Werbung* . 4 Jahren .

Geburtstagsturnier – Fruit Ninja wird fünf Jahre alt

Geschrieben von:

Das in Brisbane ansässige Entwicklerstudio Halfbrick feiert derzeit den 5. Geburtstag seines Fruchtschneidespiels Fruit Ninja, welches inzwischen über eine Milliarde Downloads verzeichnen kann und die zweit meistgekaufte iPhone App aller Zeiten ist. Das Spiel, auch erhältlich als Freemium-Modell für iOS und Android, wurde jetzt von Grund auf neu aufgebaut. Außerdem wurden neue Spielelemente und Charaktere für neue und bestehende Fans gleichermaßen hinzugefügt.

Halfbrick Studios beschäftigt 100 Mitarbeiter und hat mittlerweile einige weitere Games wie Jetpack Joyride, Bears vs Art und Fruit Ninja Academy herausgebracht. In all diesen Spielen gibt es anlässlich der 5 Jahre Fruit Ninja ebenfalls Special Events diesen Monat, in denen ihr einige Boni abräumen könnt.

Fruit_Ninja_App_Geburstag

Wieso lohnt es sich, die Fruit Ninja App wieder mal zu öffnen bzw. das erste Mal zu installieren? Die Entwickler versprechen das größte und saftigste Update aller Zeiten und laden dich ein, das Jubiläum mitzufeiern! Turniermodus, sechs neue Minispiele und eine Goldascheklinge werden angepriesen. Wir sind neugierig geworden, nehmen die Einladung an und laden uns die App mal wieder.

Beim Start des Schneidespiels bedankt sich Halfbrick für die letzten 5 Jahre und schenkt euch ein paar kostenlose Sternfrüchte und Goldäpfel zur Verwendung im Spiel (später können diese beispielsweise auch durch Anschauen von Videos hinzugewonnen werden). Dann kannst du ins Turnier starten. Den Turnierchampion erwartet die Goldascheklinge. Im Turnier gilt es einen Gegner zu wählen, die da wären: Trüffel, Nobu, Mari, Han, Katsuro und Rinjin. Katsuro und Mari führen dich durch das Spiel, während du vom Druckstellen-Novizen zur ausgewachsenen Schneidemaschine aufsteigst. Begonnen wird mit Trüffel, die anderen Figuren müssen erst freigespielt werden. Danach erhältst du wie immer die Anweisungen, welche Früchte geschnitten werden sollen usw. Dass Bomben nicht geschnitten werden dürfen, sollte klar sein. Um ein Festival-Turnier zu spielen, musst du Goldäpfel ausgeben. Um ein Minispiel zu zocken, musst du mit ein paar deiner Sternfrüchte bezahlen. In den Minispielen kannst du deine Ninja-Fähigkeiten testen – je größer die Fähigkeiten, desto größer die Belohnung.

Fruit_Ninja_Level

Bisher kommen die Wettkämpfe bei den Spielern jedoch nicht so gut an, da sie zu schwer sind und damit IAP benötigen.

Für Windows Phone ist das Geburtstagsturnier bisher nicht erhältlich, nur für iOS und Android. Downloadbar ist es hier für iPhone, iPod und iPad sowie hier für Android Phones und Tablets bei Google Play.

Fruit Ninja wird fünf Jahre alt! Hier die Festtagsfeatures:
GEBURTSTAGSTURNIER – Besiege sechs kultige Gegner, um eine mächtige neue Klinge freizuschalten!
NEUE MINISPIELE – Jongliere in sechs einzigartigen Minispielen Früchte, manipuliere Bomben und lerne neue Tricks!
GOLDASCHEKLINGE – Fange deine Frucht für enorm viele Punkte in einer feurigen Explosion und schneide sie dann zweimal!

Die Werbekennzeichnung erfolgt, da Marken von Hard- und Software genannt werden. Oftmals werden App-Codes zur Verfügung gestellt sowie Gadgets zum Test. Unsere Amazon-Links sind Affiliate-Partnerschaften. Zudem gehen wir Contentpartnerschaften oder Kooperationen ein. Es erfolgt eine Kennzeichnung.

--Besonderer Android-Tipp: Hast du dir schon eine unserer kostenfreien Spiele geladen? Puzzle mit!--

Hilf uns, indem du mit diesen Amazon-Affliate-Link einkaufst!
Kategorien
Spiele
https://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Kommentare zu Geburtstagsturnier – Fruit Ninja wird fünf Jahre alt

  • Ich finde irgendwie die Tuniere sind etwas zu schwierig und die Trainingseinheiten (damit verglichen) zu leicht. Wäre schön wenn man an einer Stelle etwas ändern könnte.

    RIXELIE 19. August 2015 18:18 Antworten
    • Ja, da stimme ich dir zu. Vor allem für diejenigen, die die App gekauft haben und nicht die Free-Version spielen, sind die Turniere zu schwierig und man müsste zu In-App-Käufen greifen, um zu gewinnen.

      Check-App 19. August 2015 20:50 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menu Title