Werbung* . 4 Jahren .

Paradise Bay Update mit Handelsspiele-Event, neue Nachbarinsel und Tiere (Version 1.4)

Geschrieben von:

King hat sein Insel-Aufbauspiel jetzt Anfang Dezember schon fürs Weihnachtsfest 2015 geschmückt. Der Möwe im Icon seht ihr es anhand der Puschel am Kopf und dem Schal am Hals an, dass es auch im tropischen Inselparadis etwas kühler geworden ist, sogar Schnee rieselt! Doch das ist nicht das eigentliche Highlight von Version 1.4 auf Android uns iOS. Ein Event mit dem Titel „Handelsspiele“ versorgt euch mit Aufträge und natürlich auch Belohnungen. Wir können es schon kaum abwarten, dass es übermorgen endlich startet.

Update: Nun ist das Event gestartet und Horatio Jaspers ist angekommen! Also lasst die Handelsspiele beginnen! Natürlich habe ich Tipps zu den Herausforderungen, um schneller im Rang anzusteigen.

Die neue Version begrüßt und zunächst mit Schnee. Am Strand liegt etwas mehr, an der Handelsstation auch. Ob das reicht, um einen Schneemann zu bauen. Das Titelbild macht es uns glauben…

Paradise_Bay_Update_1_4

Tiere füttern bei Paradise Bay

Doch kommen wir zum eigentlichen Inhalt, welcher auch direkt spielbar interaktiv ist. Tiere sind jetzt hungrig. Tiere sind nicht neu bei Paradise Bay. Bereits seit dem Update 1.3 konnte man „wilde Tiere“ antippen, um Freundespunkte und Erfahrung zu sammeln. Achja, die Schmetterlinge und Qualen gibts jetzt auch auf den Nachbarinseln anzutippen. Wer auf den umliegenden Inseln z.B. eins ab Beziehungslevel 10 eingesammelt hat, der kann es jetzt füttern. Auch wer Affen oder Tapir im Basar erspielt hat, kann nun füttern. Ich habe z.B. von der Anglerinsel den „Gülden-weißen Pelikan“ von Norbert erhalten. Dieser ziert jetzt nicht mehr nur seinen Holzpfahl, sondern kann auch mit den Sonnenfischen ebendieser Nachbarinsel gefüttert werden. Daraufhin gibt es Erfahrung und Gold, er steigt zudem im Beziehungslevel. Gefüttert kann er auch mit „Primo Leckerlis“, welche ich bisher aber nicht herstellen kann. Die kommen sicher mit der Bäckerei in Level 36?

Paradise_Bay_Pelikan_Tiere

Achja, eine neue Insel „Shoju“ gibt es jetzt direkt östlich von deiner Hauptinsel über den Kartentisch zu erkunden. Sie kostet 7/5/3 Kartenschnipsel/fetzen/schlüssel und wie der Name sagt, riecht es hier nach Fisch. Am Pier lässt sich der Bewohner auch so blicken. Mehr zu den Inseln in unserem Artikel hier.

Handelsspiele bei Paradise Bay

Starten am 10. Dezember. Sobald es soweit ist, gibts ein Update.

Update: Die Plattform vorn rechts an der Insel ist nun fertig, die Baumöwen waren fleißig. Somit sind die Handelsspiele jetzt gestartet!

Erledige die Aufgaben, um sagenhafte Preise zu gewinnen. Ein kleines Intro, sogar mit kurzem Video, hat heute Jaspers auf die Insel verschlagen. Den Bewohnern ist er offenbar ein Begriff, wir als Spieler von Paradise Bay lernen die leicht exzentrische Figur neu kennen.

Pardise_Bay_Handelsspiele_Start

Die Handelsspiele sind leicht erklärt. An der Plattform gibt es jeweils drei Aufgaben. Sie werden direkt vergütet mit Gold, Erfahrung und Herzen. Letztere sind massgeblich, um links den roten Balken zu füllen. Damit steigt das Beziehungslevel zu Horatio. Das Prinzip kennen wir von der Handelsstätte und den Nachbarinseln. Also soweit nichts neues. Doch werden die Levels jeweils belohnt. Es gibt folgende sieben Preise zu gewinnen.

Pardise_Bay_Handelsspiele_Belohnungen

Belohnungen der ersten Handelsspiele

Sieben Ränge, sieben Preise. Holt euch jeweils direkt folgende Objekte ins Lager, wenn ihr fleißig Paradise Bay spielt.

Rang 1: Flaschenzug x 3 zum Ausbau der Windmühle,
Rang 2: Kisten x 5 zum Ausbau des Baumhauslagers,
Rang 3: Perlen x 12 für Basarkäufe von Bauanleitungen,
Rang 4: Platin x 6 für Basarkäufe von Blumen des Typs Jade, Saphir und Rubin,
Rang 5: Saphir x 3
Rang 6: Rubin x 3
Rang 7: Hübscher Pfau

Natürlich haben wir es alle auf den Pfau abgesehen. Doch den Rang 7 zu erreichen ist gar nicht so einfach. Einerseits gibt es ein Zeitlimit und anderseits verdienen sich die Herzen nur schwer.

Pardise_Bay_Handelsspiele_Pfau

Missionen der Handelsspiele

Die Missionen bzw. Herausforderungen höre sich alle recht ähnlich an. Jeweils drei stehen parallel am Board und können gleichzeitig erfüllt werden. Vom Typ her sind sie:

– bestimmte Objekte im Lager haben,
– 15 wilde Tiere antippen,
– bestimmte Objekte herstellen (auch ab und zu mit Zeitlimit),
– Produkte an den Arbeitsstationen einsammeln,
– bestimmte Obhekte einsammeln, welche nur als Schatten dargestellt werden (schwieriger zu erkennen),
– Anfragen am Anleger der an der Handelsstätte erfüllen.

Oftmals gibt es Synergien zwischen den Missionen: du sollst vier Vanille Latte auf Lager haben, gleichzeitig zwei Aufträge an der Handelsstätte erfüllen? Dann schau, ob es nicht eine Anfrage gibt, die ein paar der Kaffeegetränke ohnehin ordert. Wichtig ist vor allem, dass man bei den Aufgaben „habe auf Lager“ diese nicht selbst herstellen muss, sondern auch auf dem Weltmarkt von Paradise Bay Freunden kaufen kann. Meine Tipps also nachfolgend.

Handelsspiele Paradise Bay Tipps

Na klar, habe ich Tipps für euch. Habe ich es geschafft, den Pfau zu erspielen? Na klar. Öhm. Also neben den allgemeinen „habe alles auf Lager“ und „nutze Synergien“ könnten dir vielleicht folgenden Tipps helfen, um schneller von Rang zu Rang zu eilen:

– spiele etwas passiver als sonst und sammele und produziere nur das, was gleichzeitig eine Missionen erfüllt,
– habe alle Rohstoffe auf Lager und pflanze alle Bäume und Büsche,
– „habe auf Lager“ bedeutet, dass du die jeweilige Ware gekauft oder selbst hergestellt haben kannst,
– wilde Tiere lassen sich auch auf den Nachbarinseln antippen,
– zu den Arbeitsstationen zählt nicht nur die abgebildete Holzwerkstatt, sondern auch Werkbank und Webstuhl,
– scheue nicht davor zurück Missionen abzulehnen, wenn die Produktion zu lange dauert.

Ja, Missionen kann man auch ablehnen. Das kostet nix. Nur wer nicht die 30 Minuten warten möchte und sofort eine neue möchte, zahlt bescheidene 10 Edelsteine.

Soweit zu diesem Update von Paradise Bay. Hier auf Check-App sind bereits zahlreiche Artikel zu Paradise Bay erschienen. Weiter geht es z.B. hier mit Version 1.5 mit einen neuem Maximallevel.

Dieser Beitrag ist als Werbung gekennzeichnet, da wir Marken und den Namen von Hard- und Software nennen. Oftmals werden uns App-Codes zur Verfügung gestellt sowie Gadgets zum Test. Unsere Links zu Amazon sind Affiliate-Partnerschaften. Außerdem sind manche unserer Beiträge durch Contentpartnerschaften bezahlt oder durch Kooperationen entstanden. Hier erfolgt eine spezifische Kennzeichnung im Text.
Kategorien
Spiele
https://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Kommentare zu Paradise Bay Update mit Handelsspiele-Event, neue Nachbarinsel und Tiere (Version 1.4)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menu Title