Werbung* . 5 Jahren .

ProShot für Pros (und Noobs)

Geschrieben von:

ProShot ist eine fortgeschrittene Kamera App für Windows Phone, welche seit Kurzem auch für iPhones und Android verfügbar ist. Hier bei iTunes könnt ihr sie gratis beziehen zum Launch. Ich nutze die App vom Entwickler Rise Up Games / Edward Kezel aus Los Angeles schon eine ganze Weile auf meinem Lumia 1020 und stelle euch kurz ihre Funktionen vor.

ProShot_App

Größter Nachteil von ProShot auf dem Windows Phone ist natürlich, dass die App nicht über den Hardwarebutton gestartet werden kann. Dieses ist eine der von mir absolut favorisierten Möglichkeiten des Lumias – innerhalb von Sekunden bin ich selbst aus dem Sperrbildschirm sofort in der Defaultapp und habe einen Schnappschuss gemacht. Ach halt – wirklich? In der App ist man schnell, doch das Foto dauert doch etwas länger. So kommen wir gleich zum größten Vorteil von ProShot. Sie ist schneller. Aus diesem Wechselspiel der Extreme nun aber zur Übersicht, was die App so bietet.

ProShot_Livefilter ProShot_Aufloesung

Neben den von der Nokia Camera bekannten Einstellungen, wie ISO-Verschlusszeit-Weißabgleich, können Filter sowie Kontrast und Farbeinstellungen per Liveview genutzt werden. Diese erlauben also direkt vor der Aufnahme die Überlagerung mit Effekten, welche selbst die schlechtesten Motive und Lichtverhältnisse ausgleichen helfen. Daneben unterstützt die App einen HDR-Modus sowie einen für Timelapse-Aufnahmen bis zu 5 Minuten. Die App erlaubt zudem auf meinem 1020 nicht nur die zwei Speichergrößen, sondern auch zwischen 38 Megapixeln und 0,3 zahlreiche Abstufungen sowie drei Bildformate. Soweit für Schnellleser.

ProShot_Ausloeser ProShot_Interface

Filter stehen acht verschiedene zur Verfügung. Wie mehr nicht? Oh, doch viel mehr. Es gibt unendlich viele Filter, denn die App bietet dir die Möglichkeit selbst manuell welche festzulegen. Dafür kannst du das RGB-Profil, Kontrast, Sättigung und Helligkeit festlegen. Danach noch eine Vignettierung oder eine generelle Farbüberlagerung auswählen und fertig ist dein eigener Stil. Wie gesagt kannst du den Filter vor der Aufnahme anwenden.

Die Bedienung der Einstellungen gelingt sehr einfach, auch wenn die App sich durch ihren Menüaufbau nicht besonders von der Standardvariante unterscheidet. Es sind auch die Details, welche einen überzeugen. So lässt sich der Fokus stufenlos manuell verstellen, was gerade ideal für Makros ist.

Die App wurde auf Windows Phone während der vergangenen Jahre permanent verbessert. Die Changelogs und Bugfixes lesen sich wie die alleinigen Features manch anderer Apps, sodass schon allein deshalb ein Kauf lohnt. Generell erzeugt die App ein Gefühl die Fähigkeiten der Kameralinse noch mehr auszunutzen und einen DSLR-Ersatz in der Tasche zu haben. Okay, ersetzen kann es diese noch immer nicht, aber mit ProShot ist man einen Schritt näher als mit der Standard-App.

App-Check von ProShot
Name der App
ProShot
Entwickler
Rise Up Games
Sprache
Englisch
getestete Version
5.5.0.0 vom 28.10.2014
getestet für
Lumia 1020
Größe
4 MB
Positiv
+ großer Funktionsumfang
+ individuell festlegbare Filter
+ HDR und Timelapse
Negativ



iOS Download
Android Download
Windows Download
Dieser Beitrag ist als Werbung gekennzeichnet, da wir Marken und den Namen von Hard- und Software nennen. Oftmals werden uns App-Codes zur Verfügung gestellt sowie Gadgets zum Test. Unsere Links zu Amazon sind Affiliate-Partnerschaften. Außerdem sind manche unserer Beiträge durch Contentpartnerschaften bezahlt oder durch Kooperationen entstanden. Hier erfolgt eine spezifische Kennzeichnung im Text.
Kategorien
Android · Check · Foto/Video · iOS · Windows
https://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menu Title