4 Jahren .

Plastiland – Hilf putzigen Lemmingen aus Knetmasse!

Geschrieben von:

Erkunde die die einzigartige Welt von Plastiland und führe die liebenswerten Knetbälle durch zahlreiche herausfordernde und gefährliche Level! Damit dir das gelingt, müssen die Bälle sich in witzige und nützliche Formen transformieren. Vermeide Gefahren und finde einen sicheren Weg zum Ausgang! Möchtest du mit ihm hier durchs Leben äh… durch die Level rollen?

Plastiland_App

Ein bisschen sieht es so aus, als habe Salvador Dalí bei der Level-Erstellung von Plastiland mitgeholfen, entwickelt wurde die App, in der sich alles um Knetmasse dreht, jedoch vom Moskauer Indie-Team FreshGem und neu herausgegeben von Zillion Whales, aber vielleicht wurden sie ja ein wenig vom spanischen Künstler inspiriert. Das knuffige Spiel ist für iPhone und iPad erschienen und gehört definitiv vorgestellt.

Puzzle-Plattformer mit wandelbaren Plastilin-Bällen

Plastiland ist ein Puzzle-Plattformer in einer einzigartigen handgefertigten Plastilin-Welt. Hier musst du viele kleine Helden durch 48 Level in drei Welten begleiten. Rette so viele Tonfiguren wie nur möglich, indem du sie wie Lemminge in einen anderen Charakter umwandelst. Die Blastibälle haben nämlich verschiedene Rollen zugeteilt bekommen: Brecher, Hüpfer, Baumeister und andere. Da die App aber nicht ins Deutsche übersetzt wurde, heißen sie cruncher, jumper, builder usw. Ich werde sie euch weiter unten noch näher erklären.

plastiworld portale

Jedes Level hat ein individuellees Ziel, das du durch verschiedene Lösungswege erreichen kannst. Es gibt jeweils Start und Finish und je nachdem wie viele Plastibälle das Ziel erreichen, erhältst du 1-3 Sterne. Je mehr Bälle, desto besser. Auf dem Weg dahin gibt es Portale, Annullierungszonen und Schatzkisten sowie tödliche Bereiche wie Schluchten, Seen aus Lava oder Säure und Sackgassen, welche es zu vermeiden gilt.

Plastiland – All you need is clay!

All you need is clay. Genau! Denn wie in Clay Jam gibt es nichts, was aus einem anderen Material wäre. Das Hauptmenü ist in Plasti-Planeten, also drei Welten aufgeteilt (Plasticinia, Plastipolia, Plastidonia), eine vierte (Plastisoonia) wird bereits angekündigt. Nach dem sehr ausführlichen Tutorial Moon startest du auf Planet 1, Plasticinia, mit Roller, dem orangen Ball.

plasticinia world1

Im Plastiland Level 1 verwandelst du ihn z.B. erst in Crusher und dann in Chewer, um zum Finish zu gelangen. Dies machst du, indem du auf ihn drauftippst und dann ein Menü mit den verschiedenen Figuren erscheint, wovon du dir eine passende auswählst. Hier mal die acht Rollen näher von mir erläutert:

  • Roller: Das ist der Standardball, mit dem du stets beginnst. Er rollt anfangs immer aus einer Knetröhre raus und bewegt sich, bis du ihn antippst. Dann hast du die Möglichkeit, ihn in eine der folgenden Figuren zu verwandeln.
  • Blocker: Der Blocker stellt sich den anderen Charakteren in den Weg, an ihm kommt keiner vorbei! Selbst Chuck Norris oder Hans Sarpei nicht! 😯
  • Bomber: Obacht! Er explodiert nach drei Sekunden! 1..2..3.. Ninja-Attack!
  • Builder: Ein kleiner Baumeister, der aussieht wie ein ausziehbares Maßband. Mit ihm können andere Figuren auf höhere Plattformen gelangen.
  • Crusher: Crusher ist der Presslufthammer unter den Knetbällen. Er baggert für dich einen vertikalen Durchgang. Ohrenstöpsel brauchst du glücklicherweise nicht!
  • Chewer: Hey, den kennen wir doch. Nom nom nom – der Chewer frisst horizontal alles weg und ebnet dir somit den Weg.
  • Crawler: Der Crawler ist meine Lieblingstonfigur – eine Art Raupe, die an jeder Wand hochklettern kann. Sehr süß!
  • Jumper: Was wird ein Hüpfer wohl können? Der Jumper sieht aus wie ein Fußball und kann damit von jeglicher Höhe herunterfallen, ohne kaputtzugehen. Boing boing!

Dies war nun also meine Einführung in die wunderbar wandelbare Welt der Knet-Lemminge. Keiner von ihnen kommt zu kurz jeder darf mal rans ans Spielgeschehen, okay, die Raupe würde ich gern öfters einsetzen… 😎

plastiland crawler raupe

Die Schwierigkeit steigt natürlich an und so müsst ihr teilweise fast zeitgleich mehrere Roller umwandeln. Herausfordernd ist die App auf jeden Fall! Um kurz nachzudenken und euren nächsten Schritt zu überlegen, wurde daher auch ein Pause-Button integriert. Sehr praktisch an mancher Stelle!

Was mache ich nun, wenn ich mal nicht weiterkomme? Häufig empfehlen wir euch dann, einfach einen Kommentar bei uns zu hinterlassen, damit wir euch mit der Lösung weiterhelfen können. Im Fall von Plastiland ist das gar nicht nötig, denn eine Hilfe wurde schon integriert. Diese müsst ihr euch nicht, wie in manch anderen Apps, erkaufen, sondern könnt ihr jederzeit und beliebig oft benutzen. Einfach auf’s Fragezeichen tippen und euch wird angezeigt, an welchem Ort und in welche Plastilin-Figur ihr euren orangen Ball verwandeln solltet, um das Level erfolgreich abzuschließen.

In der Leiste ganz oben werden immer die noch verfügbaren Figuren angezeigt.

plastiland app builder

Jedes Plastiland Level wird von angenehmen Soundeffekten und atmosphärischer Musik begleitet. Was mir außerdem noch gut gefällt, sind die kreativen Leveltitel wie “How deep is your clay”, “What a wonderful clay” oder “Bitter Clay Symphony”, bei denen man immer schon schmunzeln muss, bevor man das neue Level öffnet.

Keine In-App-Käufe und keine Werbung

Dieses Spiel beinhaltet und wird laut Herausgeber auch in Zukunft keine In-App-Käufe enthalten. Einmal gekauft, kann jedes Level und auch die später hinzukommenden Level gespielt werden, ohne zusätzlich ins Portemonnaie zu greifen. Auch Werbung enthält die App nicht! Plastiland ist somit also bestens auch für Kinder geeignet, die neben der spielerischen Unterhaltung ebenso ihr logisches Denken und ihre Kreativität schulen. Das Tutorial kommt übrigens ohne Spache aus, sodass auch Leute ohne Englischkenntnisse alles verstehen werden und eine deutsche Lokalisierung gar nicht unbedingt nötig ist.

Die Spiele-App kann für 2,99 Euro für iPhone, iPod touch und iPad aus dem App Store geladen werden. Was ihr dafür erhaltet? Bunten Langzeit-Knetspaß für Jung und Alt!

App-Check von Plastiland
Name der App
Plastiland
Entwickler
FreshGem
Sprache
Englisch
getestete Version
1.0.3 vom 04.03.2015
getestet für
iPhone
Größe
45.5 MB
Positiv
+ für Kinder geeignet
+ logisches Denken wird geschult
+ kreative Leveltitel
Negativ



Kategorien
Check · iOS · Spiele
https://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Kommentare zu Plastiland – Hilf putzigen Lemmingen aus Knetmasse!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menu Title