Werbung* . 4 Jahren .

DomiNations – Welche Weltwunder bauen? (Guide & Hilfe)

Geschrieben von:

Welches Weltwunder soll ich bauen? Dies ist nach der Frage nach der richtigen Nation die zweithäufigste der Spieler von DomiNations in unserer Allianz. Und das hat auch einen Grund, schließlich ist sie auch die zweitwichtigste Entscheidung, wie ich finde. Denn die Weltwunder können entscheidente Vorteile im Spiel bringen. Ich selbst bereue z.B. die Wahl der Notre Dame etwas und überlege sogar sie zu ersetzen. Eine Möglichkeit, welches ja seit diesem Update der App möglich, wenn auch nicht ganz billig ist. Warum ich selbst diese Option aber gar nicht so gut und beinahe als Cheat empfinde, dass werde ich euch in diesem Hilfeartikel zu DomiNations verraten. Außerdem stelle ich euch natürlich alle Weltwunder vor und stelle euch dar, welches ich für welche Taktik empfehlen würde. Natürlich gilt hier weiterhin die im Hauptartikel gemachte Aussage, dass alels diskutabel ist. Wer also anderer Meinung ist, kann diese gern in den Kommentaren äußern. Ich lerne gern dazu.

DomiNations_Weltwunder_Hilfe

Nein, die Römer müssen nicht das Koloseeum bauen. Auch ist die Verbotene Stadt nicht nur den Chinesen vorbehalten. Mit den Weltwundern bei DomiNations verhält es sich wie bei Civilization – jeder darf alles bauen. Nation und Weltwunder müssen nicht zusammenpassen. Okay, bei Civ gab es die Einstellung, dass man nur kulturtypische bauen konnte, aber mit dieser spielte ohnehin niemand. Und wenn wir gerade bei Sid Meiers Klassiker sind. Die Weltwunder bei DomiNations haben nicht solche Killer-Features, wie z.B. das Orakel bei Civ4. Die Vergleiche von DomiNations mit Civilization in allen Artikeln hier auf dem App Blog ist übrigens nicht nur meiner Spielerfahrun geschuldet. Vielmehr war Brian Reynolds als Spieldesigner auch bei Civ im Team.

Die Weltwunder sind besondere Gebäude. Sie sind größer als andere und auch schwieriger zu errichten. Außerdem sind sie freilich in ihrer Anzahl limitiert. Im Store heißt es ja nur lapidar dazu: „Baue Weltwunder, von den Pyramiden bis zur Freiheitsstatue, um zu mehr Ruhm zu gelangen“. Doch aufgrund ihres Wertes und ihrer Einmaligkeit sollte man lieber doppelt darüber nachdenken, welches es Wert ist gebaut zu werden.

DomiNations Weltwunder Übersicht

Pro Zeitalter ab Bronze gibt es vier Wunder, aus welchen der Spieler eins wählen kann. Alle Wunder haben Boni, aber keine Nachteile. Es ist also lediglich eine Abwägung zwischen Gut und Besser, wenn man sich für eines der Gebäude zu entscheiden hat.

Die Wunder können zwar in der jeweiligen Epoche gebaut werden, auf die historische Korrektheit sollte man allerdings nicht so genau schauen.

Beachtet, dass manche Wunder einen Wirkungskreis haben, welcher weis markiert ist. Entsprechend sollten sie stets in den Basisplan sinnvoll miteinbezogen werden:

DomiNations_Weltwunder_Wirkungskreis

Weltwunder im Zeitalter Bronze

Die Bronzezeit reicht in der Wirklichkeit von 2200 bis 800 v. unserer Zeit. Doch das Stonehenge wurde nördlich von Salisbury bereits in der Jungsteinzeit gebaut und lediglich bis in die Bronzezeit genutzt. Hingegen sind die „Hängenden Gärten“ eher auf die Eisenzeit zu verorten, also etwa 2300 Jahre später. Wer es also genau nimmt mit den Wundern, der hat im Geschichtsunterricht nicht richtig aufgepasst. Wie auch immer, hier die Weltwunder der Bronzezeit in Dominations.

Drei der Wunder der Bronzezeit haben wirtschaftliche Vorteile, welche da wären schnellere Sammelzeiten und höhere Sammelmengen an Gold und Nahrung. Die Akropolis bringt etwas an militärischen Nutzen.

Der Bau aller Wunder kostet 10.000 Nahrung.

Pyramiden (1000 Hitpoints): Farmen werden um 20 Prozent beschleunigt, werfen also öfter Nahrung ab.

DomiNations_Weltwunder_Pyramide

Stonehenge (1000 Hitpoints): Karawanen bringen 20 Prozent mehr Gold und Straßen sogar die doppelte Menge!

DomiNations_Weltwunder_Stonehenge

Hängende Gärten (2000 Hitpoints): Im weisen Wirkungskreis steigt die Sammelmenge von Obstbäumen und Goldminen um 20 Prozent, senkt die Sammelzeit um die Hälfte (also wie lange deine Arbeiter brauchen) und verkürzt die Regenerationszeit dieser Rohstoffgebäude ebenso um 20 Prozent.

DomiNations_Weltwunder_Haengende_Gaerten

Akropolis (400 Hitpoints): Einziges Wunder in der Bronze mit militärischen Vorteil – Verteidiger haben 15 Prozent mehr Hitpoints und kommen 20 Prozent schneller aus Garnision und Stall.

DomiNations_Weltwunder_Akropolis

Weltwunder der Antike von DomiNations

Kolosseum: Im Angriff schaltet die Arena euch eine neue Taktik frei. Einmal im Tag darfst du diese „Stärke des Gladiators“ einsetzen, welch die Truppen für wenigen Sekunden aktiver und stärker werden lässt. In der Verteidigung ist es nützlich, da es 8 Verteidiger pro Welle produziert und damit wie Garnision oder Stall eingesetzt werden kann.

DomiNations_Weltwunder_Koloseeum

Terrakotta Armee: Die angeprießene Beschwörung bedeutet einfach nur, dass ihr 10 Einheiten zusätzlich bekommt pro Tag ohne Kosten. Die Burg und die Kasernen bekommen außerdem 20 Prozent mehr Hitpoints, was sich schwerer zerstörbar macht für Angreifer.

DomiNations_Weltwunder_Terrakotta

Verbotene Stadt: Auf den ersten Blick erhöht sie nur die Lagerkapazität von Gold und Nahrung um jeweils 10K und bringt 10K Nahrung pro Tag. Doch der Spruch „zweites Stadtzentrum“ sollte dich neugierig werden lassen, denn ein Dominanz-Sieg wird so für Angreifer wesentlich schwierger zu erreichen.

DomiNations_Weltwunder_Verbotene_Stadt

Notre Dame: Der tägliche Goldbonus von 10K und steigend pro Zeitalter ist vernachlässigbar. Dafür bekommt man ab dem Mittelalter überhaupt nix mehr zu kaufen, weder Upgrades noch Forschungen. Womit wir beim Stichwort sind, denn das christliche Geisteshaus verrringert komischerweise die Forschungskosten von Technologien in der Bücherei und Einheiten in der Schmiede um satte 10 Prozent. Bei kosten von 500K Nahrung oder Gold und aufwärts lohnt sich das schon.

DomiNations_Weltwunder_NotreDame

Weltwunder des Schießpulverzeitalters von DomiNations

-Update erscheint sobald ich die unsägliche Goldmenge von 1.3 Mios angespart habe und das ZA erreiche-

Welche Weltwunder bauen?

In der Bronzezeit ist die mehrheitliche Meinung, dass die Akropolis einen entscheidenten militärischen Vorteil bietet. Ich spiele sehr aktiv und habe mich für die Gärten entschieden, was ich nicht bereue. Alle drei „Wirtschaftswunder“ sind meiner Spielweise nach besser als das Berggebäude der Griechen.

In der Antike finde ich mittlerweile das Kolosseum überlegen, da ich mich selbst bei Angriffen immer wieder mit diesem Gebäude herumplagge und es meist versucht vorm ersten spawnen von Verteidigern platt zu machen. Gebaut habe ich allerdings die Notre Dame. Ihr Vorteil für die Forschung ist vielleicht auf den ersten Blick attraktiv, bringt aber wohl auf Dauer zu wenig. Muss man eben etwas mehr Nahrung und Gold sparen. Ich würde sie also nur bedingt wieder bauen. Da ich aber keine 600 Kronen für ihren Austausch habe, werde ich wohl damit leben müssen.

Übrigens bietet die Ersatzmöglichkeit fürs Weltwunder eine recht unfaire Sache dar. Denn stellt euch einen Spieler vor, welcher erst die Forschungen mit der Notre Dame also sparsamer bekommt und dann aufs Kolloseum switcht. Er genießt beide Vorteile und nicht den einen oder den anderen, wie es vielleicht beim Wechsel der Nation der Fall ist.

Die Werbekennzeichnung erfolgt, da Marken von Hard- und Software genannt werden. Oftmals werden App-Codes zur Verfügung gestellt sowie Gadgets zum Test. Unsere Amazon-Links sind Affiliate-Partnerschaften. Zudem gehen wir Contentpartnerschaften oder Kooperationen ein. Es erfolgt eine Kennzeichnung.

--Besonderer Android-Tipp: Hast du dir schon eine unserer kostenfreien Spiele geladen? Puzzle mit!--

Hilf uns, indem du mit diesen Amazon-Affliate-Link einkaufst!
Kategorien
Spiele
https://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Kommentare zu DomiNations – Welche Weltwunder bauen? (Guide & Hilfe)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menu Title