Kampfmodus von Cross Horizon eingehen, da ein sinnloses auf dem Feind herum tippen und sliden nicht immer den gewünschten Erfolg bringen und dich kostbare Energie kosten wird.

Um maximalen Schaden zu verursachen, müsst ihr die Schwäche des Gegners finden. Oftmals ist es auch sinnvoll, eine Charge Attacke (der “Stoß” durch antippen) anzuwenden. Die Charge-Attacke kostet mehr Energie, jedoch ist sie effektiv und kann den Gegner ins Taumeln bringen. Meistens tippe ich empfindliche Stellen dafür an, wie etwa den Kopf. Das ist meistens sehr effektiv. Danach attackiere ihn direkt mit normalen Slide-Attacken, bis er sich wieder fängt, da diese weniger Energie benötigen. Dann wieder Vollgas mit Charge. Aber ich lasse zwischen den Angriffen auch immer einige Momente Pause, damit sich meine Energie wieder aufladen kann. Keine Sorge! Die Angriffskette wird durch kurze Pausen nicht abgebrochen.

Cross_Horizon_RPG_App_iOS_iPad_Steuerung_Kampf_solo

Deine Energie sinkt übrigens rapide, wenn du mit dem Schild blocken musst. Außerdem erhältst du trotzdem Schaden, je nach deiner Rüstung und deinem Level. Trotz Blockens kannst du also sterben. Versuche daher möglichst schnell die Oberhand im Kampf zu gewinnen, um nicht in die Passivität zu rutschen.

Wenn du Partymitglieder dabei hast, vergiss nicht, bei Bedarf von ihren zusätzlichen Angriffen Gebrauch zu machen. (Dazu weiter unten mehr.)

Missionen der Gilde

In der Gilde kannst du Missionen auswählen und annehmen. Im Menü von Cross Horizon kannst du die Missionsbeschreibung auch noch einmal nachlesen, falls du sie vergessen solltest. Du findest in der Beschreibung alle Informationen, die du zum Lösen der Aufgabe benötigst.

Cross_Horizon_RPG_App_iOS_iPad_Gruppe_2

Links oben im Bild siehst du ein rot umrahmtes Ausrufezeichen. Hier findest du ein Missionsziel. Rechts das “normale” Ausrufezeichen ist entweder eine Truhe, ein anderer Abenteurer oder verlorene Gegenstände eines anderen Abenteurers.

Solltest du während einer Mission der Gilde im Kampf fallen, ist die Mission automatisch gescheitert und deine unbekannten Gegenstände verloren. Manchmal finden andere Abenteurer deine Sachen und bringen sie zum Schloss zurück. Dann erhältst du sie später über die Benachrichtungen. Bedanke dich bitte bei dem Spieler, der deine Sachen eingesammelt hat. Das kann er nämlich nur tun, indem er sich die Mühe macht sie einzusammeln und sie erfolgreich wieder ins Schloss zurück zu tragen (ohne dabei zu sterben). Möglicherweise hat er dafür sogar seine Mission hinten angestellt.

Bei allen Missionen geht es darum, entweder einen gesuchten Gegenstand zu finden oder ein bestimmten Gegner zu besiegen. Ist dies vollbracht, erhältst du eine entsprechende Meldung und du solltest dich schnell zurück zum Schloss begeben. Dafür findest du in einigen Ebenen sogar einen Kompass, der dich zurückbringen kann. Oder, wenn du dich in den Ebenen am Schloss befindest, kannst du auch zurück laufen. Die Mission ist erst erfolgreich abgeschlossen, wenn du ohne zu fallen zum Schloss zurückgekehrt bist. Ansonsten musst du sie wiederholen.

Du kannst übrigens maximal eine Mission zur gleichen Zeit annehmen und lösen.

Cross_Horizon_RPG_App_iOS_iPad_Kompass_Schloss

Dieser Teleport-Kompass bringt dich (ohne AP aufzubrauchen) ins Schloss zurück.

Freundschaften in der Bar schließen mit Codes

In der Bar von Cross Horizon kannst du deine Freundschaftsanfragen bearbeiten, Freunde hinzufügen und deinen Einladungscode (es handelt sich hierbei um einen reinen Zahlencode) erfahren. Es gibt drei Wege Freunde zu finden:

1.) Du gibst deinen Cross Horizon Einladungscode an Freunde, Verwandte, Bekannte oder hier unten in den Kommentaren ein, damit dich andere Leute finden können! Für jeden eingelösten Freundschaftscode erhältst du sowie der einlösende ein zufälliges Rüstungs-Item in Cross Horizon!

2.) Du triffst während der Erkundung andere Leute, grüßt sie und kannst sie als Freunde anfragen.

3.) Du findest während der Erkundung die verlorenen Sachen anderer Spieler (wenn sie dort gestorben sind) und kannst sie ins Schloss zurück bringen. Der Besitzer erhält darüber beim nächsten Login eine Nachricht und wird dich zum Dank möglicherweise seiner Freundesliste hinzufügen.

Cross_Horizon_RPG_App_iOS_iPad_Steuerung_Fundsachen

Der lohnendere Weg ist jedoch der Keycode / Einladungscode in Cross Horizon. Sobald ihr dann miteinander befreundet seid, kannst du bis zu zwei deiner Freunde in deine Party einladen und mit ihnen auf Erkundung gehen. Leider nicht zusammen in Echtzeit. Ihre Charaktere gehen einfach automatisch mit dir mit und hin und wieder greifen sie für dich einen Gegner an. Dazu siehst du im Kampfbildschirm unten links das Icon des Spielers. Der Hintergrund des Icons füllt sich nach und nach farblich auf. Ist es komplett mit Farbe gefüllt, leuchtet es zudem auf und signalisiert, dass dein Freund bereit zum Angriff ist. Jetzt kannst du, wann immer du möchtest, darauf tippen und so deinem Partymitglied den Befehl zum Angriff geben. Es ist eine sehr heftige Attacke, so dass es sich lohnt, diese für starke Gegner aufzusparen.

Cross_Horizon_RPG_App_iOS_iPad_Steuerung_Freund_Angriff

Der Hammer wäre es natürlich gewesen, wenn es einen zeitgleichen Online-Spiele-Modus mit Freunden gegeben hätte. Schließlich benötigt man zum Spielen ohnehin die ganze Zeit die Verbindung zum Spiel-Server.

Freundschaftspunkte und Verlosungen im Schwarzmarkt

Du erhältst Freundschaftspunkte, indem du andere Spieler von Cross Horizon grüßt und ihnen schriftliche Grüße hinterlässt. Mit Freundschaftspunkten kannst du im Schwarzmarkt (Black Market) an Verlosungen teilnehmen. Pro Verlosung benötigst du 100 Freundschaftspunkte. Die erste pro Tag ist zudem kostenfrei.

Du kannst neben der normalen Verlosung (Basic Draw) an besonderen Verlosungen teilnehmen. Das ist zum einen die Mana Verlosung (Mana Draw) und die Spezialverlosung (Special Draw). Für einen Mana Draw benötigst du 300 Mana, aber du kannst besonders starke Gegenstände gewinnen. Die Spezialverlosung kann nur mit dafür vorgesehenen Tickets benutzt werden und hat die gleichen Preise wie die Mana Verlosung, jedoch andere Wahrscheinlichkeiten für Items. (Die Prozentzahlen zu den jeweiligen Preisnummern und Wahrscheinlichkeiten findet ihr in der jeweiligen Verlosung als genaue Info.) Zum Beispiel der Preis Demonic Scythe hat die Zahl 8, ist also ein Gegenstand “Rare 8”. Dieser hat eine Wahrscheinlichkeit von 1,5 % in der Spezialverlosung gezogen zu werden. Er ist also ein sehr seltener Gegenstand. Die höchste Dropwahrscheinlichkeit haben in der Spezialverlosung Gegenstände der Kategorie “Rare 4” mit 30,5%, beispielsweise Flame Tongue oder Ice March. Die Wahrscheinlichkeit ist also sehr hoch, dass ihr einen dieser Gegenstände erhaltet, wenn ihr ein Ticket für diese Verlosung einsetzt.

Cross_Horizon_RPG_App_iOS_Android_Truhe

Alternativ zu Verlosungen findest du in Cross Horizon natürlich auch immer mal Schatztruhen, in denen tolle Gegenstände versteckt sein können.

Verbindungsprobleme in Cross Horizon

Leider scheint es immer wieder Probleme mit der Verbindung zum Spieleserver von Cross Horizon zu geben. Woran das genau liegt, können wir euch leider nicht sagen. Jedoch habe ich das Spiel mit dem iPad 2 und meinem Samsung Galaxy Note 2 getestet und hatte keinen schwerwiegenden Verbindungsfehler zu verzeichnen. (Beides jeweils im W-LAN.) Falls ihr keine aktive W-LAN Verbindung zum Spielen von Cross Horizon nutzt, könnte es an der Datenübertragungsrate eures Smartphone-Vertrages liegen. Möglicherweise reicht die Geschwindigkeit der Datenübertragung nicht aus. Eventuell sind zudem die Spielserver hin und wieder überlastet, auf Grund der großen Nachfrage. Schließlich ist Cross Horizon ein tolles Spiel und zudem völlig kostenlos zum Download verfügbar. Ihr könntet es zu einem anderen Zeitpunkt einfach nochmal probieren. Eine weitere Möglichkeit zur Lösung des Verbindungsproblems in Cross Horizon ist ein Neustart eures Smartphones. Das kann oftmals Wunder bewirken.

Cross_Horizon_RPG_App_iOS_iPad_Aurora_Koenig

Mein Fazit zu Cross Horizon

Cross Horizon hat mich sofort fasziniert. Das Kampfsystem macht großen Spaß und die Grafik bereitet mir eine optische Freude beim Spielen. Die vielen Möglichkeiten, sich seinen Charakter am Anfang zu gestalten, sind sehr rollenspieltypisch. Ich freue mich, dass man Freunde hinzufügen und mit ihren Charakteren gemeinsam Missionen erfüllen kann. Leider nicht zur gleichen Zeit, sondern mit einer computergesteuerten Version deines Freundes und er kann nur selten angreifen, dafür aber sehr stark. Das erleichtert die Dungeons und Missionen auf jeden Fall. Die Grafik und Steuerung sind klasse umgesetzt. Gegner siehst du auf der Spielkarte allerdings nicht gerendert, sondern als elektrisch aufgeladene Kugeln, deren Farbe dir signalisiert, wie stark der Gegner ist. In der Geschichte bin ich noch nicht sehr weit, aber es wird gemunkelt, dass Cross Horizon ein unerwartetes Ende haben soll. Ich bin sehr gespannt und werde hier am Ball bleiben, sofern es Cross Horizon schafft, mich weiterhin wie bisher zu begeistern und zu fesseln.

Auf Grund der Kampfszenen wurde das Spiel im iTunes Store übrigens für 17 Jahre und älter empfohlen. Cross Horizon selbst lässt dich vor Spielantritt erklären, dass du mindestens 13 Jahre oder älter bist, bevor du beginnen darfst. Ich persönlich empfinde das Spiel auch nicht als so schlimm, dass es erst ab 17 gespielt werden dürfte (kein Blut enthalten). 13 und älter ist eine vollkommen realistische Einschätzung von DeNA Games Osaka.

Cross_Horizon_RPG_App_iOS_iPad_Schloss

Bis auf die gelegentlichen Verbindungsprobleme in Cross Horizon gibt es durchweg positive Rezensionen in den Android und iOS Appstores. Da es eine kostenlose Spiele App ist, sollten RPG- und JRPG-Fans auf jeden Fall in diesen Titel hineinschnuppern.

Update, Mai 2015: Leider sind die Apps aus dem App Store und von Google Play verschwunden. Auch die Website ist offline.

App-Check von Cross Horizon
Name der App
Cross Horizon
Entwickler
DeNA Games Osaka Inc.
Sprache
Englisch
getestete Version
1.3.2 vom 05.06.2014
getestet für
iPad 2
Größe
94,1 MB
Positiv
+ Charakter nach deinen Vorstellungen gestalten
+ unterschiedliche Perspektiven je nach Situation und Steuerungsmöglichkeiten

Negativ



iPhone, iPod, iPad Download
Android Download
Kategorien
Android · Check · iOS · Spiele

Hallo liebe Leser, ich heiße Stefanie und habe Medienmanagement studiert. In meiner Freizeit teste ich für euch Apps mit meinem Huawei P20. Meine Leidenschaft sind Videospiele der Genres (J)RPG, Simulation und Strategie am PC, auf Konsolen sowie natürlich am Handy. Außerdem spiele ich mit Vorliebe englische Spiele, lerne gerade Japanisch, habe 2 Katzen und singe gern. :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menu Title