Werbung* . 4 Jahren .

Geki Yaba Runner – Gartenzwerge auf Sockenjagd

Geschrieben von:

Wer sich schon immer gefragt hat, wo eigentlich all die verschwundenen Socken gelandet sind, findet in „Geki Yaba Runner“ von Chillingo eine Antwort: in diesem witzigen Arcade-Game sammelt der Spieler als glubschäugiger Gartenzwerg Socken, während er durch dornengespickte Höhlen rennt oder mittels rosa Unterhosenfallschirm durch die Lüfte gleitet. Die Mission? So viele Socken wie möglich aufsammeln und natürlich die Prinzessin retten!

Das Spiel ist kostenlos downloadbar für Android und iOS, man hat jedoch die Möglichkeit, Inhalte wie Zusatzleben für Geld zu kaufen. Eine Ingame-Währung, mit der man ersatzweise bezahlen kann, gibt es nicht, ist aber auch nicht notwendig, da man nicht gezwungen ist, Leben zu kaufen.

 

Geki_Jaba_Runner_App

Zunächst findet sich der Spieler in einem beschaulichen Dorf im Comicstil wieder, das entfernt an ein Dorf mit gewissen blauen Bewohnern erinnert, und bewegt sich mit jedem Level ein Feld weiter, ähnlich einem typischen Spielfeld wie z.B. in „Candy Crush Saga“. Der comichafte Stil wird auch in den einzelnen Leveln beibehalten, die Spielfigur ist ein Gnom, der beinahe nur aus weißem Bart und spitzer roter Mütze, sowie Ärmchen und Beinchen besteht, die Spielwelt in jedem Level ein Labyrinth, das immer ein wenig anders gestaltet ist.

In den ersten Leveln wird die Steuerung erklärt, die sich in den Optionen für Rechts- und für Linkshänder einstellen lässt und recht simpel ist, da der Spieler nur eine Sprungtaste drücken muss, um Hindernissen auszuweichen und in späteren Leveln halten muss, um mit besagter rosa Unterhose (Gehört die der Prinzessin?) zu gleiten. Der Gnom bewegt sich selbstständig vorwärts, ähnlich wie in „Flappy Bird“. Die Geschwindigkeit des Gnoms erscheint in den einfacheren Leveln noch ganz gemütlich, je verwinkelter die Strecke wird, desto rasanter erscheint einem die Reise. Sammelt man nacheinander eine große Reihe Socken, bekommt der Zwerg einen bunten Schweif. Nach dem kurzen Tutorial bekommt unser kleiner Gnom vom König persönlich die Aufgabe, die Prinzessin zu retten (und natürlich nebenbei Socken auf dem Weg dahin zu sammeln) und macht sich gleich auf den Weg.

Geki Yaba Runner Koenig Geki Yaba Runner Zwerg

Die Ladebildschirme bestehen aus kleinen Zeichnungen des Gnomes, die Hinweise darauf geben, wie man sich fortbewegen kann, je nach Level. Die Level werden stetig schwieriger, während man am Beginn des Spiels vergleichsweise schnell und ohne den Verlust eines Lebens, von denen man übrigens zu Beginn gleich fünfzig erhält, durchkommt, wird es immer schwieriger, nicht gegen Dornen zu springen oder nicht abzustürzen und es kommen weitere Schwierigkeiten hinzu, wie zum Beispiel Brücken, die man durch Pilze aktivieren muss, Luftströme, auf denen man sich tragen lassen kann und natürlich Dornen, Dornen und Dornen. Überhaupt gibt es viele Möglichkeiten für den Gnom, seine Leben zu verlieren, nicht nur der Zusammenstoß mit Hindernissen kann ihn töten, sondern auch der Zusammenstoß mit Wänden. Stirbt der Gnom, zerplatzt er in ein Konfetti aus roten, blauen und weißen Spritzern und läuft direkt vom letzten Savepoint aus weiter, bis alle Leben aufgebraucht sind.

Geki Yaba Runner Zwerg_springend Geki Yaba Runner Zwerg_tot

Einen besonderen Anreiz bietet die goldene Socke, die sich meistens etwas versteckt befindet und als Bonusziel zählt, man benötigt eine bestimmte Anzahl dieser Trophäen um anschließend die Tore zu öffnen, die ab Level 22 den Weg versperren. Auch hier hat man die Möglichkeit, sich fehlende Schlüssel für Echtgeld zu kaufen. Ziel jeden Levels sind eine bestimmte Anzahl von gesammelten Socken und wenn möglich, die goldene Bonussocke einsammeln.

Ist man dann doch mal tot, hat man mehrere Möglichkeiten um an neue Leben zu kommen: Gleich am Anfang und auch im Laufe des Spiels wird man gefragt, ob man Werbung zulassen möchte und damit zwanzig Leben geschenkt bekommt, sich einen Werbeclip ansehen möchte und dann zehn Minuten keine Werbung mehr erhält oder die Werbung zum Preis von 1,99€ für immer abschalten möchte. Durch diese Weise wird, egal welche Variante man auch wählt, das Spiel unterstützt. Ebenso hat man, wenn alle Leben verbraucht sind, die Möglichkeit Leben zu kaufen, statt zu warten oder Werbung anzusehen. Man kann sich dabei aussuchen, wie viele Leben man kaufen möchte, von zwanzig Leben für 0,99€ bis 15000 Leben für 14,99€ hat man mehrere Varianten. Dargestellt sind diese durch ein Glas voll Gnom bis hin zur großen Servierglocke voller Gnome.

Durch die steigende Schwierigkeit eignet sich das Spiel nicht nur für Kinder, sondern spricht auch ältere Spieler an.

Fazit von Geki Yaba Runner:

Dieses Spiel hat einen ziemlichen Suchtfaktor, vor allem, da man durch die Möglichkeit Werbung gegen Leben schnell weiterspielen kann und nicht jedes Level neu beginnen muss, sondern recht nahe bei dem Punkt, an dem man gestorben ist, weiterspielen kann und somit der Spielfluss erhalten bleibt. Grafisch ist das Spiel keine Meisterleistung, aber behält einen gewissen Arcade-Charme. Und ganz ehrlich, wer braucht schon gestochen scharfe Grafik, wenn er niedliche Gartenzwerge im Sockenrausch haben kann?

App-Check von Geki Yaba Runner
Name der App
Geki Yaba Runner
Entwickler
Qubic Games
Sprache
Deutsch
getestete Version
1.0.2 vom 3. Februar 2016
getestet für
Samsung Galaxy S4
Größe
92M
Positiv
+ einfache Spielmechanik
+ Herausforderung bleibt durch steigende Levelschwierigkeit erhalten
+ niedliche Optik der Figuren
Negativ
- Grafik auf einfachem Niveau, stört aber nicht


iOS Download
Android Download
Die Werbekennzeichnung erfolgt, da Marken von Hard- und Software genannt werden. Oftmals werden App-Codes zur Verfügung gestellt sowie Gadgets zum Test. Unsere Amazon-Links sind Affiliate-Partnerschaften. Zudem gehen wir Contentpartnerschaften oder Kooperationen ein. Es erfolgt eine Kennzeichnung.

--Besonderer Android-Tipp: Hast du dir schon eine unserer kostenfreien Spiele geladen? Puzzle mit!--

Hilf uns, indem du mit diesem Amazon-Affliate-Link einkaufst!
Rätselfreund, steigere deine Vorfreude auf Weihnachten! Spiele das Weihnachtsquiz:
Weihnachtsquiz Download Android (Mehr Infos zur App)
Kategorien
Android · Check · iOS · Spiele

    Hey liebe Leser! Mein Name ist Jasmin, ich bin 28 Jahre alt und studiere Germanistik. Wer sich im Studium mit Literatur und der deutschen Sprache auseinandersetzt, schreibt natürlich auch sehr gern selbst Texte. Überwiegend zocke ich Spiele am PC, schätze aber auch Handyspiele, wenn ich unterwegs bin. Ich zeichne gern, am liebsten digital mittels Zeichentablet und verbringe so ziemlich jede freie Minute mit meinen beiden Dackeln. Euch noch viel Spaß beim Lesen!

    Kommentare zu Geki Yaba Runner – Gartenzwerge auf Sockenjagd

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Menu Title