4 Jahren .

Twin Moons – Ein gruseliger Rätselspaß für Windows Phone, Android und iOS

Geschrieben von:

Ich hatte die Qual der Wahl, welche App von G5 würde mir so richtig auffallen und sich mir regelrecht aufdrängen, weil ich mal wieder eine von diesem Herausgeber bzw. Entwickler spielen wollte. Da ich in dem Fall nur nach Namen und Live Tile / Icon gehen konnte, fiel die Entscheidung recht leicht. Ich habe mich für Twin Moons entschieden! Vielversprechender Titel und was genau uns in diesem Abenteuer erwartet, seht ihr gleich. Das Spiel kann kostenlos auf Android, iOS und Windows Phone angespielt werden, jedoch ist es auch möglich das Spiel gegen Bares freischalten zu lassen.

Sehr schöne Geräuschkulisse

Ich drehe den Ton extra noch ein Stück weit lauter, denn diese Geräuschkulisse ist der Wahnsinn. Wie in einem Horrorfilmszenario fährt mir die Gänsehaut auf und dabei bin ich noch beim Twin Moons Startbildschirm.
Wenn wir das Spiel beginnen möchten, können wir wählen, ob wir lässig spielen möchte. Auf Abenteuer gehen oder eine richtige Herausforderung suchen. Zum Antesten wählen wir Abenteuer.

TwinMoons2

Jack, war sein Name

Jack, der viele Jahre in Krankenhäusern und Institutionen verbracht hat, kann sich nicht erinnern, was mit ihm passiert ist. Aber eines Tages … flüstert jemand … seinen Namen. Eine weibliche Stimme. Ein alter und verwüsteter Ort erschien ihm, er hatte diesen Ort schon mal gesehen. Er musste dorthin! So verlässt uns das Twin Moons Intro mit einem gruseligen Ende … und wir hören Reifen quietschen, Regen prasseln und Blech knarzen …

Ein Autounfall … was ist passiert? Ich muss hier raus … aber vorher – sollte ich ins Handschuhfach sehen. Ah, ich kann mich kaum bewegen. Oh verdammt. Ich brauche einen Code dafür. Aber das ist ein Leihwagen. Wie zur Hölle komme ich an einen Code. Vielleicht, warte mal … die Sonnenblende. Ach du heilige … das Strecken tut mir nicht gut. Na wer sagts denn, hab ich doch mal Glück. Jetzt nur noch den Code eingeben und offen ist das Ding. Hm, Klebeband, ob ich das nochmal brauchen kann? Ach egal, ich nehme es einfach mit. Und ein Schlüssel – du kommst auch mit. Warte mal … irgendwas ist hier doch … ich fühle hier was, da unter der Fußmatte. Na spitze, wie kommst du denn hier hin? Du bist doch ein Fensterkurbelknopf. Ah, so könnte ich hier raus kommen.
Und das ist nun der Ort, nach dem ich gesucht habe? Erstmal einen Blick auf die Karte werfen, aber die ist schon klatschnass…

Wie immer sind die restlichen Rätsel für euch bestimmt. Der Beginn ist lediglich ein Tutorial, das den Spielablauf erklärt. Es ist sehr gut gemacht und naja was soll ich sagen … ich möchte einfach nur weiterspielen!

Mein Fazit zu Twin Moons:

Wie ein verlorenes Gedächtnis wie es so oft in solchen Spielen passiert. Aber die Musik und die Geräusche sind echt klasse! Als alter Rätselfan fällt es mir relativ leicht ein Problem nach dem anderen zu lösen und ich glaube auch, dass es Neulingen richtig großen Spaß machen könnte. Ich empfehle diese App sehr gerne an euch weiter! Probieren!

App-Check von Twin Moons
Name der App
Twin Moons
Entwickler
G 5
Sprache
Deutsch
getestete Version
1.0.0.0. vom 20.01.2015
getestet für
Samsung VITA
Größe
283 MB Download
Positiv
+ kostenlos anspielbar
+ schaurig schön

Negativ



iOS Download
iPad Download
Android Download
Windows Download
Kategorien
Android · Check · iOS · iPad · Spiele · Windows
https://www.youtube.com/channel/UCE_S9qyiRxR8vBQYvFG8Rtw

Danke fürs Lesen! Alles Liebe, Eure Xariah ~ verrückt und planlos, aber voll mit dem ♡ dabei

Kommentare zu Twin Moons – Ein gruseliger Rätselspaß für Windows Phone, Android und iOS

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menu Title