3 Jahren .

Paradise Bay: Anglerinsel und weitere Inselentdeckungen (Hilfe)

Geschrieben von:

Spieler von Paradise Bay begegnen am Anleger ab und an Schiffe, welche ganz besondere Waren kaufen wollen. Dazu gehört z.B. so ein goldig-gelber Fisch. Wer auf ihn drauf tippt, bekommt noch den Tipp ihn auf der Anglerinsel zu suchen. Doch wo ist diese besagte Insel bei Paradise Bay zu finden? Antwort auf diese Frage hatte ich euch bereits in meinem Walkthrough zur King-App hier gegeben. Heute möchte ich euch nochmals detailliert Infos nachliefern, wie das mit dem Kartentisch, den Kartenschnipseln (Kartenschlüssel) und der Freischaltung so funktioniert.

Paradise_Bay_Nachbarinseln

Die Anglerinsel ist eine von zahlreichen freischaltbaren Handelsposten. Die genaue Zahl der Inseln will ich hier mal nicht so expilit schreiben, bzw. vage sagen, dass es derzeit fünf gibt. Der Grund hierfür ist die grafische Darstellung, welche dezent auf weitere Inseln in kommenden Updates hindeutet. Entsprechend auch gleich mein Pro-Tipp für Spieler Level 30+, dass man durchaus die seltenen blauen Kartenstücke behalten kann im Lager und nicht auf den Weltmarkt werfen sollte für die paar Coins.

Kartentisch: Der Zugang zu den Inseln

Der Zugang zu den Inseln ist recht einfach und passiert ganz linear, wenn ihr im Spiel vorankommt. Denn dann werdet ihr automatisch das Gebiet oberhalb eurer Basis freischalten. Dort im Gestrüp seht ihr das hölzerne Gebilde mit einer schematischen Karte drauf schon. Die Möve mit Hut schaut euch schon ganz neugierig an, wer genau hinschaut. Kurz und gut – Gebiet freischalten und schon geht es los. Den Tisch könnt ihr übrigens frei positionieren auf eurer Insel. Da man sehr oft auf ihn zugreift, solltet ihr ihn für euch günstig am Anleger oder Lager aufstellen.

Paradise_Bay_Kartentisch

Der Kartentisch öffnet dann das Zusatzmenü mit den Nachbarinseln.

Nachbarinseln freischalten

Die Nachbarinseln wie die Anglerinsel, werden mit Kartenstücken freigeschalten. In der App werden diese auch Papierfetzen oder Kartenschlüssel bezeichnet, abhängig von ihrer Farbe. Es gibt Gelbe Papierschnipsel, rote Papierfetzen und blaue Kartenschlüssel. Ihr erhaltet sie durch die größeren Schiffe am Anleger. Erfüllt dort die Handelsangebote, um sie zu erhalten.

Paradise_Bay_Karten

In welcher Reihenfolge ihr die Inseln freischaltet, ist übrigens euch überlassen. Ich habe zuletzt erst Klamottski freigeschalten, da ich ewig keine blauen Kartenschlüssel erhalten hatte. Dafür hatte ich gleich als zweites nach der Anglerinsel die „Insel des spendenden Baumes“ für die kostenfreien Edelsteine.

Paradise_Bay_Nachbarinseln_Klamottski

Alle Inseln im Überblick:

– Sonnenfisch verlauft Norbert auf der Anglerinsel (Verkauf zu 356 Goldstücke)
– Regenbogenobst, Chamäleonbucht (799 Goldstücke)
– Goldene Jacke, Klamottski (Verkaufswert max 1594 Goldstücke)
– Malzbier und Schwarzpulver verkauft die Möwe Käptn Krause auf Krauses Fort (Wert 1171 Goldstücke)

Handelsangebote nutzen

Besondere Produkte wie Sonnenfisch und Malzbier erhaltet über diese umliegenden Inseln am Kartentisch. Ich habe aufgelistet auf welcher Insel es welche besonderen Objekte gibt. Dummerweise gibt es sie nicht sofort, sondern erst mit Erreichen des Beziehungslevels 5 mit dem jeweiligen Inselbewohner. Ab Level 10 gibt es dann die doppelte Menge. Kauft und verkauft also mit ihm die traditionellen Waren, damit ihr die besondern Fische und Co. bekommt. Auch gibt es sie nur jeweils aller 8 Stunden in begrenzter Zahl, wobei sich diese auch mit den Beziehungslevel erhöht. Deren Wert schreibe ich auch mal in die Klammern, damit ihr einschätzen könnt, ob sich der Kauf über den Weltmarkt lohnt.

Auf den Inseln gibt es dann nach Level 10 auch oftmals noch Extra, wie den Fasshai. Kauf und verkauft also kräftig, um das Beziehungslevel zu jedem der Verkäufer zu erhöhen. Lohnenswert ist es aufgrund der gewährten Rabatte obendrein.

Weitere Inseln erwartet

Wie oben geschrieben, erwarte ich weitere Inseln mit Updates. Einerseits hat man ja immer wieder Schiffe mit Kartenstücken am Anleger. Anderseits sieht die Grafik beim Kartentisch so aus, dass es weitere Handelsangebote geben sollte. Wir dürften also gespannt bleiben, was Paradiy Bay noch so bringt. Mit der Anglerinsel dürfte nicht Schluss gewesen sein.

Wow – wie vermutet gibt es eine neue Insel. Sie heißt Shoyu und liegt direkt als östlicher Nachbar. Sie erfordert natürlich wieder Kartenstücke als Schnipsel, Fetzen und Schlüssel. Gesamt werden 15 benötigt, welche sich in ihren Farben wieder in der Häufigkeit unterscheiden. Spielt die neue Insel frei…

Paradise_Bay_Shoyu

Achja, das Update 1.4 von Anfange Dezember 2015 brachte die neue Nachbarinseln mit. Alle Infos dazu, insbesondere mit Tipps zu den Handelsspielen findest du hier auf Check-App.

Kategorien
Spiele
https://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Kommentare zu Paradise Bay: Anglerinsel und weitere Inselentdeckungen (Hilfe)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menu Title