Werbung* . 4 Jahren .

DomiNations Ölrausch (Update v1.5.67)

Geschrieben von:

DomiNations hat heute ein erneutes Update bekommen (v1.5.67 auf Android und iOS vom 04.05.15). Nach dem eher kronenintensiven Feature des Nationswechsels der letzten Versionsverbesserung, gibt es diesmal vor allem für fortgeschrittene Spieler neuen Content in DomiNations (Review der App hier)! Der Ölboom ist da, sagt Entwickler Nexon. Doch es gibt auch für alle Spieler vorm Zeitalter der Aufklärung spürbare Verbesserungen, die ich euch kurz vorstellen möchte.

DomiNations

„Starte noch heute deinen Ölboom!“ fordert euch die App mit dem Update auf. Doch wenn das mal so einfach wäre. Schließlich ist der Bau von Quellen und Raffinerien den fortgeschrittenen Spielern vorbehalten, welche den 1,3 Mio. Goldsprung vom Mittelalter zum Schießpulver-ZA und dann nochmals für 3,2 Mio. zur Aufklärung (edt.: Danke für den Hinweis @Michiboe) geschafft haben. Hier sind also gute Verteidigungsstrategien für den eigenen Schatz gefragt oder ein verdammt aktives Plünderprogramm. Den ein oder anderen unserer Ally bei DominNations motiviert das auch endlich weiterzukommen (Hallo Jess, Danke für deine Meinung!). Öl dient für die neuen Einheiten der Fabrik, wie den Schweren Panzer auf Stufe 3 des Gebäudes. Weitere Einheiten der Fabrik sind: Gatling Gun (Stufe 1) und Guerilla (Stuf 2). Letztere Einheit scheint besonders effektiv beim Angriff zu sein, da sie heimlich Sprengstoff platziert ohne von Verteidigungsanlagen betroffen zu sein. Mh.

Bessere Truppenintelligenz: Eine spürbare aber unsichtbare Änderung betrifft die Intelligenz der Truppen in der Schlacht. Sie sollen sich effektiver bewegen, Mauern konzentrierer angreifen (und nicht mehr mehrere Segmente) und im Fall von Ferneinheiten auch das Ziel wechseln, wenn neue feindliche Truppen in Reichweite kommen. Einige Einheiten haben veränderte Werte, Generäle können jetzt Level 20 erreichen.

Updates für die Kulturen bei DominNations: Nationen wurden mit neuen Werten ausgestattet. Der Beutebonus der Engländer liegt nun bei 10 statt vormals 5 Prozent. Deutsche Truppen sind nun nach einem erfolgreichen Angriff um 10 Prozent stärker, Franzosen hingegen erhalten mehr Truppen von Allianzverbündeten, das japansiche Stadtzentrum hat nun eine höhere Reichweite, jedoch weniger Feuerkraft.

Weitere kleinere Updates betreffen Bugfixes, die UI wurde auch an einigen Stellen geändert.

Dieser Beitrag ist als Werbung gekennzeichnet, da wir Marken und den Namen von Hard- und Software nennen. Oftmals werden uns App-Codes zur Verfügung gestellt sowie Gadgets zum Test. Unsere Links zu Amazon sind Affiliate-Partnerschaften. Außerdem sind manche unserer Beiträge durch Contentpartnerschaften bezahlt oder durch Kooperationen entstanden. Hier erfolgt eine spezifische Kennzeichnung im Text.
Kategorien
Spiele
https://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Kommentare zu DomiNations Ölrausch (Update v1.5.67)

  • Kleine Korrektur: Das erforderliche Zeitalter für die Förderung von Öl ist zwar das Zeitalter der Aufklärung, es kommt aber nach dem Schießpulver-Zeitalter (nicht Mittelalter wie im Beitrag beschrieben) und kostet 3,2 Mio Gold und nicht 1,3.

    Was mich aber interessieren würde: Mit welcher Ressource kann ich die Ölgebäude kaufen? Nahrung oder Gold? Wäre ja gut das schon vorher zu wissen um während der Bauphase des Stadtzentrums schon mal ein bisschen anzusparen. 😉

    michiboe 13. Juni 2015 16:38 Antworten
    • Hey, vielen Dank für den Hinweis. Da ich, wie oben beschrieben, selbst noch im Mittelalter festhänge (obwohl ich fast täglich seit dem Release spiele), hat sich der Fehler bzw. wohl eher das Wunschdenken eingeschlichen. Habs geändert.

      Zu deiner Frage: die Raffenerie kostet 700K Gold bei 2 Tagen Bauzeit und lagert das Öl, danach kannst du zwei Ölquellen für 1,1 Mio. Gold bauen. In der Raffenerie kannst du für einen Diamanten ne Lieferung bekommen, sodass es für die Ware noch eine Verwendung gibt. Die Fabrik schließlich kostet 1,5 Mio. Nahrung, sodass du wohl ohnehin beides aufsparen musst. Details werde ich adden, sobald ich es endlich mal bis dahin schaffe.

      Check-App 14. Juni 2015 16:08 Antworten
      • Vielen Dank für die Infos. Dann werde ich wohl mal ordentlich auf Beutezug gehen, denn gleich habe ich den Schritt ins Zeitalter der Aufklärung geschafft.

        Gibt es eigentlich Probleme mit dem Update? Ich kann mir keine Dörfer von Topspielerm anschauen. Der Ladebalken lädt endlos. Außerdem waren die schon im Industriezeitalter und jetzt steht dort nur noch Zeitakter der Aufklärung.

        PS: So ganz stimmt der Beitrag immer noch nicht. 😉 Mittelalter -> Schießpulverzeitalter (1,3 Mio Gold) -> Zeitalter der Aufklärung (3,3 Mio Gold) 😉

        Michiboe 14. Juni 2015 17:01 Antworten
        • Glückwunsch zur Aufklärung! 3,3 Mio. Gold, jetzt hab ichs aber. Hätte wohl gleich schreiben sollen: „Unglaublich viel“. Ich baue jetzt endlich erstmal die Burg, nachdem ich alle anderen Gebäude gemaxt und alles erforscht habe. Bugs: Ja, tatsächlich kann ich auch die Topspieler nicht anschauen. Wollte gerade Nr. 1 besuchen (Men Shop) und der Balken hängt bei 90 Prozent etwa. Was mir aber aufgefallen ist, dass es bei den Wiederholungen eigener Verteidigungen (also wenn die Basis von anderen Spielern geplündert wurde) einen Bug geben muss:

          So wurde ich heute überfallen und angeblich habe ich jeweils 100K Nahrung/Gold verloren (*aua*). In der Wiederholung erbeutet der Angriffer aber wesentlich weniger, so 5K Gold und 15 K Nahrung. Bin mir nicht sicher, ob das ein Bug ist, da ich mir die Wiederholungen nur selten angeschaut habe. Jedenfalls ist da was seltsam.

          Achso, Industriezeitalter gabs doch noch gar nicht? Nur in der Vorbereitung (man kann sehen, dass es Upgrades gibt, welches es erfordern bei Tech & Gebäuden). Da braucht man dann bestimmt extrem viel Gold fürs Level-Up. 😉

          Check-App 14. Juni 2015 17:37 Antworten
  • Leider noch nicht ganz richtig. 😛 Zum einen waren die 3,3 Mio ein Schreibfehler von mir. 3,2 ist richtig. Aber dieser Satz: „…welche den 1,3 Mio. Goldsprung vom Mittelalter zur Aufklärung und dann nochmals für 3,3 Mio. zur Aufklärung“ stimmt nicht ganz. Er müsste eher so heißen: „…welche den 1,3 Mio. Goldsprung vom Mittelalter zum Schießpulverzeitalter und dann nochmals für 3,2 Mio. zur Aufklärung“.

    Sorry, aber da kommt mein persönlicher Monk in mir durch und den kann ich nicht kontrollieren. 😉

    Soweit ich weiß, war das Industriezeitalter schon da. Auf jeden Fall waren einige schon in dem Zeitalter und hatten LKW’s anstatt Karawanen und Flughäfen, etc. Kurz nach dem Update konnte ich mir das schon anschauen. Und in der Tabelle stand auch „Industriezeitalter“ hinter den Spielern. Jetzt nicht mehr. Naja, es gibt noch eh extrem viele Bugs und ne Menge Cheater. Letztens habe ich einen Spieler angegriffen, der ca. 30(!) Mörser hatte. Normalerweise nicht möglich. Naja, es hat gereicht, dass ich ihm ca. 300.000 Gold abgenommen habe bevor meine ganze Armee zerbombt wurde. 😉

    Michiboe 14. Juni 2015 19:03 Antworten
    • Aktiver. Jetzt hab ichs: erst schießen, dann aufklären. Was Cheater angeht, hast du recht. War im letzten Update schon ein wichtiger Punkt. Dann gibt es aber ja ohnehin die Kronenkäufer… Ein Problem und Bug ist z.B. die sehr seltene Möglichkeit andere Spieler als Rache anzugreifen. Naja, mal sehen wann das nächste Update kommt…

      Check-App 14. Juni 2015 19:38 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menu Title