Werbung* . 5 Jahren .

Magisches Dragon Portals

Geschrieben von:

Der chinesische Drache, Lóng, kommt in der Mythologie Chinas sehr oft vor und ist damit wohl das bekannteste Fabelwesen des Landes. Der Drache ist vergleichbar mit einer Gottheit, welche auch noch heute, besonders in ländlichen Gegenden, angebetet wird. Diese Fabelwesen sind auch beliebte Charaktere in Apps. Vor bereits fünf Jahren erschien das iOS-Spiel „Dragon Portals“, welches es mittlerweile auch für Android und Windows Phone gibt. Trotz des betagten Alters ist das Match-3 von 10tons immer noch ein Downloadtipp.

dragon portals app

Story: Die App beginnt mit einer Geschichte, die dir erzählt wird. Das Mädchen Mila ist auf der Suche nach ihrer Katze und findet sie an einem Brunnen. Doch am Brunnen sieht sie auch noch etwas anderes: ein Amulett mit einem Drachen. Mila entschließt sich, das Amulett ihrem Großvater zu zeigen, der aus China stammt. Doch dazu kommt sie gar nicht… Am nächsten Morgen erwacht sie und alles ist anders. Mila befindet sich in einem orientalisch-exotischen Raum und wird von einem Fremden mit einem Kegelhut begrüßt. Dieser erzählt ihr, dass sie ein Nachfahre einer Drachenwache sei und hierher gebracht wurde, um den Drachen zu helfen.

dragon portals 10tons

Diese Drachen seien von einer dunklen, magischen Kraft an die Erde gekettet. Normalerweise würden sie frei herumfliegen dürfen und würden von einem Drachenwächter behütet, doch dieser wäre nicht auffindbar. Die Drachen werden über Drachenportale (daher also der Appname Dragon Portals) freigelassen, welche durch Kugelkraft geöffnet werden. Du sollst nun genügend Kugeln zerstören, damit die Portale geöffnet werden. Dafür brauchst du jedes Mal mindestens drei gleichfarbige Kugeln.

Der Mann mit dem seltsamen Hut verabschiedet sich von Mila und sagt ihr, dass er an sie glaubt und sie die einzige Hoffnung für die Drachen sei. Glaub also auch an dich und hilf Mila und dem Kegelhutmann!

dragon portals level

Spielprinzip von Dragon Portals: Um die Drachen zu retten, musst du drei oder mehr Kugeln matchen (Match-3-Prinzip). Hierzu ziehst du keine Linien, sondern tippst auf eine Kugel, die die gleiche Farbe hat wie zwei oder mehr darunter- und nebeneinanderliegende Kugeln. Auch ist es möglich, eine Kugel anzutippen, die sich in der Mitte von zu matchenden Kugeln befindet, damit diese sich verbinden und dann auflösen.

dragon portals level completed

Dragon Portals Tipps

Unten am Screen siehst du deinen Fortschritt und die Anzeige sollte so schnell wie möglich gefüllt werden, um einen hohen Score zu erreichen und ins nächste Level zu gelangen. Achte auch auf die Höhe der Flagge rechts. Es gilt nicht drei, sondern 5 Sterne zu erreichen.

Nach und nach schaltest du Powerups frei, mit denen die Drachen dich für deine gute Arbeit belohnen wollen. Da wären z.B. der „Meteor“ (fällt herunter und zerbricht einige Kugeln), „Fireworks“ (Rakete, die Kugeln zerbricht, je nachdem, wo du sie hinrichtest), „Heavenly Shock“ (ein Blitz, der bei seinem Fall nach unten alle Kugeln auf seinem Weg zerstört), „Thor’s Hammer“ (alle Kugeln auf einem Drachen brechen) oder „Symbol of Longevity“ (Drachen bleiben länger in der Luft) usw. (siehe Screenshot). Insgesamt gibt es 15 Powerups.

dragon portals powerups

Im späteren Verlauf wird auch ein zweiter (Survival) und ein dritter Spielmodus (Islands) freigeschalten. Anfangs spielst du im Standard-Modus Adventure.

Die Drachen zerschellen, wenn sie den Boden berühren. Du kannst einen opfern, aber wenn du zwei verlierst, musst du das Level von vorn beginnen.

Manche Kugeln sind verriegelt und können nicht fallengelassen werden. Wenn du aber eine Kugel aus einer Reihe obendrüber fallenlässt und diese sich mit ihr verbindet, wird sie zerstört.

Wenn du gleichzeitig in zwei Reihen einen Match kreierst, schaffst du einen Double Match.

dragon portals level karte

Gesamteindruck: Jedes Level beginnt bei Dragon Portals mit einer Karte, auf der du Dragonia betrachten kannst. Hier sind acht Inseln bzw. Halbinseln eingezeichnet, auf denen du die 70 Level siehst. Bereits in Welt 2 zieht der Schwierigkeitsgrad richtig an, aber das hat mir nichts ausgemacht, sondern mich herausgefordert. Die Hintergrundmusik bringt noch mehr chinesisches Flair und Tempo ins Spiel. Dragon Portals ist ein solides Match-3-Game der alten Generation, in der es noch keine 30-minütigen Wartepausen gibt, bis man weiterspielen kann. Hast du ein Level nicht geschafft, kannst du jederzeit von vorn beginnen.

App-Check von Dragon Portals
Name der App
Dragon Portals
Entwickler
10tons
Sprache
Englisch
getestete Version
1.30 vom 20.09.2013
getestet für
iPhone
Größe
25.8 MB
Positiv
+ solides Match-3 der älteren Generation
+ Level beliebig oft wiederholbar

Negativ



iOS Download
iPad Download
Android Download
Windows Download
Die Werbekennzeichnung erfolgt, da Marken von Hard- und Software genannt werden. Oftmals werden App-Codes zur Verfügung gestellt sowie Gadgets zum Test. Unsere Amazon-Links sind Affiliate-Partnerschaften. Zudem gehen wir Contentpartnerschaften oder Kooperationen ein. Es erfolgt eine Kennzeichnung.

--Besonderer Android-Tipp: Hast du dir schon eine unserer kostenfreien Spiele geladen? Puzzle mit!--

Hilf uns, indem du mit diesen Amazon-Affliate-Link einkaufst!
Kategorien
Android · Check · iOS · iPad · Spiele · Windows
https://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menu Title