4 Jahren .

The Room 3 Lösung auf Deutsch – Kapitel 4

Geschrieben von:

The Room Three ist noch immer auf euren Geräten installiert? Dann seid ihr sicher in den Kapitel schon fortgeschritten und kommt vielleicht gerade vom Uhrenturm? Und wie die Zeit vergeht, sind wir nun bereits im vierten Kapitel angelangt. Diesmal geht es in eine Art Werkstatt. Natürlich ist auch diese Lösung von Room 3 komplett auf Deutsch und bebildert.

Wieder teilt sich die Lösung in zwei Teile – zunächst legen wir die Pyramide ab und öffnen eine Tür – dann geht es in den eigentlichen Bereich mit mehreren Räumen. Verbindendes Element ist diesmal die Wasserkraft. Das große Rad im ersten Raum wird euch bis zum Ende hin begleiten.

The Room 3 App Lösung für Kapitel 4 – die Werkstatt

Wie man ins Kapitel 4 kommt dürfte klar sein. Also gleich los mit dem ersten Puzzle mit dem optischen Gerät im Hauptraum, welches wieder eine Tür öffnet. An dieser an der grauen Stein mauer drüben ist ein kleines Spiegelrätsel. Hierbei müssen die Scheiben derart gedreht werden, dass der Stein in der Mitte getroffen wird. Achtet genau auf die Position der Spiegel auf dem folgenden Screenshot zur Room 3 Lösung. Nur so funktioniert es:

Room_3_Kapitel_4_Spiegelraetsel

Das erste Rätsel als Zugang zum eigentlichen Kapitel ist gelöst. Unser Ziel in den folgenden Zeilen wird es sein den Schlüssel aus der künstlichen Hand zu erhalten, welchen du sicher schon neben dem erkalteten Feuer entdeckt hast. Hier fehlt aber ein Teil, sodass diese nicht funktioniert. Die Feuerstelle wollen wir anbekommen und zahlreiche Türen ringsum sind verschlossen. Soweit die Kurzfassung der Ziele dieser Lösung für Room 3.

Drinnen in der Werkstatt, welcher diesem Kaptitel von Room 3 den Namen gibt, gehen wir ganz durch zum Sicherungsschaltschrank. Ob ihr richtig steht mit eurer Meinung, wie Plus und Minus verbunden werden, erfahrt ihr wenn das Licht angeht. Oder ihr macht diese Room 3 Lösung nochmals mit dem folgenden Bildchen.

Room_3_Kapitel_4_Schaltschrank

Danach legt den Stromschalter um, folgt dem Kabel bis zur Box auf dem Stativ, legt auch hier die Schalter um und aktiviert den Lichtstrahl. Diesmal müsst ihr den unteren Schalter einfach nur synchron zum oberen bewegen.

Vom Tisch nehmen wir in diesem Raum mit Feuerschale die runde Lederschatulle. Im Inventar öffnen wir sie (Nadel am Verschluß herausziehen) und entnehmen das Paket Hölzchen aka Zünder. Die pyramidenartige Box hat vorn unten links einen Button, welcher einen Zündstein freigibt. Wenn du dich vom Tisch aus nach rechts drehst, dann siehst du eine Holztür und eine Laterne drüber. Tippe hier vorn links auf die Holzsäule und nimm den Schlüssel von diesem etwas verborgen gelegenen Schaltpult, weche wir etwas vorauseilend mal Sandsackkontrolle nennen.

Room_3_Kapitel_4_Kontrollfeld

Noch ein Stück weiter gedreht befindet sich eine Falltür im Boden, welche sich mit dem eben erhaltenen Schlüssel öffnen lässt. Leite das Wasser um, sosdass ich das Rad und der Mechanismus im Bewegung setzt.

Am Tisch findet ihr auf der linken Seite am Fuß der Pyramide an jeder Ecke ein winziges Häkchen. Das Puzzle in der nun geöffneten Schublade hat zum Ziel die roten Steine nach links und die blauen nach rechts zu bringen. Die Lösung für dieses Rätsel der Room 3 App sieht so aus und gelingt durchs Drücken der Buttons in der angegebenen Reihenfolge, sodass wir eine Metallform erhalten:

Room_3_Kapitel_4_Buttons

Diese wird vor der Pyramide in diese PAPT No. 23 C beschriftete Teil gesetzt, dort wo der goldene Pfeil nach unten zeigt. Der Metallstab von der anfänglichen Zündholz-Box wird nun in das als verborgen bezeichnete Sandsackkontrollpult gesteckt. Die Hebel sind wie Joysticks, links hebt und senkt ihn, rechts bewegt in die vier Himmelsrichtungen. Hier gilt es den Sandsack vorn links auf die Platte zu stellen, sodass sich der obere Teil vom Schloss öffnet. Bevor wir den Sack nun wieder hoch nehmen und ihn auf die vordere linke Platte stellen.

Room_3_Kapitel_4_Sackkontrolle

Gehe durch die geöffnete Tür und schaue direkt nach links in die Ecke. Öffne die Fensterluke und gehe erneut zur Sandsackkontrolle. Befördere den Sack nach draußen. Wie zufällig ist er genau über der Säcke, sodass du ihn mit dem grün markierten Hebel gewaltsam öffnen kannst. Ein goldener Metallbarren mit Gravur ist dein.

Room_3_Kapitel_4_Sack_Saege

Nun haben wir alle Zutaten zusammen, um die Schmelze in Gang zu setzen. Das geht damit los, dass wir das Holz in die Schublade stecken (Öffnen: von oben nach unten ziehen). Der Zündstein gehört bei diesem goldenen Rad oben quer und nicht etwa in die Mitte. Jetzt dreht am Rad, gebt das Metall in die hervorspringende Form und drücke den Blasebalg bis der rote Temperaturbereich erreicht ist. Doch HALT: zuvor solltet ihr die Schlüsselform so einstellen wie nachfolgend, sonst habt ihr auch so einen unpassenden Stab im Inventar wie ich.

Room_3_Kapitel_4_Feuerstelle

Falls ihr die Formeingabe vergessen habt, heißt es einschmelzen und nochmal von Vorn. Der Prozess ist also wiederholbar. Muss er auch sein, da wir ingesamt nacheinander drei Schlüssel brauchen werden für die Pyramide.

Room_3_Kapitel_4_Schluessel_1

Mit dem ersten Schlüssel öffnen wir die untereste Schublade. Hier ziehen wir die Metallscheibe nach links und schauen sogleich auf die linke Seite der Pyramidenbox. Wir erhalten ein kleines Verbindungsstück. Ziehe die Scheibe nach rechts und erhalte auf der rechten Pyramidenseite einen Metallblock mit Aushöhlungen.

Setze das Verbindungstück gleich rechts oberhalb an der Tür ein. Drehe am Rad bis es herausfällt und zugleich eine Schublade mit Rätsel sich öffnet. Die Lösung von Room 3 an dieser Stelle ist etwas tricky und sieht in Schritten etwa so aus:

– 1 nach oben
– 2 nach rechts
– 3 nach unten
– 1 nach rechts
– 5 nach unten
– 4 nach rechts
– 1 und 3 nach oben
– 5 nach unten
– 3 nach links
– 2 nach oben.

Ziel ist also, dass Kreuz und Kreis ganz vorn stehen und sich nach Außen bewegen. Ihr erhaltet eine Metallform mit Kreis, welche vorn an der Pyramide in der Mitte passt.

Room_3_Kapitel_4_Schiebepuzzle

Das herausgefallen Rad von oben kannst du im Inventar in ein Zahnrad verwandeln. Platziere es im Nebenraum mit der Säge an diesem Objekt, sodass du einen Riemen bekommst. Dieser wird sogleich daneben genutzt, um die Maschine zu aktivieren. Du bekommst eine rote Schachfigur. Auf dem Tisch daneben liegt eine zweite Figur schon fertig, welche du auch nehmen solltest.

Der folgende Teil der Room 3 Lösung ist relativ einfach, sodass ich mich mal kurz fasse. Die Schachfiguren passen links an der Pyramide. Mit Okular wirst du ein Haus mit Wasserrad sehen. Löse es, damit ringsum die Pyramide so Spiegellinsen erscheinen. Die Linsen musst du so drehen und aktivieren, dass die Steine genau auf den anderen Linsen passen. Ich musste sogar nur eine mit dem L-Stein drehen. Dann erscheint ein zweites Schlüsselloch, dessen Schlüsselform vorgegeben ist für die Schmelze. Wichtig: die beiden folgenden Schlüssel sind etwas länger, vergiss nicht die Form aus dem Inventar ganz unten einzusetzen, sonst kannst du ihn gar nicht herstellen.

Das nachfolgende Puzzle der Room 3 App ist recht simpel. Unser Ziel ist der rote Edelstein in der Mitte. Drehe den Würfel jeweils so, dass die bunten Steine ringsum in die Löcher passen. Also drehen und drauf drücken jeweils. Der Edelstein ist unser. Dieser passt logischerweise oben in der Pyramide, wo er das dritte Schlüsselloch freigibt. Passe auch hier auf den richtigen Schlüssel zu fertigen, damit du nicht die Meldung bekomme „Der Schlüssel passt nicht, er hat offenbar die falsche Form“.

„Schau in mein Auge“ lautet das Motto des nächsten Parts der Room 3 Lösung lauten. Es gilt alle roten Steine zentral unten auf einem Balken anzuordnen. Der linke Button ändert anhang des Zahnrads welchen Kreis man bewegt, der rechte Button bewegt den Kreis. Arbeite dich von Innen nach Außen, indem du das Zahnrad nach ganz links steuerst und 3 x grün tippst. Nun steuere das Zahnrad nach ganz rechts und drücke sooft auf grün wie nötig, um den dritten Stein zu holen. Letztlich wiederholst du das mit der Zahnradposition Mitte noch.

Room_3_Kapitel_4_Loesung

Die letzte Metallform ist unser und wir erfahren endlich, was diese Schalttafel vor der Pyramide in Gang setzt. Die Tür hinter uns wird geöffnet. Drehe an der Maschine geradaus, der Griff ist abgebrochen. Dort im Raum liegt aber auch gleich ein Holzstück auf der defekten Maschine. Bearbeite es mit der Säge im Nebenraum (welche den Sack zerstörte) und erhalte ein kleineres Stück. Das passt in der Maschine, in welcher die Schachfigur lag. Ein gedrehtes Holzstück ist unser, welches wie passend für die Druckerpresse, als welche sie sich herausstellt.

Room_3_Kapitel_4_Symbole

Das Papierstück schauen wir logischerweise mit dem Okular an. Eine Steuerwelle ist unser, wenn wir die drei Symbole Dreieck, Quadrat und VL eindrehen.

Room_3_Kapitel_4_SymboleLoesung

Die Hand hält etwas fest umschlossen. Stelle oben die Position 2 ein und drehen am Rad, um sie zu öffnen. Du bekommst den finalen Schlüssel für die Pyramide. Drei mal hintereinander werden wir diesen nun an der Spitzer der Pyramide nutzen. Dieser lässt sich im Inventar so einstellen, dass er vier Löcher hat bzw. der Griff der Nute entspricht. Damit passt er überall. Der letzte Part dieser Lösung von Room Three ist auch wieder relativ simpel. Bei Fragen einfach Kommentare nutzen.

Room_3_Kapitel_4_Ende

Als Belohnung für diese Kapitellösung werden wir mit der vierten Pyramide belohnt, welche zugleich der Schlüssel fürs nächste Kapitel sein wird. Dessen Lösung, also das Walkthrough für Kapitel 5 im Observatorium, folgt hier.

Kategorien
Spiele
https://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Kommentare zu The Room 3 Lösung auf Deutsch – Kapitel 4

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menu Title