4 Jahren .

Age of Sparta – Krieg gegen Xerxes

Geschrieben von:

Historisch angehaucht ist das neue Age of Sparta. Das Zeitalter der Krieger mit den exzellenten Strategien und besonderen Abhärtungsmaßnahmen kann auf alle Smartphones und Tablets geladen werden. Gameloft hat das gratis Spiel gleichzeitig für Android, iOS, Windows Phone und 8 herausgebracht. Euch erwartet eine Mischung aus der Story des Films 300, also den Kampf gegen Xerxes, sowie des strategischen Spielgeschehens vom Hit World at Arms. Das Spiel ist kostenfrei, jedoch wurden Timer für alle Handlungen sowie ein Energiesystem für Angriffe integriert. Zudem gibt es eine Premiumwährung und eine soziale Währung. Durch den Einsatz von Specials in den Kämpfen ist das Spiel vollkommen “Pay to Win”.

Age_of_Sparta_App

Die Story von Age of Sparta ist schnell erzählt, schließlich spielt ihr hier kein Adventure, sondern ein taktisches Aufbauspiel. Griechenland ist in Not. Die Wiege der Zivilisation lebte einst in Wohlstand und Harmonie mit den Göttern. Long Story short. Doch dann kam der Euro. Nein, falsche Zeit. Dann kam der böse Xerxes aus dem Osten. Dieser musste mit blankem Stahl und der Hilfe der Götter zurückgeschlagen werden. Ihr kennt das sicher alle noch aus dem Geschichtsunterricht. Hust. Oder aus dem Kino. Wie auch immer, ihr befindet euch also im Jahr 480 vor unserer Zeitrechnung und mitten in der Blütezeit und des beginnenden Niedergang des antiken Griechenlands.

Die Entwickler von Age of Sparta nehmen es dabei nicht besonders genau mit der Geschichte. Hinweis an Gameloft: Archimedes lebt erst 200 Jahre später und kann entsprechend nicht in der Kampagne gegen Xerxes I. auftreten. Argh.

Age_of_Sparta_Kampf

Das Gameplay von Age of Sparte könnte man eigentlich in einem Satz abhandeln. Denn wer World at Arms gespielt hat, der dürfte sich wie in einer umgestalteten Variante des Games fühlen. Die Grafik ist eine andere, das Spiel ist inhaltlich vollkommen identisch. Sogar die Menüs und Buttons sind an den gleichen Stellen. Anstatt Benzin braucht ihr göttliche Energie, anstatt Dollar gibt es Goldmünzen. Links die Aufgaben, rechts das Menü und in der Mitte jeweils eine Stadtansicht oder ein geteilter Schlachtmodus. Gameloft hat sich keine Mühe gegeben die App spielerisch anzupassen. Das merkt man besonders bei den Luftkämpfen, bei welchen die Adlerreiter und Stymphaliden mit komischen Energiestrahlen schießen, die aussehen wie aus Terminator 4.

Age of Sparta – das erwartet euch

Stadtaufbau und Schlachten schlagen. Die beiden Spielelemente sind verbunden übers Energiesystem sowie die Einheitenklassen. Je weiter deine Stadt ausgebaut ist, desto besser werden die verfügbaren Einheiten. Begrenzt ist dies durch dein Spielerlevel.

Age_of_Sparta_Highscores

Der Einstieg gelingt wie immer leicht. Wer wie gesagt schon andere Apps des Genres kennt, dürfte keine Fragen haben. Die nette Dame sagt euch am Anfang ein paar Aufgaben, dann kommt noch Heerführer Alexander hinzu. Danach seid ihr trotzdem nicht auf euch allein gestellt, da es links im Menü ständig Aufgaben abzuarbeiten gilt. Hierbei geht es um den Ausbau der Stadt mit Gebäuden für Einnahmen, Militäreinheiten und Glauben. Auch werden Einwohner benötigt für den Bau der Gebäude und Dekorationen verschönern euren Kontostand mit Boni.

Euer erstes Bauvorhaben bei Age of Sparta ist eine Weizenfarm. Die produziert allerdings nicht Nahrung, so wie die holde Dame das missverständlich sagt (Bug / Übersetzungsfehler?), sondern Gold. Es gibt nur eine Währung im Spiel. Kein Stein, kein Holz, keine Nahrung. Wie immer ist das Tutorial auch dazu da, um euch die Ausgabe von Edelsteinen zur Beschleunigung anzutrainieren. Macht es nicht und wartet lieber die 60 Sekunden. Wie sich die Gebäude im weiteren Spielverlauf darstellen, werde ich später ergänzen. Jedoch solltet ihr wissen, dass nicht alle Gebäude für die Einnahmen von Münzen gedacht sind. Es gibt auch Wohnstätten, Tempel für Energie und Fertigung von Segen und Militärgebäude. Welche Gebäude euch Geld bringen? Im Baumenü heißen diese recht eindeutig “Profit”.

Nach dem Bau der Farm und der Anheuerung erster Einheiten wird euch das Kampfsystem gezeigt. Unten rechts ist das Kampagnenmenü. Mit den Schilden als Erfahrungspunkte des ersten Kampfes wird euch sogleich Level 2 freigeschalten, was neue Gebäude und Einheitentypen bei Age of Sparta bringt.

Age_of_Sparta_Trupp_verschmelzen

Der Aufbau der Stadt ist das eine. Deine Einheiten kannst du entweder in die Kampagne schicken oder gegen andere Spieler antreten lassen. Angriffe sind in der Luft und am Boden möglich. Bei beiden gilt, dass die Begegnungen ziemlich automatisiert sind. Und damit meine ich nicht die Möglichkeit diese mit dem Button hierauf einzustellen. Du wählst selbst im manuellen Modus am Anfang nur deine Einheiten aus, darfst Kisten aufsammeln und Segen einsetzen. Gerade letztere sind eine ziemliche Krux. Mit Edelsteinen kann man zwar auch Einheiten kaufen, aber diese sind ziemlich teuer. Jedoch sind die Segen-Special im Kampf teilweise ziemlich fiese Vorteile. Geblendete Einheiten können z.B. nicht kämpfen und so kommt es, dass ich gegen Noobs mit großen Levelabstand verliere, obwohl meine Einheiten auf Lvl 5 ausgebaut sind. Da man die Segen gegen Gold herstellen kann oder direkt kaufen ist das recht verzerrt. Von strategischen Schlachten kann keine Rede sein, auch wenn man die Segen oftmals mit einem Fingerwisch abwehren kann.

Age_of_Sparta_Kampfauswertung

Trotzdem spiele ich Age of Sparta, da es doch viel Spaß macht sich im Bündnis zu unterstützen. Diese Spielervereinigungen werden ab Level 10 des Profils freigeschalten. Gern lade ich euch in mein Bündnis ein, welches den Namen “Deutsch” trägt. Wir führen auch schon Krieg und haben Allys. Beachtet, dass wir derzeit für alle offen sind, später jedoch ggf. ein bestimmtes Ruhmlevel einführen. Update: Unser Bündnis ist derzeit voll belegt, bewerbt euch bei mir oder macht uns ein Ally-Angebot.

Gern könnt ihr mich auch in der App anschreiben, mein Name ist… Xerxes natürlich. Lol.

Age_of_Sparta_Buendnis

Spieler werden mit einer Bestenliste sowie Events bei Laune gehalten. Letztere sind wie die App soeben frisch gestartet, sodass es noch gute Möglichkeiten gibt ganz oben mitzuspielen. Derzeit gilt es viele Einheiten zu rekrutieren. Die Ligen hingegen geben euch die Möglichkeit aufzusteigen und immer höhere Boni zu kassieren.

Age_of_Sparta_Ligen

Tägliches spielen wird durch die App belohnt. Einerseits gibt es Belohnungen fürs Einloggen und anderseits wird die gratis Lotterie aller 24 Stunden freigeschalten. Ihr dürft sie spielen, sobald ihr den dafür notwendigen Tempel gebaut habt (ihr braucht nur abwarten, er wird euch angeboten).

Age_of_Sparta_Tgl_Belohnungen

Sobald die Lotterie aktiv ist, erscheint über dem Gebäude eine Truhe als ob man sie einsammeln soll. Nun dürft ihr die auf Spielen tippen und zuschauen, wie scheinbar planmäßig eure Truppen kämpfen. Doch der Prozess ist offenbar mehr Zufall, wie schon der Name sagt. Du kannst ins Kampfgeschehen nicht eingreifen. Hast du verloren, so bietet dir die App nochmals eine Verlängerung für Edelsteine an. Es lohnt sich meist die Belohnung direkt abzuholen, da man die Edelsteine sparsam verwenden sollte.

Age_of_Sparta_Lotterie

Age of Sparta Guide

Energie, Einheiten, Bündnisse bei Age of Sparta. Was interessiert ihr euch? Schreibt einen Kommentar, wenn ihr Fragen habt zum Game. Derweil baue ich den Guide mit Tipps für den Spielforschritt weiter aus.

Tipp – Quests immer ausführen: Es gibt Quests in der linken Liste, die eigentlich ziemlich sinnlos sind. So soll man Stadien bauen, obwohl man schon mit Tavernen ausgestattet ist. Trotzdem lohnen sich die Quests fast immer, wenn man die Kosten für den Bau der Gebäude abzieht von der Belohnung. Auch kann man danach die Gebäude wieder verkaufen, wenn man den Platz optimiert. Das Überspringen von Questes kostet zudem Edelsteine und die wollen wir doch sparen für Sonderausgaben, wie besonders wirkungsvolle Verschönerungen.

Tipp – Boni durch Verschönerungen: Die Feuerstelle sieht nicht nur schick aus, sondern bringt auch einen Bonus. Soviel dürfte klar sein, wer die entsprechenden Quests durchgeführt hat. Die Aufgaben diese Feuerstellen, Sockel oder z.B. auch mal die Wagenlenkerstatue zu bauen kommt relativ oft bei Age of Sparta und sollte immer ausgeführt werden, wer den vorherigen Tipp gelesen hat. Verschönerungen wirken hierbei nicht nur auf die Profitgebäude (also jene, welche Münzen abwerfen), sondern auch für alle anderen. Neben einem Haus platziert erhöht sich z.B. die Bevölkerung, neben einem Altar reduziert sich die Produktionszeit für Einheiten und Segen. Besonders sinnvoll ist natürlich der Austausch der einfachenStraßen durch die geschmückte Variante (letzte Zeile). Diese Straße kostet 700 Münzen und bringt 10 Prozent Bonus. Größter Vorteil hierbei – man kann sie unbegrenzt bauen. Bei allen anderen Verschönerungen gibt es ein Limit, was im Store durch die gelbe Zahl überm Bonus angezeigt wird.

Kostenfrei Edelsteine bekommen: Ihr bekommt sie über die Quets, als Belohnung fürs tägliche Einloggen sowie bei Abschluss der Kapitel. Okay, sucht den Fehler. Später bekommt ihr sie auch in der Halle der Helden.

Helden anwerben (Götter bei Age of Sparta, Lvl 18): Verstärkung deiner Truppen kannst im weiteren Spielverlauf du durch diese Spezialeinheiten bekommen. Auch bei Age of Sparta gibt es Helden, sie werden als Götter in der App bezeichnet. Im Level 18 meldet sich dein Untertan, dass die Gelehrten einen Weg gefunden hätten in Verbindung mit ihnen zu treten. Gehe nun wie folgt vor, um es zu nutzen.

Age_of_Sparta_Heiligtum_der_Goetter_01

Um das Heiligtum der Götter zu aktivieren, brauchst du zunächst 260 Energie. Hierbei ist wichtig, dass du die Energie auf einmal brauchst, also nicht schrittweise einzahlen kannst. Erfahrene Spieler lesen heraus, dass es entsprechend notwendig ist überhaupt soviel Energie speichern zu können. Ein Glück gibt es vorher ein entsprechendes Quest, welches das ohnehin fordert. Baue also mehr Sakralstätten, um schneller an die Energie zu kommen und mehr Tempel der Athene (bzw. Hades für Edelsteine), um deine Speicherkapazität zu erhöhen.

Age_of_Sparta_Heiligtum_der_Goetter_02

Hast du das Heiligtum der Götter bei Age of Sparta aktiviert, kannst du die Götter nutzen. Derzeit gibt es mit Zeus und Hades zwei, wovon der erste sofort freigeschalten ist. Weitere Götter dürfte es dann in Zukunft bei Updates der App geben, sodass man auch etwas taktisch spielen kann. Die Nutzung der Götter in Schlachten will gut überlegt sein, da sie ebenso an Hitpoints verlieren und bei 20 Prozent wieder mit Energie aufgeladen werden müssen. Das ist sehr teuer und dauert auch seine Zeit.

Age_of_Sparta_Heiligtum_der_Goetter_03

Die Menüs im Heiligtum der Götter sind wohl selbsterklärend. Wie ihr im Bereich Upgrade sehen könnt, sind diese sehr teuer. Schon das erste Upgrade für Luft und Land kostet je 190 Energie und 183000 Münzen, welche die Werte um 70 Punkte erhöht. Trotzdem ist die Investition sinnvoll, da eine mächtige Gottheit die schwersten Schlachten zu schlagen hilft und die Verbrauchskosten für die normalen Einheiten senkt (es werden nicht so viele neue Einheiten benötigt, da nicht so viele sterben).

Halle der Helden (Lvl 20): Diese Erweiterung des Spiels hört sich zunächst so an als würde es nun neben den Göttern doch noch Helden geben. Dem ist leider nicht so. Dafür hat das Gebäude eine ebenso sinnvolle Funktion – du kannst mit ihm Edelsteine verdienen. Wieviele Edelsteine man bekommt, scheint per Zufall festgelegt zu werden. So habe ich nur einen Edelstein verdient bei schweren Angriffen, aber auch sage und schreibe 120 Edelsteine bei einem einfachen Angriff.

Age_of_Sparta_Halle_der_Helden

Die Halle der Helden brauchst du im Baumenü nicht suchen, solange du nicht die entsprechende Aufgabe bekommst. Ihr Bau dauert mal wieder ne ganze Weile. Ihr Beschreibungstext lautet, dass man von ihr aus die Feindbewegungen beobachten könne und einfacher zuschlagen, wenn es nötig sei. Hier hat Gameloft mit der Poesie mal wieder übertrieben, wie ich finde. Denn gegen ein recht hohe Summe an Münzen kannst du hier “Ziele suchen”. Dies sind mal leichte, mal eher schwer zu besiegende Gegner. Das Level des Gegners gibt einen Indiz, die Anzeige in gelb “leicht-mittel-schwer” sagt konkret, ob es ohne Segen zu schaffen ist. Der Sieg bringt als Belohnung Edelsteine.

WICHTIG: Der Counter ist kein Gag. Greife innerhalb von 60 Sekunden an, sonst ist dein Einsatz an Münzen pfutsch. Beachtet außerdem, dass ihr jeweils nur zehn Angriffe machen könnt, bevor ihr 14 Stunden warten müsst. Die Schwerter zeigen dir, wieviele Angriffe dir noch bleiben.

Age_of_Sparta_Halle_der_Helden_Vorteile

Insgesamt ist die Halle der Helden nicht schlecht. Die Umwandlung von Münzen und Einheiten in Edelsteine ist jedoch recht teuer, was den Wert der rose Steinchen unterstreicht. Wer den ersten Quest mit dem Ziel fünf Gegner in der Halle der Helden zu erledigen erfüllt hat, kann auch erstmal eine Pause bei dieser Kampfgelegenheit machen, wie ich finde.

Stadt-Verteidung: Die Befestigungswerkstatt erlaubt den Bau diverser Gebäude, welche deine Verteidigung erhöhen. Es gibt entsprechende Quests, z.B. um den Wachtum zu errichten.

Age of Sparta Download

Ladet euch das Spiel für Android, iOS und Windows Phone gratis. Die Links findet ihr unten in der Box. Für Windows 8 könnt ihr die App über diesen Link herunterladen. Am PC würde ich es allerdings nicht spielen, da man doch recht oft online sein sollte und das Spiel auf die mobile Nutzung auf dem Smartphone oder Tablet ausgelegt ist. Es erfordert auch eine Internetverbindung.

Age of Sparta Fazit

Die App macht einen guten Eindruck. Für Neuspieler ist sie sicher ein gutes Strategiespiel. Wer aber bereits die moderne Variante gespielt hat, wird sich hier schnell zurechtfinden. Gameloft hat jedoch recht lieblos World at Arms mit etwas Story von 300 versehen und daraus einen neuen Titel gemacht. Das finde ich schade, da das Thema mehr hergibt.

App-Check von Age of Sparta
Name der App
Age of Sparta
Entwickler
Gameloft
Sprache
Deutsch
getestete Version
1.0.0h vom 25.02.2015
getestet für
Nexus 7
Größe
174 MB
Positiv
+ bekanntes Gameplay
+ viele Einheiten
+ frisch gestartet
Negativ
- Pay to win, Wartezeiten, Energiesystem


iPhone, iPod, iPad Download
Android Download
Windows-Phone Download
Kategorien
Android · Check · iOS · Spiele · Windows
https://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Kommentare zu Age of Sparta – Krieg gegen Xerxes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menu Title