Werbung* . 4 Jahren .

Brüllt da etwa ein i T-Rex auf meinem Tisch?

Geschrieben von:

Ich glaube, da ist gerade ein Rudel Velociraptoren über meinen Schreibtisch gelaufen. Okay, ich habe mich schon mit einem Satz verraten, dass ich weiß, was hier im Busch ist. Was hier im Buch ist, wohl eher. Denn wer kennt schon den Namen des kleinen Raubsauriers aus den heißen Wüsten Asiens? Nur die Leser einschlägiger Dino-Literatur. Und was hier angesagt ist, das hat eine AR-Komponente. Augmented Reality ist im Kinderzimmer angekommen. Das von Carlton entwickelte und von Kosmos im deutschsprachrigen Raum herausgebene „iT.Rex“ kommt mit der iDinosaurAR App von Red Frog Digital daher. Ein Ausflug ins Land der Dinos für Kinder ab 8.

i_T-Rex_App

Buch und App. Wer würde heute schon allein Papier anfassen, um die Faszination an den Dinosauriern aufleben zu lassen? Das iT.Rex Buch selbst kommt mit einem dicken Deckel daher, welcher extra gepolstert scheint. Vom Cover schreit uns der T-Rex still entgegen. Und die iDinosaurAR App für Android und iOS wird als besonderer Zusatz beworben. Mächtig schaut der Dino aus und die passende Frage lautet auf dem Rückcover: „Wie groß waren die ersten Dinosaurier?“ sowie „Erlebe T-Rex, Velociraptor und Pteranodon in deinem Zimmer!“.

i_T-Rex

i_T-Rex_AR_App

Das Scannen der Seite geht recht schnell und schon ist eine Kiste da, welche mit dem Button unten rechts geöffnet wird. Was man nicht tun sollte, ist auf die Kameralinse zu kommen während der Animation. Dann unterbricht die AR ihre Darstellung und ist bei mir nur durch App-Neustart wieder aufs Buch zu zaubern.

i_T-Rex_Box

i_T-Rex_T-Rex

Das Buch bereitet recht bildhaft und in Hochglanz seine Infos auf. Gerade einmal 14 Blätter also 32 Seiten stark, kann es mit anderen Nachschlagewerken und Infobüchern natürlich von der Fülle nicht mithalten. Leichte Info-Häppchen in Textboxen über den Bildern. Zudem der eigentliche Star – vier AR-Felder. Wie die iDinosaurAR App funktioniert und wo sie zu bekommen ist, erklärt das Buch vorn. Also App runterladen, Seite aufschlagen und schon landet eine Holzkiste wie aus Jurassic Park auf dem Buch. Öffnet man diese, so stehen die angegebenen Dinos in 3D auf dem Bildschirm des Smartphones. Man kann sie selbst steuern, kann sie brüllen lassen. Drei laufen, einer fliegt. Wer mehr Dinos möchte, muss zukaufen. Das kostet einzeln jeweils einen Euro, im Paket bis 4 Euro. Naja. Kann man enttäuscht sein, ich finde es trotzdem klasse. Die In-Apps sind per Codeeingabe für Kinder geschützt. Auf Android habe ich eine inhaltlich gleiche App mit gelbem Icon gefunden, wo es die Zusatzkäufe gar nicht gibt, aber eben auch nicht mehr Inhalt.

i_T-Rex_In_Apps

Insgesamt macht es Spaß das Buch derart zu beleben. Auch für Erwachsene ist der Eindruck von den Dinos in 3D recht spaßig. Die Möglichkeiten sind natürlich beschränkt. Und um die Frage von oben zu beantworten, wie groß die Urzeitlebewesen waren: Gerade einmal so groß wie mein iPad oder eine Teekanne. Klar, die iDinosaurAR App kann sie kaum in Lebensgröße darstellen, aber etwas komisch ist das schon sie so als Besuch aus Lilliput zu sehen.

Fazit: Das Buch bekommt ne Kaufempfehlung. Der Gag mit den AR-Dinos ist schon gelungen, der Umfang zwar eher gering, aber für den Preis völlig in Orndung. Kaufen könnt ihr das i T-Rex Buch hier bei Amazon für 15 Euro.

App-Check von iDinosaurAR
Name der App
iDinosaurAR
Entwickler
Red Frog Digital
Sprache
Deutsch
getestete Version
2.2.2 vom 15.11.2015
getestet für
Taima
Größe
40 MB
Positiv
+ gratis zum Buch
+ innovatives Konzept
+ schöne Animationen
Negativ
- In-App-Produkte


iOS Download
Android Download
Dieser Beitrag ist als Werbung gekennzeichnet, da wir Marken und den Namen von Hard- und Software nennen. Oftmals werden uns App-Codes zur Verfügung gestellt sowie Gadgets zum Test. Unsere Links zu Amazon sind Affiliate-Partnerschaften. Außerdem sind manche unserer Beiträge durch Contentpartnerschaften bezahlt oder durch Kooperationen entstanden. Hier erfolgt eine spezifische Kennzeichnung im Text.
Kategorien
Android · Bildung · Check · iOS
https://www.check-app.de

Hallo liebe Leser, bereits seit 2011 schreiben wir hier täglich über Apps und Gadgets und freuen uns über jedes Like / Teilen unserer Beiträge. Viel Spaß beim Stöbern im Blog! Habt ihr Fragen zu einem unserer Artikel? Dann schreibt einfach einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menu Title