3 Jahren .

Sago Mini Friends – kleine Freunde am Smartphone

Geschrieben von:

Kinder-Apps sind ja ein Für und Wider. Eigentlich möchte man nicht, dass die Kinder lange mit dem Smartphone rumspielen und andererseits kann es einem schon mal das Leben retten xD. In den früheren Checks, in denen ich schon Spiele von Sago Sago (Road Trip, Ocean Swimmer, Fairy Tales, …) vorgestellt habe, habe ich das schon mal erklärt. Lange Wartezeiten beim Arztbesuch, ein Stau weil man genau im Berufsverkehr noch wohin fahren muss oder laaange Regentage, an denen einem ein paar Stunden wie Jahre vorkommen. Da darf es schon mal ein Spielchen für unsre Kleinen sein. Und wenn, dann was schönes… wie Sago Mini Friends.

sago mini friends app

Wir treffen uns mit einem guten Freund

SagoMini2…und wählen dabei gleich am Anfang aus, wen wir spielen wollen. Vögelchen? Katze? Hase? … Klar, dass meine Mädchen erstmal zur Katze werden möchten. Niedlich dargestellt finden wir uns vor den Häusern unserer Freunde wieder. Ab jetzt sind wir Katzen und das wird lautstark mit Miauen unterstrichen. (Von den Kindern und nicht von der App :D) Aber wen wollen wir nun besuchen? Hm, gleich mal beim ersten Haus klingeln. Pieps (so würde das Vögelchen grade getauft) ist zum Glück zu Hause und lässt uns auch rein. Oh, hier gibts Geschenke. Auspacken! Ein kleiner Spielzeugaffe war im Paket. Na spitze!

Es gibt viel mehr zu entdecken

SagoMini3Wir können unser Kätzchen steuern, wohin wir möchten. Entweder weiter die Straße entlang zum nächsten Haus oder wir gehen erstmal auf Entdeckungstour. Eine Ballonfahrt wäre toll und schon schweben wir hooooch … oh. Hier können wir uns einen neuen Charakter aussuchen. Häschen ist an der Reihe – wurde einstimmig beschlossen. Auch mit dem Häschen wollen wir unsere Freunde besuchen. Wieder gibt es viele Spiele zu entdecken. Diesmal bauen wir eine Lokomotive zusammen. Viele Wagen müssen drangehangen werden, damit die Lok losfahren kann. Gemeinsam schaffen Häschen und Hundi das und freuen sich. Die Wagen beladen wir noch fix mit bunten Bällen (immer die richtige Farbe in den Wagen sortieren, das haben meine zwei Mädchen gleich rausgefunden). Werfen wir daneben, lachen sich unsere Freunde kaputt. Na schönen Dank auch 😀

Mein Fazit zu Sago Mini Friends:

Wie immer finde ich auch die Sago Mini Friends App wunderbar schön dargestellt. Die Charaktere und die Hintergründe sind so hübsch kindgerecht und sprechen meine zwei Mädchen sofort an. Die Kinder verstehen sofort, worum es bei den Minispielen geht und sie sind ganz wild darauf noch mehr zu entdecken. Das kann ich gut verstehen! Sie werden bestimmt lange Freude mit dieser App haben, da es viele Möglichkeiten gibt diese auszureizen. Man kann in Mini Sago Friends zwischen vielen Figuren wählen, kann in viele Häuser und allein schon das Züge beladen macht ihnen total Spaß! Aber da wartet noch viel mehr, das möchte ich aber nicht alles verraten. Wir wünschen euch viel Spaß beim ausprobieren.

App-Check von Sago Mini Friends
Name der App
Sago Mini Friends
Entwickler
Sago Sago
Sprache
Englisch
getestete Version
1.1.0.2
getestet für
Nokia Lumia
Größe
37 MB
Positiv
+ kostenlos
+ wunderbar kindgerecht!

Negativ



iPhone, iPod, iPad Download
Android Download
Windows-Phone Download
Kategorien
Android · Check · iOS · Spiele · Windows
https://www.youtube.com/channel/UCE_S9qyiRxR8vBQYvFG8Rtw

Danke fürs Lesen! Alles Liebe, Eure Xariah ~ verrückt und planlos, aber voll mit dem ♡ dabei

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menu Title