4 Jahren .

Grand Kayaking – empfehlenswerte Paddelsimulation

Geschrieben von:

Das Paddel links, das Paddel rechts ind Wasser. Schnelle Ströme, wilde Wirbel und die Gischt im Gesicht. Dies sind wahrscheinlich die Assoziationen von Unsportlichen auf Kayaking. Wenn man nicht sogar an die amerikanische Reisesuchmaschine denkt. Tatsächlich aber geht es bei dieser Simulation relativ sanft zu, sodass sich niemand eine Gehirnerschütterung holt. Das Wassersportspiel bezeichnet sich selbst als beste Simulation auf dem Gebiet und ist gratis für Android und Windows Phone verfügbar.

Grand_Kayaking_Whitewater_App

Die allererste Frage bei jedem Sportspiel geht natürlich an die Steuerung. Also Steuerung, wie machst du dich? Sport sollte sich auch als Simulation als solcher anfühlen. Legendär sind die ersten Umsetzungen von Laufspielen als Summer Games für den C64 und so weiter. Damals musste man mit dem Joystick wilde Bewegungen machen, sodass die Plastik zu bersten schien, aber definitiv die Kontakte abgenutzt wurden. Nun bei Grand Kayaking wurde auch eine anstrengende Steuerung eingebaut. Man wischt von oben nach unten über den Bildschirm. Links fürs linke Paddel, rechts fürs… jo. Um Geschwindigkeit aufzunehmen, ist da viel Wischarbeit, sodass gleichsam die Genauigkeit verloren geht. Schwierig, schwierig. Selbst geradeaus ist nicht einfach, da du hierfür synchron links und rechts paddeln musst. So passieren etliche Uferberührungen mit einem Game Over bevor ein Champion aus dir wird. Grand Kayaking erfordert also viel Geschicklichkeit mit den Fingern, sodass es den Titel realistische Simulation zu recht trägt. Ob es die beste ist, entscheidet sich aber eher an Grafik und Spielumfang. Grafisch kann sich jeder anhand der Screenshots eine Meinung zu Grand Kayaking bilden. Im Spiel finde ich besonders den Wechsel von Tag auf die Nacht mit dem Vollmond nett.

Grand_Kayaking_Whitewater

Die Berge Colorados mit ihren Strömen. Wilde Natur zum austoben. Und abends in die Sportsbar mit kostenfreien Erdnüssen, aber umso dickeren Steakrechnungen. Ja, solche Erinnerungen weckt die lockere Gitarrenmusik von Grand Kayaking bei dem ein oder anderen. Der Entwickler der App, bestehend aus vier Absolventen, die Moonlit Games Studios, kommt allerdings aus Polen. Stellt euch also lieber für eure Abenteuer die Masuren vor. Als Strecken bietet die App derzeit eine Olympiastrecke und vier Naturgegenden an: einen See, einen Fluss im Flachland, einen Gebirgsfluss und noch einen exotischeren Strom in Afrika. Jede Strecke von Grand Kayaking gibt es als kurze und lange Ausführung.

Grand_Kayaking_Whitewater_Berg

Zwei Boote stehen dir zur Wahl. Ein gelbes und ein blaues. Die Farben sind dabei relativ, da du mit dem Farbkreis oben rechts alle erdenklichen Tönungen einstellen kannst. Das ist keine Wahl nach deiner Lieblingsfarbe. Der Unterschied ist schon mit ungeübten Augen zu sehen. Das blaue Kanu sieht dicklicher aus und ist entsprechend leichter zu steuern als die blaue Wahl. Dafür ist jenes andere sportlichere Modell auch schneller. Weitere Upgrades der Boote gibt es leider nicht. Denkbare wäre hier ja einiges gewesen, wie etwa die Geschicklichkeit und Kraft/Ausdauer und weiteren Faktoren des virtuellen Sportlers und so weiter zu verbessern. So gibt es nur einen allgemeinen Wert, die Dexterity (Geschicklichkeit). Diese wird mit jedem Erfolg verbessert, sodass du nach und nach die anspruchsvolleren Strecken freischalten kannst. Gefahren wird außer zur Bestzeit auch in einem Sammelmodus, wo du also haargenau die vorgegebenen Objekte passieren musst. Nochmals schwieriger als das Torfahren. Im Bergbach habe ich es bisher sogar noch nicht ins Ziel geschafft.

Grand_Kayaking_Whitewater_Nacht

Fazit

Grand Kayaking Whitewater ist eure Wahl, wenn ihr eine hervorragende Sportsimulation spielen möchtet. Die Grafik ist mit Unity poliert, die Steuerung ist anspruchsvoll und der Entwickler hat sich bei den Strecken und vielen Modi etwas gedacht. Super! Spieler, welche noch nie in einem Kajak gesessen haben, mögen vielleicht über die Steuerung herummosern. Diese Anfänger sollten aber zumindest dankbar sein, dass sie weder aus dem Boot austeigen noch selbst das Gleichgewicht halten müssen. Also Kritiker – ab zum nächsten See und ein Bad nehmen beim ersten Versuch ins Wasser zu kommen.

Der Entwickler hat bereits Upgrades des Spiels angekündigt, u.a. mit neuen Strecken und mehr Steueroptionen. Entsprechend kann so ein App Review nur den aktuellen Stand bewerten, um euch eine Empfehlung auszusprechen. Da die App gratis mit Werbeanzeigen ist, solltet ihr sie euch mal laden. Gerade jetzt, wo das Wasser in unseren Breiten immer kälter wird, ist Grand Kayaking sicher eine gute Winteroption für viele Begeisterte. Wie ihr am ersten Foto seht, habe auch ich diese Woche meine letzten Kajak-Runden „im Real Life“ auf dem Fluss gedreht, doch das Spiel Grand Kayaking wird noch eine Weile auf meinem Nexus 7 bzw. meinem Windows Phone bleiben.

App-Check von Grand Kayaking
Name der App
Grand Kayaking
Entwickler
Moonlit Games Studio
Sprache
Englisch
getestete Version
1.0.7 vom 22.08.2014
getestet für
Nexus 7
Größe
42 MB
Positiv
+ gratis
+ fühlt sich an wie Sport
+ unterschiedliche Strecken
Negativ



Android Download
Windows-Phone Download
Kategorien
Android · Check · Spiele · Windows
https://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menu Title