4 Jahren .

Guardians of the Galaxy: The Universal Weapon

Geschrieben von:

Breche mit Peter Quill aka Star Lord und den 24 anderen Charakteren aus dem Gefängnis 42 auf Kyln aus und… ja, mehr von der Story von Guardians of the Galaxy: The Universal Weapon will ich euch gar nicht verraten. Zum Film, welcher bereits erfolgreich in den Kinos lief, hatte Marvel Entertainment eine App herausgebracht. Da es bereits viele F2P-Kinofilm-Apps gab, welche nicht so toll waren, lies ich diese zunächst an mir vorbeiziehen. Doch wie man mit dem aktuellen Update 1.3 sieht, hat es der Entwickler nicht nur auf den schnellen Promohype für den Film abgesehen mit diesem Spiel. Zumal ja am 5. Mai 2017 ein weiterer Teil kommt, der auch von James Gunn produziert wird. Viele Fans der Comics freuen sich über eine vollwertige Premium-App, welche nicht nur viele Helden ins Spiel bringt, sondern auch komplett ohne Werbung und In-Apps ausgestattet ist, sodass man nicht einmal eine Internetverbindung braucht. Und so haben auch absolute „Unkenner“ mit Guardians of the Galaxy: The Universal Weapon ein interessantes Arenakampf-Rollenspiel für ihre Androiden, iPhones und Windows Phones verfügbar im Store. Mein Fazit für Schnellleser bereits jetzt: Der Kauf, der lohnt sich.

Guardians_of_the_Galaxy_The_Universal_Weapon_App

Die Story von Guardians of the Galaxy: The Universal Weapon möchte ich wie gesagt nicht im Detail verraten, da gerade diese kleinen Ausschnitte zwischen dem eigentlichen Spielgeschehen für Auflockerung sorgen. Es geht natürlich um diese legendäre Waffe. Sie ist ein Hammer unglaublicher Zerstörungskraft, welcher mancher Ikea-Fan sicher gern hätte, wenn er die Rückwand seines Kleiderschranks annagelt. Die Story könnte also lauten: Supremor hat vor Äonen die Universalwaffe aus ISO-8 in fünf Fragmente zerteilt und sie in der ganzen Galaxie versteckt. Folge dem Signal und vereine die Teile. Ist das die Story? Oder solltet du eher die Korath-Actionfiguren, die Hundekuchen und Baby-Groots für Taneller Tivan sammeln, damit er dich reicht belohnt? Findet es heraus, denn die Story ist ganz witzig. Bereits die Befreiungsaktion ist nicht wie im Film von unserem hyperintelligentern egoistischen Waschbären Rocket von Planeten Halfworld geplant, sonder „wuff wuff“ ein Vierbeiner stellt hier die Befehle. Von Cosmo, dem russischen Hund mit telepathischen Fähigkeiten, wirst du ins Spiel eingeführt. Oder sollte ich besser sagen ins Spiel einkommandiert? Denn „du musst genau das tun“ was er sagt, sonst wird er böse. Die Grundzüge des interestellaren Kampfs bringt er dir bei. Viel zu lernen, das gibt es gar nicht.

Guardians_of_the_Galaxy_The_Universal_Weapon_Story

Guardians of the Galaxy: The Universal Weapon Gameplay

Kampf für Kampf verbesserst du dein Team. Ob im Storymodus oder später auch in der Arena. Und da das nicht immer linear vor sich geht und du Missionen wiederholen musst, um den Schwierigkeitsgrad höherer Levels zu packen, nennt man das mühlenartiges Abarbeiten und Wiederholen. Das Grinden ist wohl für ein mobiles Spiel trotzallem Okay, da man ja die Kämpfe mit einer recht simplen Steuerung ausstatten musste. Gewinnen per Geschicklichkeit würde wohl zu viele Spieler verschrecken oder sogar ärgern. Und so gibt es nur einen Schwierigkeitsgrad, welcher durch die Ausrüstung und Levels der Helden bestimmt wird. Guardians of the Galaxy: The Universal Weapon ist vor allem ein Arenakampfspiel, bei welchen die guten (und teils auch die bösen) im Team gegeneinander kämpfen. Die Gegner kommen von der Seite recht überraschend rein, sodass trotzdem schnelle Entscheidungen gefragt sind. Angegriffen und operiert wird lediglich per Linienziehung. Spezialfähigkeiten können in Zeitabständen eingesetzt werden. Drauf an kommt es vor allem auf die Teamzusammenstellung. Während die anfangs keine große Wahl bietet, wird über den Weg hin von Sakkar zu Xandar jeglicher der 25 verfügbar. Gerade für die Heilung sollte man sorgen.

Guardians_of_the_Galaxy_The_Universal_Weapon_Gameplay

Neben dem eigentlichen Gameplay weis die App mit seiner Nova-Datenbankzut Handlung, den Charakter-Bios und Details zu überzeugen. So enthällt die App selbst im Ladebildschirm mit der Kassette eine nette Referenz zu Comic und Film. Hätte nur noch gefehlt, dass die Popsongs von Peters Mutter auch abgespielt werden. Aber so kenne ich nun auch den echten Namen von Star Lord. Das heißt also auch für nicht als nicht Fan der Guardians ist die App eine gute Unterhaltung gewesen. Marvelianer jedoch werden um diesen Titel nicht herum kommen.

Features der App Guardians of the Galaxy TOW

Ladet euch die App zu einem einmaligen Kaufpreis auf Android, iOS und Windows Phone. Überall wurde sie inhaltlich auf den gleichen Stand gebracht. Da es jedoch keinen Multiplayer gibt (wofür die FB-Verküpfung ist, kann ich euch nicht sagen, nur den Rang von Freunden zu erfahren?). Die App bietet 25 Charakter, 60 Schauplätze und neben dem Storymodus auch einen freien Arenakampf.

• Keine In-App-Käufe und nach der ersten Spielsitzung auch keine Internetverbindung zum Spielen erforderlich!
• Schalte 25 Charaktere aus dem Guardians of the Galaxy-Universum frei, verbessere und kontrolliere sie.
• Reise durch die Galaxie und kämpfe in mehr als 60 gestenbasierten Echtzeitkämpfen im Storymodus.
• Story- und Arenamodus! Sei ein Teil der Geschichte im Storymodus und besiege Bösewichte, wechsle dann dein GOTG-Team und rekrutiere zusätzliche Helden und Bösewichte, um im Arenamodus zu bestehen.
• Personalisiere dein Team mit den Guardians und ihren Allianzen. Rekrutiere Helden, verbessere ihre Fähigkeiten und rüste sie aus für die Schlacht mit einzigartigen Teamverstärkungen und dem mysteriösen ISO-8.
• Schalte Spezialkomboangriffe frei und richte mit mächtigen Teams wie Rocket und Groot oder Drax und Gamora verheerenden Schaden an!

App-Check von Guardians of the Galaxy: TUW
Name der App
Guardians of the Galaxy: TUW
Entwickler
Marvel Entertainment
Sprache
Deutsch
getestete Version
1.3 vom 01.10.2014
getestet für
Nexus 7
Größe
42 MB
Positiv
+ viele Charaktere
+ einmal kaufen, unbegrenzt spielen
+ Story mit Comics
Negativ



iPhone, iPod, iPad Download
Android Download
Windows-Phone Download
Kategorien
Android · Check · iOS · Spiele · Windows
https://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Kommentare zu Guardians of the Galaxy: The Universal Weapon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menu Title