4 Jahren .

Innovation – Age of Crafting – Denkspaß für das Windows Phone

Geschrieben von:

Ein Puzzle in Ehren kann niemand verwehren, oder? Vor allem nicht, wenn es so knifflig ist wie Innovation – Age of Crafting vom Pariser Pollop Studio. Derzeit gibt es diesen kostenlosen Puzzlespaß aus dem App Campus Programm nur für das Windows Phone. Android und iOS sollen im Mai folgen! Ich drück euch die Daumen!

Aber langsam. Beginnen wir von vorn. Aber wo beginnt es?

Am besten gleich in der Steinzeit oder? Wenn dann richtig, sonst wäre ich, nicht ich.

Und so nimmt die Geschichte ihren Lauf.

Innovation1Wie spielt man Innovation – Age of Crafting?

Ganz einfach. Wir ziehen Steine mit verschiedenen Zeichen zu einem Stein mit einem anderer Zeichen und … Okay, so einfach ist es doch nicht. Wir haben bei Innovation – Age of Crafting ein Spielbrett, auf dem vereinzelt Steine verteilt sind. Auf den Steinen sind verschiedene Zeichnungen. Wenn wir gewisse Steine miteinander mischen, erhalten wir einen neuen Stein. So bedeuten z.B. zwei Steine mit je einer Figur drauf: Early Man. Mischt man diese beiden “Early Mans” erhalten wir “Family”.

Early Man mit einem Tool ergibt Hunter. Also ein Mann mit Werkzeug wird zum Jäger. Das klingt jetzt vielleicht noch einfach, aber es steigert sich immer weiter. Schwierig fand ich ziemlich am Anfang den Stein “Ritual” herzustellen. Für Ritual braucht man z.B.:

Early Man +Innovation3 Early Man = Family

Family + Cave = Cave Painting

Early Man + Spark = Fire

Fire + Cave Painting = Ritual.

Ihr denkt sicher: Waaaaas? Ja, so dachte ich auch 🙂 Aber man beginnt dann auf eine Innovation-Art zu denken und kombiniert die Steine teilweise auf Anhieb richtig, wenn man ein bisschen logisch denkt.

Aber das wäre ja noch nicht alles und nur der halbe Spaß. Die Herausforderung ist es aber die geforderten Zeichen mit so wenig Zügen wie möglich herzustellen. Schwieriger wirds dann nur noch mit offenen Seitenteilen, wo Steine dann über den Rand hinausschießen und man das Level von vorn beginnen muss.

Also eine Dreifachbelastung für dein Gehirn!

Wie weit hast du es geschafft? Woran bist du verzweifelt? Ich sag nur: Floß!

Mein Fazit zu Innovation: Age of Crafting

Ein herrlicher Zeitvertreib mit Kopfschmerz-Garantie! Aber nicht wegen schlechter Grafik oder grauenhafter Musik, denn da kann ich euch das Gegegenteil beweisen … Nein. Kopfschmerz wegen zuviel denken, verquer denken.

Sich freuen: Hurra, die beiden müssen zusammen.

Sich ärgern: Aber wie?! Egal welchen Stein ich bewege, alle landen im Abgrund!

Verzweifeln: Nur ein Spiel! Nur ein Spiel!

Nur ein Spiel, aber ein geniales!

Danke fürs Lesen! Alles Liebe, Eure Xariah
YouTube Kanal | Facebook | Twitter
Lets plays – Fazits zu Spielen – und alles was Gamern Spaß macht

App-Check von Innovation Age of Crafting
Name der App
Innovation Age of Crafting
Entwickler
Pollop Studio
Sprache
Englisch
getestete Version
1.1.0.0. vom 26.02.2015
getestet für
Samsung VITA
Größe
33 MB
Positiv
+ Sehr sehr knifflig!
+ Wunderbare Idee
+ Kostenlos spielbar
Negativ



Windows-Phone Download
Kategorien
Check · Spiele · Windows
https://www.youtube.com/channel/UCE_S9qyiRxR8vBQYvFG8Rtw

Danke fürs Lesen! Alles Liebe, Eure Xariah ~ verrückt und planlos, aber voll mit dem ♡ dabei

Kommentare zu Innovation – Age of Crafting – Denkspaß für das Windows Phone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menu Title