5 Jahren .

daWindci Deluxe – Neuauflage des Ballon-Klassikers

Geschrieben von:

Und der böse Wolf pustete und pustete, doch der Ballon wollte einfach nicht durch die verschlossenen Tore fliegen. Mit bloßer Pustegewalt ist es eben nicht immer getan. Die Türen gehen erst auf, wenn du das Wasserrätsel gelöst hast. daWindci Deluxe geht auf eine schon ältere Veröffentlichung zurück, die es auf dem iPhone schon seit 2011 gab. Mit dem deluxe im Schlepptau ist die luftige App nun nicht nur auf iOS erschienen, sondern auch erstmals auf Windows Phone. Der deutsche Entwickler Mimimi aus München bringt sie als vollwertige App (aka Premium) auf eure Geräte, sodass euch für 3 Euro jegliche Werbebelästigungen oder Zusatzprodukte erspart bleiben. Freilich gibt es bei Windows Phone trotzdem die Möglichkeit, übers Store-Feature kostenfrei zu testen.

daWindci_Deluxe_App

Autos geben kräftig Gas und bringen durch Traktion die Kraft auf die Straße. Schiffe, Flugzeuge, Fahrräder. Sie alle haben irgendwie einen Antrieb zu Luft, Wasser und Land. Doch wie bewegen sich Heißluftballons? Wind, das himmlische Kind, ist gefragt. Mit deinem Finger erzeugst du den Wind durch einfache Gesten. Damit bewegst du nicht nur den Ballon durch die Level, sondern löst wie geschrieben auch andere Phänomene wie etwa Regen, Blitz und Donner aus. Der sprachspielerische App-Name ist dabei natürlich noch der Anlass für einen Wissensfetzen hier im App Blog: Die Montgolfier-Brüder aus dem französischen Annonay begegnen sich zwar erstmals in die Luft, aber schon Leonardo da Vinci startete Ballons. Die Flughöhe musst du nun nicht festlegen, aber die vielen Mechanismen innnerhalb der Levels erinnern schon ans Universalgenie.

daWindci_Level

Nach fünf Tutoriallevels geht es auf die Reise in die insgesamt 50 Level. Langsam gleitet der Ballon durch Wälder, schneller an Hindernissen vorbei. Dazu läuft ein Soundtrack wie aus dem Yoga-Massagestudio. Alles wirkt sehr natürlich und entspannend. Ich empfand die Rätsel nicht besonders schwierig und die App entsprechend eher wie eine Meditationsübung. Angesichts der knalligen Apps in den Stores eine willkommene Abwechslung für mich. Das Gameplay fühlt sich noch immer außerordentlich an, eine 3D-Darstellung würde ich allerdings bevorzugen. Schon 2012 erhielt der Entwickler für die gelungene Darstellung den Apple Design Award. Die Deluxe-Version bringt nochmals bessere Grafik mit Partikeleffekten und schärferen Texturen. Auch wurde die Steuerung nochmals vereinfacht und neue Levels hinzugefügt. Generell merkt man der App aber trotzdem an, dass sie zu den Klassikern zählt. Ganz zeitgemäß ist die Darstellung nicht.

daWindci_Ballonwerkstatt

Als besonderes Feature bietet die daWindci App im Hauptmenü die Option an, deinen Heißluftballon selbst farbig zu gestalten. Dabei kannst du die Farben der Hülle und des Korbs ändern.

Update: Neu auch für Android – daWindci Deluxe ist nun auch bei Google Play verfügbar (18.09.14).

App-Check von daWindci Deluxe
Name der App
daWindci Deluxe
Entwickler
Mimimi Productions
Sprache
Deutsch
getestete Version
1.2.0.0 vom 22.07.2014
getestet für
Lumia 1020
Größe
47 MB
Positiv
+ meditative Spielerfahrung
+ verbesserte Grafik
+ Premium ohne Werbung oder Kaufprodukte
Negativ



iPhone, iPod, iPad Download
Android Download
Windows-Phone Download
Kategorien
Android · Check · iOS · Spiele · Windows
https://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Kommentare zu daWindci Deluxe – Neuauflage des Ballon-Klassikers

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menu Title